SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Februar 2018: Zwischen elf und drei hat der Fotograf frei - oder?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2018, 22:01   #21
Harry Hirsch

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.558
@y740: Nicht schlecht. Dein Bild hat mich dazu bewogen bei Wikipedia nachzuschlagen. Sehr interessant! Reine Fußgängerbrücke (gut!). Sie war mal kostenpflichtig ;-) An den Autos links und rechts sieht ma die Nachteile des Lichts zu dieser Tageszeit. Die kommen grell rüber. Aber der Rest -insbesondere das Hauptmotiv- können sich, trotz der "Unzeit" sehen lassen.

@screwdriver: ja. Ich wollte tatsächlich ein "Leute lasst euer Archiv in Ruhe und geht fotografieren" Thema. Aber mir ist für den Februar nichts Gutes bzw. ohne großen Aufwand Umsetzbares eingefallen. Zumal das Wetter schnell einen ordentlichen Strich durch die Rechnung machen kann. Abgesehen davon - das Thema reizt mich tatsächlich. Denn es stellt sich die Frage, inwieweit kann man zu der Zeit sehr gute Aufnahmen machen. Und zwar nicht nur "brauchbare" Urlaubserinnerungen, sondern wirklich Bilder mit "wow-Effekt". Generell: Wann wende ich Regeln an, wann nicht.
du schaffst das schon

@CB450: Das Bild macht deutlich, was bei schönen Wetter in den Bergen geht - und was nicht. Mittags ist es meist sehr diesig. Das sorgt für eine schöne Staffellung der Berge, aber klare Aufnahmen in die Ferne werden nix. Du hast zum Glück Ersteres gemacht! Ich beneide dich schon um den Moment und Ort. Ich habe nicht nachgeforscht, wo ist das?

@windbreaker: Die letzten zwei Bilder bestätigen IMHO die Regel. Schöne Motive, die zu der Uhrzeit aber viel zu grell rüberkommen.

@hlenz: Nr.1 kommt gut! Irgendwie "legal" getrickst? Pol- oder Verlaufsfilter drauf gehabt? Nr. 2: ja die fehlende Sonne macht die Widerlegung einfacher.

@JvN: Zwei Minuten später und das Bild wäre perfekt geworden Ich meine, du hattest es schon mal eingestellt. Gefiel mir damals schon gut. Ein Bild, dass ganz klar gegen die Regel spricht. Stell' dir vor, du hättest nur deswegen, die Kamera im Hotel liegen lassen.... Oder hat die Regel "Eine Kamera ist besser als keine Kamera" gewonnen?

@BeHo: Mittendrin! Das geht ja mal gar nicht! Nein, der Aufnahme sieht man das nicht, dass sie eigentlich nicht hätte entstehen dürfen. Sieht ein bisschen nach einer kanarischen Insel bzw. Madeira aus?

@aidualk: Also dort wurde die Regel sicher nicht erfunden....

@Tafelspitz: 1. Na dann los

@joker13: Zeig' das bloß nicht eurem Hautarzt.

@jhagman: Stell' dir die Aufnahme mal bei Dämmerung vor (je nach Sonnenstand morgens oder Abends) von der Sonne angeleuchtet. Trotzdem, trotz der schwierigen Lichtverhältnisse und der hellen Farben, lieferst du mit Bild 1 eher ein Argument gegen diese Regel. Bild 2 IMHO eher dafür.

@Bodo90: Ganz starkes Bild un ganz klar ein Argument dagegen.

@HaPeKa: Nach der Regel dürfte dieses Bild überhaupt nicht existieren. Trotz Uhrzeit und voller Sonne eine klasse Aufnahme! Ein Polfilter und oder GND waren hier aber schon im Einsatz, oder? Bild zwei ist auch gut.

@kk7: Das Bild hattest du schon mal eingestellt und ich glaube den genau den Punkt hatte ich hier kritisiert

@haribee: Da hast du recht. Ehrlich gesagt... Bild 1 bestätigt die Regel. Es ist gut geworden, aber mit anderem Licht.... Bild 2 finde ich recht neutral. Gut. Bei Bild 3 denke ich, könnte ein anderes (Dämmer?) Licht sogar nachteilig sein. Klasse Aufnahme!

@MatiHH: Ordentlich Arbeit von Martin. Puh.... Bild 1: Schein nach rechts zu kippen, das dürfte aber täuschen, wenn ich mir das Gebäude ansehe. Ein Gegenargument. Ebenso Bild 2, hier hast du Problem außerdem mithilfe einer dominanten Vignette gelöst - klar das geht auch! Bild 3 - da hat dir dast Wetter ordentlich geholfen. Also ganz klar gegen die Regel. Ein Bild bei dem ich denke: Wer zum Geier hat bloß die blöde Regel erfunden? Super, Nebel, Sonnenstrahlen und grün! Klasse!
Das letzte Bild: Hauptmotiv kommt auch zu der Zeit gut. Aber Blattwerk und helle Steine könnten weniger dirktes Sonnenlicht gebrauchen. Ein schönes Bild, aber bei genauerer Betrachtung sogar eines, das für die Regel spricht.

@Tafelspitz: USA Reise - die steht noch unserer Liste. Allerdings ist 2018 schon durchgeplant und in 2019 hängt es davon ab, ob wir eine größere Anschaffung machen, oder nicht. Wobei nicht gleich ja USA bedeutet, aber egal.
Ich finde dein erstes Bild bestätigt die Regel. Es ist ein wunderschönes Motiv und hast es klasse abgelichtet. Bildaufbau und evtl. Nachbearbeitung sind top. Aber ist ist doch recht grell. Gleiches gilt für das Einhhörnchen. Bei Bild 3 und 4 scheinst du die Regel überlistet zu haben. Die zwei sprechen dagegen.

Na, das kann sich doch alles sehen lassen. Schlön fleißig wart ihr. Danke für eure Bilder!

Hui, ein Nachzügler.

@Stechus Kakuts: Na, dem Hintergrund (Wolken und Berge) sieht man es schon an, wann es ungefähr entstanden sein könnte.
Abgesehen davon, mein Kopf bekommt das Bild nicht hin. Das ist schon ein zusammengesetztes Bild, oder??
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.

Geändert von Harry Hirsch (01.02.2018 um 22:05 Uhr) Grund: Stechus Kaktus nachgetragen.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.02.2018, 22:15   #22
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.677
Danke. Nein, das erste ist nicht getrickst, nur bearbeitet.
Hier zur selben Zeit nach der anderen Richtung:


Bild in der Galerie

Das Foto ist allerdings eher der Beweis, dass die Regel oft berechtigt ist.
hlenz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 22:16   #23
y740
 
 
Registriert seit: 29.01.2015
Beiträge: 458
Kurz vor Eins auf dem Weg zur Zugspitze.

Bild in der Galerie

Gruß Jens
y740 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 22:25   #24
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.133
Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
@HaPeKa: Nach der Regel dürfte dieses Bild überhaupt nicht existieren. Trotz Uhrzeit und voller Sonne eine klasse Aufnahme! Ein Polfilter und oder GND waren hier aber schon im Einsatz, oder? Bild zwei ist auch gut.
Das Bild entstand ohne Filter. Hilfreich war wohl die Jahreszeit, es wurde am 24.10. aufgenommen... Ähnliche Bilder gabs 2014 bis zum 1. November ... war ein fantastischer Herbst. Temperaturen um die 30 Grad, das Wasser gut 20 Grad
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 23:25   #25
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 468
Hier ein paar Kostproben der letzten USA- Reise im Herbst 2016 (Konserve); alle um die Mittagszeit aufgenommen und schön nach Uhrzeit geordnet.
Pol-Filter und etwas kräftiger an den Reglern ziehen... und schon geht das!

11 Uhr
12 Uhr
13 Uhr
14 Uhr
15 Uhr

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Ob das jetz´wie gewünscht alles Glanzstücke sind, lass ich mal dahin gestellt
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.02.2018, 09:03   #26
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.036
Helmut:

(auch wenn die Regler für mich etwas an der Grenze sind )
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 09:49   #27
Stechus Kaktus
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 1.224
Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
@Stechus Kakuts: Na, dem Hintergrund (Wolken und Berge) sieht man es schon an, wann es ungefähr entstanden sein könnte.
Abgesehen davon, mein Kopf bekommt das Bild nicht hin. Das ist schon ein zusammengesetztes Bild, oder??
Nein, das ist nicht zusammengesetzt. Der obere Teil ist eine Werbetafel.


Bild in der Galerie

Nach einer kurzen Wanderung konnten wir den Trubel der Passhöhe hinter uns lassen und diese Panorama genießen:


Bild in der Galerie
__________________
Stechus Kaktus
Stechus Kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 17:26   #28
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 1.546
13:28 Uhr und 11:41 Uhr und 13:54 Uhr


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Geändert von XG1 (02.02.2018 um 18:13 Uhr)
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 22:02   #29
Harry Hirsch

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.558
@hlenz: dann ist die Nachbearbeitung sehr gut gelungen. Das geht aber auch nur, wenn die Grundlage das hergibt. Also bleibt es ein Gegenbeweis. Im Gegensatz zu diesem. Aber das schreibst du ja selbst

@y740: Beeindrucke Kulisse. Seid ihr da zu Fuß hoch? Welche Route? Trotz des schönen Motivs und dem was du noch rausgeholt hast, für mich ein ziemlich klarer Beweis, dass die Regel stimmt.

@Superwideangle: Ein chronologische Bildertabelle: Und wieder USA (wie Dominik). Deine Aufnahmen mindern die Lust auf eine Reise dorthin leider kein bisschen. Allesamt klasse Bilder. Zum Thema: Bei Bild 1 sieht man es doch recht stark im Vordergrund, daher ein ein Pro Beispiel. Bild 2: Auch noch eine Langzeitbelichtung. Nur mit Polfilter, um die Zeit, bei dem Wetter? Egal, eher ein Gegenbeispiel. Das grün komm satt und nicht grell rüber. Einzig der herte Schattenwurf im Bereich des Wasserwalls könnte für die Regel sprechen.Bilder 3 & 4 sind klare Gegenbeweise. Tja... Bild 5... Eigenrtlich bestätigt es die Regel. Vordergrund und Wasserglitzern sehr grell. Harte Schatten. Aber: Die Schlucht wird wohl nur um diese Zeit so ausgeleuchtet sein. In der Dämmerung wäre da wohl kaum was zu erkennen. Fazit: Ein mustergültiger Gegenbeweis, dieses Bild wäre in der Dämmerung so nicht zustande gekommen!

@Stechus Kaktus: Aha. Danke. Ist doch immer gut, wenn man noch ein Making-of im Sack hat. Dein Panorama: Ein eindeutiger Gegenbeweis. Starkes Bild das kein Problem mit der Uhrzeit hat.

@XG1: Was ich zu Bild 1 sagen soll, weiß ich nicht. Es erfüllt zwar alle Kriterien, aber ich glaube dazu fällt mir irgendwie nichts ein. Ich sortiere es für mich mal unter neutral ein. Bild 2 ist klasse. Da zieht wohl ein Unwetter über's Meer. Ein klarer Gegenbeweis, genau wie Bild 3.
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 22:22   #30
y740
 
 
Registriert seit: 29.01.2015
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
@y740: Beeindrucke Kulisse. Seid ihr da zu Fuß hoch? Welche Route? Trotz des schönen Motivs und dem was du noch rausgeholt hast, für mich ein ziemlich klarer Beweis, dass die Regel stimmt.
Ich bin da alleine zu Fuß hochgelaufen. Von der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen durch das Reintal ging die Route. Für den Aufstieg, ich glaub 28km bis zum Gipfel, hab ich mit Pausen knapp 10 Stunden gebraucht und 6Liter Wasser. An diesem Tag hatte es knapp 34 Grad . Runter bin ich dann allerdings mit der Zahnradbahn musste dann aber noch die knapp 5km bis zum Auto laufen. Insgesamt schon eine anspruchsvolle Tour

Bei den Bildern gebe ich dir Recht, das Sonnenlicht brennt schon heftig. Damals hab ich gerade mit dem Fotografieren angefangen.


Gruß Jens
y740 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Februar 2018: Zwischen elf und drei hat der Fotograf frei - oder?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:14 Uhr.