Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » plötzlich alle Bilder sehr flau!?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2017, 17:20   #1
swivel
 
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 1.510
plötzlich alle Bilder sehr flau!?

Hallo,

hab mich bereits bei der Vorschau sehr gewundert, das alle Bilder viel zu hell oder mit deutlich zu wenig Kontrast angezeigt werden.

Jetzt in LR sehe ich das "böse" Ergebniss, - alles sehr zu flau. Das hatte ich noch nie.

Alles ohne Blitz. Mit Blendenvorwahl vom Stativ mit recht langen Belichtungszeiten, - Mehrfeldmessung, - keine Korrekturen in der Kamera.

Hab Morgen einen Fototermin und hoffe die Belichtungsmessung hat keinen Fehler.

Kann das eventuell an den Temperaturen (ca. 27°) liegen? Bei der Aufnahme ließ sich das nicht korrigieren.

Das Histogramm ist komplett nach rechts verschoben, - "alles" ab gefühlten 70" schwarz "fehlt".

Hatte die Kamera auch ausgeschalten und nach Neustart keine Besserung.

Kennt das Jemand?
swivel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.06.2017, 17:25   #2
joker13
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 883
Vermutlich brauchst Du einen ND-Graufilter.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Neutraldichtefilter
joker13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 17:26   #3
amateur
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.591
Belichtungskorrektur verdreht. Bist Du wirklich im Blendenvorwahlprogramm gewesen? Hattest Du vielleicht die Belichtung per Knopfdruck gespeichert? Vielleicht zu große Blende für kürzeste Belichtungszeit? Welche Kamera überhaupt?

Am besten mal ein Bild mit EXIFs hochladen. Dann können wir da reingucken.

Stephan
__________________
As soon as we say the truth is relative, and shiftable, and a matter of opinion, we lose the power that comes from knowing.
Seth Godin
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 17:39   #4
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.256
Welche Kamera? Verstellte Belichtungskorrektur erscheint mir am wahrscheinlichsten, oder vielleicht irgendein high key Motivprogramm / Kreativmodus versehentlich gewählt?
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 18:19   #5
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.230
Adobe Farbraum gewählt?
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.06.2017, 20:46   #6
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.669
Bevor der wilde Ratespaß sich noch verschärft: zeig' uns einfach ein Beispielbild, was den Fehler aufweist - inkl. aller EXIF-Daten. Bitte.

Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 20:49   #7
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 4.748
Zitat:
Zitat von swivel Beitrag anzeigen
Hallo,

hab mich bereits bei der Vorschau sehr gewundert, das alle Bilder viel zu hell oder mit deutlich zu wenig Kontrast angezeigt werden.
DRO aktiviert?
__________________
Gruss aus Berlin, Volker

Der Fotografierer macht das Bild, nicht die Kamera.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 21:04   #8
Karson
 
 
Registriert seit: 08.04.2011
Ort: Kreis Bad Kreuznach
Beiträge: 237
Verölte Blendenlamellen? Welches Objektiv? Andere Objektive ausprobiert?

Gruß Karlo
__________________
Karson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 21:06   #9
yoyo
 
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Linz - Österreich
Beiträge: 2.798
Zitat:
Zitat von meshua Beitrag anzeigen
Bevor der wilde Ratespaß sich noch verschärft: zeig' uns einfach ein Beispielbild, was den Fehler aufweist - inkl. aller EXIF-Daten.
Das wäre in der Tat hilfreich - ich würde nicht a priori von einem Kamerafehler ausgehen.
__________________
Gruß Joachim

Geändert von yoyo (19.06.2017 um 21:12 Uhr)
yoyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 07:47   #10
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.669
Zitat:
Zitat von swivel Beitrag anzeigen
(...)
Hab Morgen einen Fototermin und hoffe die Belichtungsmessung hat keinen Fehler.
Kamera schon zurückgesetzt (RESET)?

Nimm eine andere (Backup) Kamera. Um Fehler der Kamera bei der Belichtungsmessung auszuschließen, miß mit einer anderen Kamera oder einem externen Belichtungsmesser unter möglichst konstanten Lichtbedingungen, was eine ausgewogene Belichtung an Werten (Zeit/Blende/ISO) ergeben würde. Vergleiche und übertrage diese Werte auf deine Problemfall-Kamera.

Wenn das Bild in Ordnung erscheint: dann hat deine Kamera ein Messproblem. Wenn das Bild auch überbelichtet erscheint, liegt ein anderes Problem vor: Belichtungskompensation auf Null? Blendenlamellen auffällig/verölt?

Ohne Beispielbild ist's eben oft nur ein Rätselraten.

Viele Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » plötzlich alle Bilder sehr flau!?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.