Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7 II: Ergänzung zur A77
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2018, 08:42   #21
Matze76

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 14.10.2003
Ort: Chemnitz
Beiträge: 785
Wie schon gesagt, da die Zeit bei mir nicht drängt warte ich noch bis ein Nachfolger der A77II kommt und vergleiche ihn dann mit der A99 I. Ich vermute auch, dass die A77 III im Lowlight vergleichbar der A99 I wird.

Schönes Wochenende noch.
__________________
Viele Grüße
Matze
Matze76 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.01.2018, 10:12   #22
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 13.674
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
... selbst wenn sie den BSI-Sensor der α6500 bekommt. ...
ist das tatsächlich ein BSI Sensor?
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 13:52   #23
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: CH
Beiträge: 2.350
Nein ist kein BSI Sensor. Zumindest erwähnt Sony das nirgends. Und sonst hätte ich gerne eine Quelle.
__________________
Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 17:21   #24
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 12.916
Ist es nicht? Ok, dann ist da ja noch Entwicklungsspielraum nach oben.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 17:31   #25
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 13.674
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
... Entwicklungsspielraum nach oben.
Ich bin irgendwie noch nicht so überzeugt, dass die BSI Geschichte wirkliche Vorteile für die Praxis bringt. Ich habe einen konventionellen, nach heutigen Maßstäben alten, Sensor im Einsatz (α7R), einen BSI Sensor in der α7RII und einen mit der neuen (?) Kupferverdrahtung (die α6300 meiner Frau), und sehe dort eigentlich den größeren Fortschritt im Vergleich zum Vorgänger. Beim BSI sehe ich dagegen die deutlichen thermischen Probleme, die sich in massiven bunten Smarties und den entsprechenden Gegenmaßnahmen, wie star-eater, äussern.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.01.2018, 18:44   #26
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 12.916
Die Achillesferse bei BSI ist, daß der Wafer rückseitig so weit abgeschliffen werden muss, daß er quasi durchsichtig wird. Ich kann mir vorstellen, daß dabei einerseits viel Ausschuss entsteht (→ Herstellungskosten) und sich andererseits in der dünnen verbleibenden Schicht eventuelle Materialfehler stärker auswirken als bei einem "dicken" Chip (→ Rauschen / Hotpixel).

Daß Sony bei α6300 und α6500 frontseitige Kupferverdrahtung statt rückwärtiger Belichtung einsetzt, könnte also zwei verschiedene Gründe haben – entweder lassen sich so große BSI-Sensoren noch nicht wirtschaftlich in der erwarteten Stückzahl herstellen, oder es ist tatsächlich die neuere/bessere Technologie.

BSI bietet aber auf jeden Fall die Möglichkeit, auf der Verdrahtungsseite fast beliebig dicke Sandwiches zu bauen, was dann der Verarbeitungsgeschwindigkeit zugute kommt. Ich will endlich einen Global Shutter! Vielleicht in der α7S III ...
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 18:55   #27
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 1.861
Eher neue Technologie, denn Sony hat ja schon Mittelformat-Sensoren mit BSI angekündigt.

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7 II: Ergänzung zur A77

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:24 Uhr.