Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Landleben
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2015, 19:59   #1
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.441
Landleben

Gestern auf Schloss Liebenberg / Brandenburg


Bild in der Galerie

Das Licht fiel durch eine enge Tür in die Scheune, fand ich nett!
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.06.2015, 20:40   #2
jqsch
 
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bernau bei Berlin
Beiträge: 5.144
Gefällt. ich wüsste auch nicht, was ich bei dem Motiv anders machen würde außer vielleicht eine etwas andere Bearbeitung auszuprobieren. Aber auch diese ist für mich stimmig. Das einzige, was ich vielleicht ausprobiert hätte: Nach dem Holzstück über dem linken Rand ausgerichtet. Aber das hätte das Bild auch nicht viel anders gemacht.
__________________
... und Tschüß...

jqsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 20:47   #3
Dat Ei
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 19.639
Moin, moin,

mich irritiert der glatt gebügelte Look des Bildes. Sämtliche Materialien haben nahezu vollständig die Struktur verloren. Dabei sind so viele Materialien mit eigentlich unterschiedlichen Strukturen im Bild zu sehen. Hast Du das Bild entrauscht?


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 20:48   #4
jqsch
 
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bernau bei Berlin
Beiträge: 5.144
Ich vermute Glamour Glow :-)
__________________
... und Tschüß...

jqsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 20:49   #5
Dat Ei
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 19.639
Zitat:
Zitat von jqsch Beitrag anzeigen
Ich vermute Glamour Glow :-)
Auch denkbar...


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.06.2015, 20:51   #6
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 21.310
ja, es wirkt ein wenig über-entrauscht. Auch hätte ich die Lichter etwas runter geholt. Besonders bei dem weißen Sack käme das gut.
Das Motiv an sich gefällt mir.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 21:32   #7
Kurt Weinmeister

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.441
Zitat:
Zitat von jqsch Beitrag anzeigen
Ich vermute Glamour Glow :-)
Nein, LR only!
Aber in der Tat setzte ich die Klarheit auf 0 und die Sättigung runter.
Ich wollte einen etwas pastellartigen Look.


Bild in der Galerie

Hier das Bild ohne das ganze "Gedöns", also - danke Jürgen für die Anregung - Ausrichtung am Brett und den Sack eine halbe Blende runter.

Ich tendiere ja eher in Richtung erstes Bild, vielleicht nicht ganz so übertrieben - aber ich wollte euch mehr oder weniger das Original zeigen.

Ich freue mich aber, dass das Motiv an sich gefällt!
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 21:46   #8
Ravus
 
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 600
Hallo,
die zweite Version gefällt mir deutlich besser.

Ich hätte nicht gewußt was es war - aber irgendwie wirkte die erste Version mir zu langweilig.

Die zweite finde ich deutlich spannender...
__________________
Herr - hilf mir meine große Klappe wenigstens so lange zu halten bis ich weiß was für einen Schwachsinn ich von mir gebe...
Ravus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 09:14   #9
tummefoton
 
 
Registriert seit: 12.08.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 889
Ja, wenn schon, dann die zweite Version. Dazu wurde schon alles gesagt.- Was mir an der Aufnahme nicht zusagt, ist ihr gekünsteltes Motiv selbst, das auf mich so gar nicht authentisch wirkt. Es sieht halt aus wie die typischen, allesamt arrangierten "Museumsecken", die für mehr oder weniger unbedarfte Touristen bei fast jedem "sehenswürdigen " Anwesen gezeigt werden. Der Schriftzug auf dem Sack ( was steht der da überhaupt so unzufällig "zufällig".. ?) trägt zu diesem gestellten Charakter nicht unerheblich bei.- Gruß tummefoton
tummefoton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2015, 20:01   #10
Kurt Weinmeister

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.441
Zitat:
Zitat von tummefoton Beitrag anzeigen
--- Es sieht halt aus wie die typischen, allesamt arrangierten "Museumsecken", die für mehr oder weniger unbedarfte Touristen bei fast jedem "sehenswürdigen " Anwesen gezeigt werden.
Ist es nicht bei fast jedem Werke so, dass es arrangiert ist?
Jedes Blumenbeet, jedes Stilleben hat irgend eine Art Arrangement erfahren.
Ich denke, ich weiß, was Du meinst und was Dich stört.
Die Frage, die ich mir nur stelle: wie sähe es aus, wenn es nicht arrangiert wäre?
Ist es nicht die "willkürliche" Zusammenstellung der verschiedenen Objekte, die den Reiz ausmachen?
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Landleben

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:41 Uhr.