Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Wildlife & Landschaft Kanada und USA NW
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2023, 22:35   #291
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.790
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
....
Ein großes Tal weiter nördlich am Lake Sherburne der Mt. Grinnell:

Bild in der Galerie

Am Westrand des Lake Sherburne:

Bild in der Galerie

Westlich davon der Swiftcurrent Lake:

Bild in der Galerie
WOW... Landschaftlich ist das phänomenal
(Wenn der ganze Spaß nicht so teuer wäre...)
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.09.2023, 10:13   #292
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 8.941
Ich habe auch noch mehr Landschaftsfotos für den weiteren Verlauf des Threads, es ist wirklich schön dort! Bei dieser Frühjahrstour standen aber die Tiere im Vordergrund und so sind jetzt die Bären im Glacier NP dran. Grizzlys können ja so kuschelig und knuddelig aussehen! Man hält aber besser die vorgegebenen 94m Mindestabstand ein, wenn man weiterleben möchte.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 13:51   #293
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 17.089
Eindrucksvolle Bilder von Meister Petz….auch so eine Verniedlichung, die die mögliche Gefahr ausblendet.

Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
……Man hält aber besser die vorgegebenen 94m Mindestabstand ein, wenn man weiterleben möchte.
Da hat einer aber genau nachgemessen. Bleibt nur die Frage, ob es ein US-amerikanischer Bär im angloamerikanischen Maßsystem ist oder ein kanadischer Bär der im metrischen System aufgewachsen ist und auf 100m Abstand besteht.

Kleine Geschichte am Rande: Als wir 1989 im Revelstoke NP in British Columbia den Balu Trail(!) wandern wollten, es war Ende September, fragten wir im Tal einen Ranger, ob aktuelle Grizzly-Warnungen bestehen würden,
Die coole Antwort: „Bisher nicht. Aber jetzt ist die Zeit, wo sie herabkommen. Wenn sie also Grizzlies sehen, geben sie später Bescheid, dann geben sperren wir den Trail.“
Wir stiefelten dann mit Glöckchen am Rucksack los, sodaß alle anderen Tiere gleichmal verscheucht wurden und kamen spätnachmittags ohne Grizzlysichtung wieder ins Tal. Spannend wars trotzdem.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 14:03   #294
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 32.059
Ja, beeindruckende Grizzly-Bilder!

Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
[...]Wir stiefelten dann mit Glöckchen am Rucksack los, sodaß alle anderen Tiere gleichmal verscheucht wurden und kamen spätnachmittags ohne Grizzlysichtung wieder ins Tal. Spannend wars trotzdem.
Ranger: "Tragen Sie wegen der Grizzlys immer Glöckchen am Körper und setzen Sie im Ernstfall Pfefferspray ein."

Tourist: "Kann ich Grizzly-Losung von Braunbär-Losung unterscheiden?"

Ranger: "Ja, das ist einfach. Grizzly-Losung riecht nach Pfeffer und es befinden sich Glöckchen darin".
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 14:20   #295
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 21.472
Echt tolle Bilder! Sowohl von der Landschaft wie auch von den Tieren.
Das waren bestimmt auch tolle Eindrücke.

Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Da hat einer aber genau nachgemessen.
Ich denke, es sollen bestimmt 100 yards sein, das wären dann ca. 92m.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.09.2023, 22:05   #296
peter2tria
Chefheizer
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 4.889
Sehr schöne Erlebnisse mit Präriehunden und Grizzlys
__________________
So long
Peter

....ich administriere nicht, ich moderiere nur....
peter2tria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2023, 00:48   #297
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 8.013
Ich habe mir jetzt den ganzen Fred angeschaut - phänomenal! Macht enorm Lust da auch mal hin zu düsen. Wenn das nur nicht so wahnsinnig weitläufig wäre ... die ewige Fahrerei schreckt schon ab.

Wie seid ihr unterwegs gewesen? Wieviele wart ihr?

Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Er hüpft vor Freude, schaut mal ich habe meine neuen Leggins an!


Bild in der Galerie

Das originellste Vogelfoto seit langem!
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2023, 17:39   #298
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 8.941
Vielen Dank allerseits!

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
... die ewige Fahrerei schreckt schon ab.

Wie seid ihr unterwegs gewesen? Wieviele wart ihr?
Ich bin immer gern unterwegs und da gehört sogar auch das Fahren dazu, selbst im australischen Outback, wo die Entfernungen noch größer sind und die Landschaft noch eintöniger ist. Wir waren anfangs mit einem Chevrolet Tahoe unterwegs, der vor dem Motel in Jackson (am Grand Teton NP) verstarb und dann durch einen GMC Yukon Denali ersetzt wurde. Wir waren diesmal nur zu zweit unterwegs. Wir kannten uns schon von zwei vorherigen Reisen, beide extreme Fotografen, so dass wir auch im Juni bis zur Dunkelheit fotografiert haben.
Edit: Die Strecke kann man (im Gegensatz zu denen, die ich in Utah und Arizona fahre) auch gut in einem kleinen PKW fahren, wenn man allein ist. Der große SUV bietet etwas bessere sicht auf Tiere, weil man höher sitzt, mehr Platz für die Fotosachen und das Gepäck sowie für Kühlboxen für den Tagesproviant, also mehr Komfort.

Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Da hat einer aber genau nachgemessen. Bleibt nur die Frage, ob es ein US-amerikanischer Bär im angloamerikanischen Maßsystem ist oder ein kanadischer Bär der im metrischen System aufgewachsen ist und auf 100m Abstand besteht.
Kanadische Bären sind ja gebildet und kennen den Unterschied zwischen Maßeinheiten.

Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Ranger: "Ja, das ist einfach. Grizzly-Losung riecht nach Pfeffer und es befinden sich Glöckchen darin".


Es gab noch viel mehr Bären im Glacier NP, dieser Grizzly guckte nicht so freundlich:

Bild in der Galerie

Es geht aber auch weniger abweisend:

Bild in der Galerie

Oder mit der Miene eines Hundes, der auf ein Leckerli wartet:

Bild in der Galerie

Ich hätte diese Bären eher einer anderen Bärenart zugeodnet, die aber in dieser Gegend nicht vorkommt.

Schwarzbären habe ich auch fotografiert, aber das Licht war ungünstig. Darum widmen wir uns lieber den Elchen:


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Geändert von Reisefoto (24.09.2023 um 22:05 Uhr)
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2023, 18:28   #299
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 10.577
Da sind aber in meiner Abwesenheit viele hervorragende Fotos hinzugekommen. Und damit meine ich ausnahmsweise mal nicht nur die Tierfotos!
Beachtlich, wie viel Du geknipst hast. Bin mal gespannt, wie lange es noch weiter geht.
__________________
Viele Grüße

Ingo
____________________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2023, 22:04   #300
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 8.941
Am ersten Tag , den ich hier fotografisch ausgeblendet habe, schneite es im Glacier NP. Danach wurde das Wetter deutlich besser (später in Kanada war es knuffig warm). Der St. Mary Lake an der Going to the Sun Road gehört zu den besonders beliebten Zielen im Glacier National Park.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Ein Rückblick auf den Herbst 2008 lässt aber ganz andere Stimmung aufkommen:


Bild in der Galerie
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Wildlife & Landschaft Kanada und USA NW

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.