Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » User-Treffen » Jahrestreffen » Programm Jahrestreffen 2018!
 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2017, 12:20   #1
Dana
 
 
Registriert seit: 21.08.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 30.226
Programm Jahrestreffen 2018!

Hallo, ihr Lieben, das Programm steht im Groben jetzt.

JAHRESTREFFEN 2018 IN FRANKFURT, VOM 10.-13.5.2018

Für die, die noch nicht wussten, ob sie das Treffen besuchen sollten, ist dies vielleicht ein Anreiz.

Eine Bitte:
Das Programm ist noch NICHT komplett final. Ihr seht, dass da noch Stellen offen sind, es kommt auch später noch ein PDF (im neuen Jahr), das die Verbindungen mit Bus und Bahn zeigt und auch sonstige Infos über die Touren bereit hält.

Daher BITTE: jetzt noch nicht im Detail nachfragen, was was kostet, wo man was kaufen kann, wann man sich für welche Tour einträgt etc. Das kommt alles rechtzeitig. Momentan ist zB noch nicht klar, welche Tour der Flughafen wird. Da könnt ihr aber im Diskussionsthread schon mal ansagen, wie viel Geld ihr dafür ausgeben würdet, um eine gute Tour zu kriegen. Die individuelle für Fotografen ist wohl mega, aber halt auch teuer.

Dieses Programm dient einfach der Orientierung, was so alles auf dem Jahrestreffen passieren wird und ob es sich nicht lohnt, dafür mal ein paar Tage nach Ffm zu reisen. Und ja, es lohnt sich!

Wir vom Orgateam freuen uns auf euch!

---------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 10.5.2018:

15:00: Early Bird Tour
Treffpunkt: Hotel, Zusammenkunft zwischen 15h-15h30h, dann los.
Tourinhalt: Der Frankfurter Westhafen - in Laufnähe zum Hotel, passt daher auch für die, die noch nachkommen.
Tourziel/-ende (Ort): Chicago Meatpackers (Reserviert!)
Tourguide: Dana + Tom + Vera +die, die Lust haben.
S-Bahninfos: nicht nötig, Laufen.

19:30: Abendessen
Wo: Chicago Meatpackers
Rotfeder-Ring 13, 60327 Frankfurt am Main
50°05'50.8"N 8°39'14.3"E
50.097435, 8.653961

Reserviert für ca. 50 Personen. Hier haben wir den gesamten oberen Bereich für uns.

KLICK!
Reservierung ist eingetragen

Freitag, 11.5.2018:


9:30-13:30: "Frankfurt von oben nach unten und von unten nach oben"
Treffpunkt: Hotel um 9h
Tourinhalt: Durch die vielen hohen Gebäude kann man in Frankfurt wunderbar "von oben herab" oder "von unten hinauf" schauen. Wir besuchen den Maintower, fahren die 54 Stockwerke hinauf und werden einen wunderbaren Blick über ganz Frankfurt und das Umland haben. Auch die Zeilgalerie, das Skyline Plaza und der Dom wären Kandidaten für "nach unten". Was schaffbar ist, werden wir vorher einmal "testlaufen". Von unten nach oben geht wunderbar im Bankenviertel, wo wir um die (Hoch)häuser ziehen.
WICHTIG: der Maintower kostet ungefähr 7 Euro Eintritt und enthält eine Sicherheitskontrolle. Stative sind aber erlaubt.
Tourende (Ort): Straßenbahnhaltestelle in den Osten und Westen (wird noch bekannt gegeben)
Tourguide: Dana und Vera
S-Bahninfos: kommen in einem PDF

9:30-13:30: Palmengarten
Treffpunkt: Hotel um 9h
Tourinhalt: Viel Spaß beim Fotografieren von exotischen Pflanzen und Blüten in den Gewächshäusern und im Palmenhaus, auch der Park und die Gärten sind sehr fotogen. Bei Regen sind wir mehr drin, bei schönem Wetter auch viel draußen. Ideal für Makros!
Tourguide: Sabine (Landana) und Klaus-Peter
S-Bahninfos: PDF

9:30-13:00: Frankfurt Classics
Treffpunkt: Hotel um 9h
Tourinhalt: Die Altstadt mit Römer, Marktplatz, Dom, neue Altstadt, soweit schon einsehbar, eiserner Steg
Tourziel/-ende (Ort): Bahnhaltestelle wird noch bekannt gegeben.
Tourguides: Beate (Beso), Petra (Pedi)
S-Bahninfos: PDF

MITTAGSPAUSE ZWISCHEN 13h UND 14.30h!

14:30-18:00: Rund um den Osthafen - Frankfurts industrielles Gesicht

Treffpunkt: (voraussichtlich) Straßenbahn Linie 11, Haltestelle Schwedlerstraße
Tourinhalt: Industrieromantik, Schrott, Fundstücke und Co
Der Osten lebt – und spätestens mit der neuen Europäischen Zentralbank hat sich das Ostend zu einem der dynamischsten Frankfurter Viertel entwickelt! Im Schatten der EZB zieren Hafenbecken, Kräne, Container und Flaschenberge von Recyclingfirmen die Landschaft dieses industriellen Stücks Frankfurt.
Tourende: unsere Tour endet direkt am „Oosten“, wo wir die anderen SUFler zum Abendessen treffen werden.
Bemerkung: festes Schuhwerk anziehen. Jeder Teilnehmer bringt bitte eine Warnweste mit (sollte man ja in der Regel im Auto haben).
Tourguides: Susanne (suze), Tom (TomD
S-Bahninfos: PDF

14:30-18:00: Der Frankfurter Westen
Treffpunkt: U-Bahn-Station Holzhausenstraße
Tourinhalt: Unsere Tour führt uns in das Frankfurter Westend: einst grüne Gartenvorstadt, heute eine quirlige Mischung aus Villen, Uni-Studenten und viel Grün. Wir besuchen den Campus der Goethe-Universität mit seiner monumentalen Travertin-Architektur im Stile der "neuen Sachlichkeit", entdecken den Grüneburgpark fotografisch für uns und stöbern nach interessanten Motiven zwischen bürgerlichen Villen. Bei Interesse kann auch ein Abstecher in den nahe gelegenen Botanischen Garten (Eintritt frei) unternommen werden.
Tourziel/-ende (Ort): U-Bahn-Station Westend, gemeinsame Fahrt zum Oosten
Tourguides: Eva (Laurana) und Tim
S-Bahninfos: PDF

14:30-18:00: Schnitzeljagd!
Treffpunkt: mitten auf der Deutschherrnbrücke (Bahnstation folgt noch)
Tourinhalt: Spiel, Spaß, Spannung mit Fotografie! Es gilt, Motive zu finden und zu erjagen, von denen euch vorher kleine Ausschnitte ausgeteilt werden. Findet den Ausschnitt, fotografiert ihn und das Motiv in Gänze (dieses gern mit schöner Gestaltung)! Wer suchet, der findet! Natürlich darf auch jedes Motiv auf Chip, was euch sonst über den Weg läuft - und da gibt es im Osthafen SEHR viel! Wer alle Puzzleteile findet, bekommt abends im Oosten ein Getränk ausgegeben.
Tourziel/-ende (Ort): direkt am Oosten, wo wir zu Abend essen.
Tourguides: Dana und Vera
S-Bahninfos: PDF

18:30: Abendessen: im "Oosten"
Mayfarthstraße 4
60314 Frankfurt am Main
(Buchung bestätigt)
KLICK
Das Oosten liegt direkt neben der DZB und gegenüber der Deutschherrnbrücke.

ca. 20:30: Blaue Stunden Tour

Treffpunkt: am Oosten
Tourinhalt: Gang auf die Deutschherrnbrücke (Sonnenuntergang?) und weiter runter den Main lang, Skylinefotografie zur Blauen Stunde
Tourziel (Ort): Hotel
Tourguides: Chris (Deep-Sea) und Scarlett (Sinovuyo)
S-Bahninfos: PDF
Man kann aber auch einfach bis zum Hotel durchlaufen. Es geht die ganze Zeit am Main entlang, die Skyline rechterhand.

WICHTIG: Da ihr eure Stative abends braucht, aber tagsüber eher nicht, wird Gottlieb (der_knipser) "Stativtaxi" spielen. Er sammelt morgens alle eure Stative in seinen Kofferraum und fährt sie euch abends zum Oosten, damit ihr sie dann bei der Blaue-Stunde-Tour dabei habt. Bitte macht sie kenntlich, damit ihr sie später wieder aus allem Metall heraus findet.

Samstag, 12.5.2018:


ganztags bis ca. 18:30: Flughafen- und Squairetour

Treffpunkt: Hotel, Uhrzeit Tourabhängig, dann zusammen zum Flughafen
Tourinhalt: Besichtigung des Flughafens, Führung (andere als letztes Mal), dann weiter zum Squaire.
Je nach Anmeldezahl und Interessenlage wird eine dieser beiden Touren angeboten:Das letzte Mal war der Eintritt auf die Aussichtsterrasse am Terminal 2 im Preis inbegriffen. Der nächste Programmpunkt wäre dann die Fahrt mit der Skyline-Bahn zum Terminal 2 und Fotografieren auf der Aussichtsterrasse.
Anschließend geht es durch das Untergeschoss des Fernbahnhofs (auch fotografisch interessant) ins Squaire.
Evtl. Führung durch das Squaire.
Falls noch Zeit und Interesse ist, kann man mit der Shuttlebahn ins angeschlossene Parkhaus fahren und von dort aus noch fotografieren, insbesondere auf die Landebahn Nordwest anfliegende Maschinen.

Tourguide: Tom, Dana
S-Bahninfos: PDF
Wichtig: die Tour ist kostenpflichtig und fordert eine verbindliche Anmeldung!

Alternativ zum Flughafen gibt es natürlich auch jede Menge Programm!

9:30-13h: Frankfurter Zoo
Treffpunkt: Hotel um 9h
Tourinhalt: Tiere, Tiere und Tiere! Das Exotarium, das Affenhaus, das Grzimek-Haus, das Nachthaus mit den Fledermäusen etc. und viele Tiere, die in der Sonne rumrennen, warten auf euch.
Tourziel (Ort): S-Bahnhaltestelle (welche, wird noch bekannt gegeben)
Tourguide: Sabine (Landana)
S-Bahninfos: PDF

9:30-13h: Klassikstadt Frankfurt - Zentrum für klassische Automobile und die, die es noch werden wollen!
Treffpunkt: Hotel um 9h
Tourinhalt: In der Klassikstadt in Frankfurt findet man in der ehemaligen Landmaschinenfabrik Mayfarth, etwa 45 Firmen welche sich ausschließlich für Automobile und deren Zubehör spezialisiert haben. Gläserene Werkstätten erlauben den Besuchern einen Blick über die Schulter in den unterschiedlichsten Bereichen. Weiterhin gibt es auch die gläseren Boxenstraße im 2. Stock, in der sich Autos befinden, welche im Privatbesitz sind und dort bestaunt werden können. Und wer sich gerne schon mal einen Vorgeschmack auf die Klassikstadt holen möchten, kann gerne auf der Homepage vorbei schauen http://www.klassikstadt.de/

WICHTIG: Die Teilnehmeranzahl für den 12.05.2018 ist jedoch auf maximal 10 Personen Beschränkt und es wird Bereiche geben, in denen man leider nur gucken und nicht fotografieren darf. Nähere Informationen zu den besagten Bereichen folgen in Kürze.
Tourende (Ort): wird noch genannt
Tourguides: Chris und Scarlett
S-Bahninfos: PDF

13h-14.30h MITTAGSPAUSE

14:30-18:00: Techniktour
Treffpunkt: steht erst ungefähr fest. Es wird ein Außen-Workshop nicht viel mehr als 1 km vom Restaurant "Eichkatzerl" entfernt, wo wir abends einkehren.
Tourinhalt: Bunter Open-Air-Technik-Workshop rund um Einbein, Dreibein, Altglas und günstiges Makro-Zeugs
Wir treffen uns an einem Ort, wo wir etwas "Lieblingsspielzeug" auf dem Tisch ausbreiten können. Ich werde kreative Einbein-Anwendungen zeigen, die ein wenig von dem abweichen, wie "man" das Einbein benutzt. Das Dreibein, insbesondere ein paar Kniffe zur Anwendung, gehört auch zum Thema. Ich bringe ein paar alte Rokkor-Schätzchen mit, dazu einen Tilt-Adapter für das E-Mount. Wer einen MD-Nex-Adapter mitbringt (ich habe nur 2), hat mehr Chance, unter anderem ein lichtstarkes 50/1,2 oder das hervorragende 85/2 kreativ einzusetzen. Für Einsteiger in die Makrofotografie stelle ich verschiedenes Equipment zur Verfügung, das nicht viel kostet und trotzdem die nahe kleine Welt zugänglich macht. Es gibt Zeit zum Fachsimpeln, zum Probieren und zum Fotografieren. Wir machen keine langen Strecken und bewegen uns in Rufweite zum Workshop-Camp, vermutlich mit Blick auf die Skyline.
Tourziel (Ort): nach der Tour geht's zum "Eichkatzerl", das gut zu Fuß erreichbar sein wird.
Tourguide: Gottlieb
S-Bahninfos: PDF

14:30-18:00: Hauptfriedhof und Deutsche Nationalbibliothek
Treffpunkt: U-Bahn-Station "Hauptfriedhof" (Linie U5)
Tourinhalt: Unsere Tour liefert einen schönen Kontrast zum sonst so lebhaften Frankfurt: Wir besuchen den Hauptfriedhof, welcher über 180 Jahre alt und zudem eine der größten Nekropolen Deutschlands ist. Wir tauchen ein in den morbiden Charm von Grüften und Mausoleen, wandeln im Schatten alter Baumbestände und entdecken womöglich die letzten Ruhestätten der ein oder anderen bekannten Persönlichkeit.
Hier finden Architektur- wie auch Natur- und Vogel-Liebhaber ein Revier.
Auf unserem Rückweg zur U-Bahn bietet sich zudem an, der Backsteinarchitektur der Deutschen Nationalbibliothek fotografisch "zu Leibe" zu rücken.
Tourziel (Ort): U-Bahn Station "Nationalbibliothek" (Linie U5)
via "Konstabler Wache" und S-Bahn zum Ziel "Lokalbahnhof", Fußmarsch zum Treffpunkt "Eichkatzerl" in Sachsenhausen.
Tourguides: Eva und Tim
S-Bahninfos: PDF

19:00 Abendessen im "Zum Eichkatzerl"
Koordinaten/Adresse:
Dreieichstraße 29, 60594 Frankfurt am Main
50°06'19.8"N 8°41'32.6"E
50.105485, 8.692386


KLICK!
Reservierung bestätigt

Sonntag, 13.5.2018

Wer auscheckt, kann sein Gepäck durchaus noch im Hotel lassen!

10:00h-12.00h: Projekt 36 am Alten Flugplatz Bonames
Treffpunkt: direkt am Hauptbahnhof um 9.30h
Tourinhalt: Die Beobachtung von Vögeln ist bei diesem Ausflug in den sogenannten Grüngürtel ebenso möglich wie die von Städtern beim Sonntagsausflug, oder ein Blick auf den spröden Charme aufgebrochener Betonplatten. Aber in der Beschränkung liegt an diesem Vormittag die größte Herausforderung: 36 Bilder in 2 Stunden und NUR 36 Bilder, gelöscht wird nix! Alles, was geknipst wird, zählt, als habe man einen 36er Film im Kasten. Wer mitmacht, sollte sich darauf einlassen können.
Ein ehemaliger amerikanischer Militärflugplatz wurde 1992 geschlossen und ab 2002 naturnah zurückgebaut und ist so zu einem einzigartigen Ausflugsziel für die Frankfurter geworden. Der Charakter des militärisch geprägten Raumes sollte dabei erhalten bleiben. Die Natur darf sich seither betonierte und asphaltierte Flächen zurückerobern.
Tourende: Am Cron
Tourguide: Susanne
S-Bahninfos: PDF

10:00h-12:30h: MyZeil-Tour mit Modelshooting
Treffpunkt: Hotel um 9:30h
Tourinhalt: Portrait- und Architekturshooting, vereint bei Available Light und in spaciger Umgebung mit drei jungen und ambitionierten Nachwuchsmodellen (Alter 18 bis 21) für Anfänger und Fortgeschrittene.
Modelle: Lorena (w), Rieke (w), Nick (m) (Zusage von allen dreien)
Tourende (Ort): vor MyZeil, gemeinsame Fahrt zum "CRON".
Tourguides: Dana, Vera
WICHTIG: die Modelle sollten eine kleine (!) Aufwandsentschädigung bekommen...daher wäre es gut, das dann in der Gruppe zu erledigen. Näheres dazu dann per PN.
S-Bahninfos: PDF

13:30 Abschlusstreffen mit Essen
BRUNCH IM CRON!

CRON am Hafen Restaurant & Vinothek
Speicherstraße 39-45
60327 Frankfurt am Main

Reservierung bestätigt

Koordinaten?


-------------------------------------------


Regenalternativen:
Museumsufer mit Senckenbergmuseum, Museum für moderne Kunst, Museum für Kommunikation
Kleinmarkthalle (vor allem samstags interessant)
U-Bahnstationen von "fotografischem Interesse"


-------------------------------------------------------------------------------

Viel Spaß beim Schmökern und schon mal innerlich planen, auf was man Lust hat!

Euer Orga-Team
__________________
Liebe Grüße! .................................................. ..............................Blowing out someone else's candle doesn't make yours shine any brighter.
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:36 Uhr.