Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » A9 UP oder -DOWNGRADE?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2023, 00:06   #11
Fuexline

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 2.815
So heute kam Sie an - der AF ist echt nicht von dieser Welt - fühlt sich haptisch wie die R4 an nur eben mit zweitem Rad, schwerer ist sie auch. mit Firmware 6.00 ist sie mit altem Menü so 90 Prozent auf dem featurestand der R4.

der AF ist brutal und gefühlt einige Prozentpunkte schneller als die R4, die Kamera an sich schaltet auch schneller ein. AF Hilfslicht ist ebenfalls da, Display hat sogar nen touchscreen wie bei der R4 den ich aber nicht nutzen werde! USBC wird mir sehr fehlen, der LAN Port ist für mich aber Zugewinn. Filmen wird besser sein was AF betrifft, 4k30 kann halt auch die R4.

im großen und ganzen scheint mein Plan aber aufgegangen zu sein, weniger MP dafür aber ein reines Fotografie Monster mit brachialem AF. für mich wirkt die A9 wie eine mini A1
__________________
meine Webseite /

Ene mene Hinkelbein, deine Nippel werden riesig sein, hex hex
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.01.2023, 01:29   #12
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.393
Welche hast Du jetzt?

Die A9 oder A9II?
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 02:08   #13
Fuexline

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 2.815
die erste
__________________
meine Webseite /

Ene mene Hinkelbein, deine Nippel werden riesig sein, hex hex
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 06:27   #14
duffy2512
 
 
Registriert seit: 09.07.2013
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 717
Für mich wäre es ein Downgrade. Ein schneller AF ist nicht alles. Früher hat man auch gute und scharfe Bilder in jeder Situation gemacht,sogar mit reinen manuellen Einstellungen.
Ich hätte an deiner Stelle eher den Upgrade zur 7r5 oder der A1 gemacht, bzw noch dieses Jahr abgewartet was von Sony kommt.

Wenn es für dich und es besser zu deinen Bedürfnissen passt, ist es für dich ein Upgrade.
Hauptsache du hast Freude damit.
Freu mich für dich.
duffy2512 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 08:13   #15
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 15.250
Ich muss bei @ Füchslein immer noch schmunzeln: Dein Weg vom Hardcore A-Mountler zum E-Mount Fan ist wirklich interessant.
Viel Spaß mir der A9.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.01.2023, 12:21   #16
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 4.803
Zitat:
Zitat von duffy2512 Beitrag anzeigen
Für mich wäre es ein Downgrade. Ein schneller AF ist nicht alles. Früher hat man auch gute und scharfe Bilder in jeder Situation gemacht,sogar mit reinen manuellen Einstellungen.

Man hat nicht immer die Zeit für´s manuelle Fokussieren, von der Präzision mal ganz abgesehen.....
Und Auflösung ist auch nicht alles.
Glückwunsch und viel Freude mit der A9!
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 20:30   #17
Fuexline

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 2.815
ja, war echt verbohrt, aber die A99II war damals halt wirklich TOP OF THE LINE! und ich hatte wirklich gute Linsen gekauft, eine A7II wollte ich nicht, würde ich heute so auch nicht kaufen, eine A6300 war mir auch irgendwie nicht gut genug, dann kommt halt die Verzweiflung.

Wirklich überzeugt hat mich dann die R4, aber ich habe aus den mehr MP keinen wirklichen Vorteil gezogen, selbst wenn ich ein 33MPX Bild rauscroppe habe ich da halt das Rauschen des 61MPX Bildes drin. und gerade auf Events haben blaue und schwarze Bereiche ab ISO 3200 schon unschöne Körnungen die dann beim nachschärfen sichtbar werden. Dazu kam das mein 35er Zeiss irgendwie ein Problem mit der R4 hat und gerne in einer Ebene feststeckt. der Prozessor muss zudem ein 61MX Bildprozessor befeuern sowas geht dann auch immer zulasten des AF Systems, von dem man aber sagen muss dass es bei der R4 schon wirklich super ist dafür das es eben 61 MPX befeuern muss.

Ich für mich schwankte zwischen 7IV und A9, rein vom Screen her wäre es die IV geworden, der AF war auch relativ überzeugend, aber für das was ich machen reichen technisch gesehen sogar die 12 MPX der SIII aus, die war aber dann wegen ihrer Featurelosigkeit wieder raus. Mit 24MPX habe ich einen guten Kompromiss gefunden, die A9 ist wirklich eine andere LIGA was AF betrifft, man sieht also wie bei der A1 das wenn Sony wieder was abnormal teures bringt man sich nicht sagen sollte, das ist eh überteuert und sein Geld nicht wert. Gerade die A9 war damals teuer aber die Leute sagten sich nee ne A7III ist mind dann genauso gut - und wenn man dann eben diese alte A9 in der Hand hat wird einem klar wie weit Sony mit ihrem stacked Sensor halt schon war.

die A1 steht auf meiner Liste aber erst Ende des Jahres, die A9 wird dann wohl backup werden.

Heute kaufte ich noch den Batteriegriff - bin endlich wieder vollends zufrieden. bzw der nächste Eventeinsatz wird zeigen ob meine Wahl wirklich klug war.
__________________
meine Webseite /

Ene mene Hinkelbein, deine Nippel werden riesig sein, hex hex
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 21:01   #18
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 20.216
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
... was ich machen reichen technisch gesehen sogar die 12 MPX der SIII aus, die war aber dann wegen ihrer Featurelosigkeit wieder raus ...
Was fehlt der Kamera?
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 21:23   #19
Fuexline

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 2.815
viele A7SIII User sagten mir dass das eher eine FIlmkamera sei, der AF für Fotos hinter der R4 liegt und die firmware doch sehr alt sei.
__________________
meine Webseite /

Ene mene Hinkelbein, deine Nippel werden riesig sein, hex hex
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 21:34   #20
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 20.216
? Neuestes Menu - AF auf A7IV Niveau - mit Abstand bester Low Light AF.
Ich habe damit Fledermäuse in der späten Dämmerung mit AF fotografiert, ohne Zusatzlicht/Blitz bei ISO 25.600.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » A9 UP oder -DOWNGRADE?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.