Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Alte schwarz-weiss Fotos in 3 D
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2018, 17:51   #1
bonefish
 
 
Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 312
Alte schwarz-weiss Fotos in 3 D

Hallo,

ich sehe immer mal wieder alte sw Fotos in "Pseudo 3 D" dargestellt. Beispiel: Ein Personenportrait ist vom Hintergrund gelöst. Hat jemand eine Ahnung wie das gemacht wird, bzw. wir man das selbst bewerkstelligen kann? Ich hoffe ich habe mich nicht allzu mißverständlich ausgedrückt.

Grüße vom bonefish
bonefish ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.02.2018, 18:06   #2
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.703
Meinst Du so etwas, was man mittlerweile in vielen Dokus sieht?
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 18:23   #3
bonefish

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 312
Nicht ganz getroffen denn das Beispiel zeigt eine Animation. Ich meinte Standbilder wo Vorder- und Hintergrund sich gegenseitig abheben. Aber es ist schon richtig, häufig sieht man es in Dokumentationen. Ich würde gerne wissen wie man das richtig angeht um es fürs Familienalbum einzusetzen!
bonefish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 18:44   #4
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 21.765
Interessantes Thema, denn das habe ich mich auch schon oft gefragt. Bin schon gespannt.
In Arte kamen mehrere Fotodokumentationen vor einiger Zeit, dort hat man es auch häufiger eingesetzt.

Gruß Wolfgang
__________________
Zwischen Wahnsinn und Verstand, ist oft nur ne dünne Wand Daniel Düsentrieb
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 18:51   #5
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.703
Im von mir verlinkten Video wird ja eine Methode gezeigt, wie man es machen kann.

@bonefish: Wenn Du einen anderen Effekt meinst, dann verlinke doch bitte Beispiele.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.02.2018, 10:16   #6
bonefish

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 312
@BeHo
Nein ein Beispielbild habe ich leider nicht. Der link von Dir und ähnliche links zeigen bewegte Bilder, Animationen. Ich meinte "normale" Standbilder fürs Fotoalbum, keine Simulationen. Herausschneiden der Bilder und diese dann als zweite Ebene mit dem Hintergrund bringt nicht das gewünschte "3D Erlebnis", da fehlt jede Menge 3D-Tiefe. Deshalb meine Frage ob jemand einen Tip, Infos oder Beispiele hat wies geht. Trotzdem danke für den Hinweis zum Parallax 3D Effekt.

Vielleicht weiß ja jemand mehr zum Thema, das ware prima.

Grüße vom bonefish
bonefish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 10:28   #7
cf1024
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 2.943
Farbig habe ich es vor jahren mal probiert...und ohne geeignete Brille ist der 3D Effekt nicht sichtbar.

http://www.sonyuserforum.de/forum/sh...+3D_0004_S.jpg

SW wird somit nicht funktionieren.
__________________
Gruß Klaus
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 12:10   #8
bonefish

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 312
@cf1024
Danke für Deine Info. Das war ja ein "echtes" 3D Bild mit Brille etc. Ich meinte ein altes sw oder Sepia Bild in "pseudo" 3D verwandeln!

Blöd das ich kein Beispielbild anbieten kann.

Grüße vom bonefish
bonefish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 12:24   #9
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.840
Aber Du meinst nicht einfach: Vordergrund scharf, Hintergrund verschwommen...oder?

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 13:04   #10
bonefish

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 312
@ingoKober
Nein das meinte ich nicht. Man sieht oft in TV Dokus historische Bilder in "Pseudo" 3D. Das sieht dann so aus als wenn der Vordergrund, z. B. eine Personengruppe oder ein Gebäude mit der Schere ausgeschnitten wurde und auf den Orginalhintergrund mit Abstand in 3D Manier draufgesetzt wurde. Das ist jetzt laienhaft ausgedrückt aber besser kann ichs nicht beschreiben!

Ist denn niemand so etwas bisher aufgefallen?
bonefish ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Alte schwarz-weiss Fotos in 3 D

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.