SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kurioses aus der Natur!
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2022, 20:30   #11
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 9.533
Toll sind auch immer wieder die Würgfeigem, wenn der Wirtsbaum schon abgestorben ist. Da bilden sich immer wieder faszinierende Strukturen


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.09.2022, 20:40   #12
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 19.800
Ein Ficus Benjamini - angeblich der größte der Welt.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2022, 21:23   #13
Ravus
 
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 597
Hallo,
ich hab da auch noch was....
In der Nähe von Bad Suderode im Harz


Bild in der Galerie

Gruß
Norbert
__________________
Herr - hilf mir meine große Klappe wenigstens so lange zu halten bis ich weiß was für einen Schwachsinn ich von mir gebe...
Ravus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:29   #14
joker13

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 1.764
Es sind ja tolle Kuriositäten dazugekommen

Auch bei den Tieren gibt's die manchmal!
Bei einer Wanderung hörte ich ein merkwürdiges Geräusch, immer einige Sekunden, dann Pause usw.
Mit der Kamera im Anschlag bin ich in den Büschen auf die Suche gegangen.
Da sah ich einen Buchfink kopfüber an einem Zweig hängen
Der war dort irgendwie gefangen! Alle paar Sekunden hat er stark mit den Flügel geschlagen, so entstand das Geräusch!
Ich musste erst überlegen, wie ich ihm helfen kann, ich bin auf ihn zugelaufen und wollte ihn befreien, da ist er in Panik geraten und siehe da, er war dann frei und ist im Busch verschwunden!



Bild in der Galerie
__________________
-----------------------------
Gruß aus der Pfalz

Hans
joker13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:05   #15
joker13

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 1.764
Wer hat schon mal in freier Natur einen Wiedehopf gestreichelt?
Klingt verrückt, ist uns aber passiert!

Bei einer Wanderung in der Camargue kam ein Wiedehopf angeflogen und setzte sich direkt vor uns hin und begann mit der Futtersuche! Wir waren sehr überrascht. Er blieb einige Minuten bei uns. Meine Frau hat ihn sogar gestreichelt! Ich habe gefilmt!

Das Video ist leider sehr schlecht, aber man kann die besondere Situation gut erkennen!
Das war eine Kuriositäten der besonderen Art

https://youtu.be/H1JiAa3l0A8
__________________
-----------------------------
Gruß aus der Pfalz

Hans

Geändert von joker13 (Gestern um 18:23 Uhr)
joker13 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kurioses aus der Natur!

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.