Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Windows PC für Bildbearbeitung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2018, 19:45   #121
Dirk Segl

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.05.2017
Ort: Saarland
Beiträge: 658
So, die letzten Vorschläge von Euch wurden mit aufgenommen und im Internet noch bezüglich SSD und CPU ein wenig recherchiert.
Grafikkarte wurde etwas günstiger.

Hat lange gedauert, aber wenn man nicht täglich mit dem Thema zu tun hat fällt einem der Überblick schon sehr schwer.

Anbei das endgültige Ergebnis:

CPU (Prozessor):AMD Ryzen 7 2700X 8x3.70GHz (Turbo: 8x4.3GHz)
Mainboard:ASUS Prime B450M-A (90MB0YR0-M0EAY0)
Grafikkarte (VGA Card):ASUS CERBERUS GeForce GTX 1050 Ti 4GB (90YV0A74-M0NA00)
Arbeitsspeicher (RAM):32GB Corsair Vengeance LPX Kit DDR4-2666 (CMK32GX4M2A2666C16)
SSD:250GB Samsung 860 EVO (MZ-76E250B/EU)
weitere SSDs:500GB Samsung SSD 860 EVO (MZ-76E500B/EU)
Festplatte (HDD):3TB Seagate Barracuda (ST3000DM007)
2. Festplatte (HDD 2):Keine 2. Festplatte
Laufwerk (Drive)VD Brenner Electronics GH24NSD1 (GH24NSD1.AUAA10B)
2. Laufwerk (Drive 2):Kein 2. Laufwerk
Netzteil (PSU):650W Corsair RMx Series RM650x (CP-9020091-EU)
Gehäuse (Case):Wildrabbit White Rabbit Blue LED Lüfter
CPU Kühler (Cooler):be quiet! Shadow Rock TF 2 (BK003)
Betriebssystem (wird incl. Treib:Microsoft Windows 10 64Bit Professional vorinstalliert & Key
Gehäuse Lüfter:be quiet! Pure Wings 2 120mm (BL046)(Front)
Cardreader intern:Kein Card-Reader
W-LAN Adapter intern:AC433 / N300 WLAN Dual-Band PCIe-Karte ASUS PCE-AC51
Soundkarte:onBoard Sound
Office:Kein Office


Damit kann ich ganz gut leben.
Besser geht halt immer aber das Ding liegt jetzt im Budget.

Danke !!
__________________
Geschafft hann mir schnell !

http://www.flickr.com/photos/148882889@N04/
Dirk Segl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.11.2018, 19:47   #122
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 944
die Samsung 8XXX Serie ist outdated und lahm

Wenn dann mind 950 pro

würde für die system HDD 500GB nehmen 250GB sind auf Dauer zu wenig

zudem drauf achten das die primär SSD das M2 Format hat da diese mind 2000 MB7s schreiben bzw esen könnten -während normale SATA III SSDs nur max 650 MB/s können
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 20:02   #123
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.167
Es muss nicht die Pro sein, die Evo Versionen von Samsung sind annähernd so schnell wie die Pro, aber wesentlich günstiger. Die Pro SSD sind wirklich für Leute, die das letzt Quäntchen rausholen wollen und bei denen der Preis keine so grosse Rolle spielt.

Aber selbst da, in 6 Monaten wird die teure Pro durch eine neue Evo leistungsmässig überholt ...

Aktuelle Preisunterschiede am Beispiel der 970er Serie:

Samsung 970 EVO 1TB M.2 SSD: CHF 279.-
Samsung 970 PRO 1TB M.2 SSD: CHF 389.-

Maximale Schreibrate 970 EVO: 2'300MB/s
Maximale Schreibrate 970 PRO: 2'700MB/s

Geändert von HaPeKa (29.11.2018 um 20:08 Uhr)
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 20:15   #124
Dirk Segl

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.05.2017
Ort: Saarland
Beiträge: 658
Ich weiß, ich weiß.
Aber ich hab hin und her gerechnet und hab mir jetzt eine Grenze gesetzt.
Wenn mir C1 immer noch zu lahm ist werd ich wie jetzt auch gemütlich im Garten nen Kaffee oder ein kühles Blondes trinken gehen.

Für Bildbearbeitung muß das jetzt einfach langen.

Ich bin echt begeistert über Deine Vorschläge und konnte nach Recherchen einiges lernen.
__________________
Geschafft hann mir schnell !

http://www.flickr.com/photos/148882889@N04/
Dirk Segl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 20:26   #125
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 944
ersetz die zweite Samsung SSD doch durch ne günstigere denn rein als Datengrab tuts jede SSD, die Ersparnis lege drauf so das es ne 960 wird oder 970
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.12.2018, 16:55   #126
Dirk Segl

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.05.2017
Ort: Saarland
Beiträge: 658
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
würde die WD Blue gegen ne Samsung EVO 960 pro tauschen
Netzteil is so lala nicht von der Watt Zahl sondern von der Quali hier würde ich zum Seasonic 650W Titanium greifen, weil hochwertig und effizient mit 140 eur nicht mal teuer
und die Kiste gibts einzeln halt einfach billiger

aber an sich wirst du mit dem Ding glücklich werden
Mal wieder recht gehabt.

Das 650W Corsair RM650x (CP-9020091-EU) hielt genau einen Tag.

- An einem Tag Software installiert.
- Rechner runtergefahren
- Ausgeschaltet.
- 3 Tage später -> Rie ne va plus.
__________________
Geschafft hann mir schnell !

http://www.flickr.com/photos/148882889@N04/
Dirk Segl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 18:31   #127
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.185
Das ist ja ätzend, zumal sterbende Netzteile mitunter auch andere Hardware mitreißen - je nach Todesart.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 13:40   #128
Murdoch²
 
 
Registriert seit: 07.08.2010
Ort: Belin
Beiträge: 264
Ich würde dem TE ganz dringend empfehlen ein PC Forum aufzusuchen und da die Config nochmal zu posten.

Teilweise wirklicher unsinn der hier zur Hardware geschrieben wurde, zumindest in Anbetracht der Nutzung.

Nur noch ganz kurz zur SSD =>
M2 ist nicht die Anbindung und sagt über die Geschwindigkeit NIX aus!
Es gibt M2 mit SATA Anbindung und M2 mit NVMe anbindung.

Letzteres bringt nur auf dem Papier etwas, wenn der TE nicht riesen Datenmengen auf NVMes hin und her schiebt oder packt etc. Hier profitieren insbesondere Videoworkstations von.

Eine normale SATA SSD mit Kabel angeschlossen reicht bei Bildbearbeitung dicke aus.

Netzteil würde ich ein bequiet nehmen. Warum eigentlich eine 1050ti wenn nicht gespielt wird und auch keine Videos gerendert werden? Die neue Ryzen Gen hat IGPU und benötigt keine dedizierte GPU?

Ich sehe hier viel verschenktes Geld, was wo anders sinnvoller ausgegeben werden könnte.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Murdoch² ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 15:42   #129
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.167
Das ist alles recht individuell, ich mag meine 1000 Fotos im NVMe Speicher haben, wenn ich die zu einem TimeLapse verarbeite. Es macht halt einen Riesenunterschied, ob die 42MP Fotos mit 3'100MB/s gelesen werden statt mit 400MB/s ...

Allen, die einen PC selber bauen wollen, empfehle ich die Lektüre des Artikels aus der aktuellen c't (26-2018):

Der optimale PC 2019

Da werden Bauanleitungen für 4 verschiedene PCs gemacht, zwei Allround-PCs, einen Gamer-PC und einer PC-Workstation ... Preisspanne für's Material von € 632.- (Budget Gamer) bis € 2'272.- (High-End PC-Workstation) ...

Die € 5.- für's Heft am Kiosk sind keine schlechte Investition
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 18:51   #130
Murdoch²
 
 
Registriert seit: 07.08.2010
Ort: Belin
Beiträge: 264
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
Das ist alles recht individuell, ich mag meine 1000 Fotos im NVMe Speicher haben, wenn ich die zu einem TimeLapse verarbeite. Es macht halt einen Riesenunterschied, ob die 42MP Fotos mit 3'100MB/s gelesen werden statt mit 400MB/s ...

Allen, die einen PC selber bauen wollen, empfehle ich die Lektüre des Artikels aus der aktuellen c't (26-2018):

Der optimale PC 2019

Da werden Bauanleitungen für 4 verschiedene PCs gemacht, zwei Allround-PCs, einen Gamer-PC und einer PC-Workstation ... Preisspanne für's Material von € 632.- (Budget Gamer) bis € 2'272.- (High-End PC-Workstation) ...

Die € 5.- für's Heft am Kiosk sind keine schlechte Investition
Belies Dich noch einmal bzgl. NVMe . Diese hohe Geschwindigkeit wird nur bei kontinuierlicher last erreicht wie es z.B. beim Kopieren großer dateien oder packen und entpacken der Fall ist. Beim umwandeln von RAW Dateien oder auch beim Anzeigen limitieren schon alleine die anderen Komponenten im Rechner.

Gerade beim Thema NVMe spielen Placebo Effekt aufgrund Marketing mehr eine Rolle, als die tatsächliche Arbeitsgeschwindigkeit Beine zu machen.

Das selbe ist mit den neuen 8 Kernern. Zähl mal bitte auf wieviele der Programme für Fotografen Multikern OPtimiert sind.

Ich persönlich Rate übrigens eher sich individuell "Beraten" zu lassen als ein Heft zu kaufen und zu glauben man wüsste jetzt bescheid.

Wenn man natürlich nicht aufs Geld schauen muss kauft man einfach das Beste was es gibt und gut.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Murdoch² ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Windows PC für Bildbearbeitung

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.