Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7 IV: Alpha 7IV
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2022, 04:21   #1121
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 19.718
Zitat:
Zitat von wolfram.rinke Beitrag anzeigen
Ein weiteres Feature ist der Sensor-Schutz beim Objektivwechsel.
Leider gibt es dazu wenig Informationen. Welche Empfehlungen oder Erfahrungen gibts hier im Forum dazu? Ist die Aktivierung eine gute Idee?
Das wurde, genau hier in diesem thread, schon mehrfach diskutiert.
Ein paar Sekunden Suche: click - click und da gibt es bestimmt noch mehr/öfter.
Manche feiern das 'feature', andere halten es für bedenklich.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.08.2022, 06:35   #1122
peter2tria
Chefheizer
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 4.166
Wolfgang, was erwartest Du:
10 Leute, 20 Meinungen.

Ich habe das bei meiner a1 aus Überzeugung nicht aktiviert.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2022, 17:58   #1123
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 19.718
Zitat:
Sony präsentiert kamerainterne Technologie für Fälschungsschutz
Press centre

Zitat:
Wenn der kamerainterne Signiermodus von Sony aktiviert ist, werden die Bilder bei der Aufnahme sofort vom Kameraprozessor kryptografisch signiert. Danach führt jede Pixelveränderung, Manipulation oder potenzielle Fälschung zum Löschen der Bildsignatur, da die Manipulation bei der Überprüfung durch den kundeneigenen Zertifikatsserver erkannt wird.

Die neue Funktion ist derzeit für die Alpha 7 IV verfügbar ...
Verstehe ich nicht - wie soll das gehen. Gilt das nur für das jpg ooc ... ? Mindestens mal kleiner rechnen muss ich ein Bild, um es irgend wo hin zu versenden, um irgend etwas damit zu dokumentieren. Und davon habe ich manchmal sehr viele Bilder.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2022, 18:44   #1124
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.828
Es geht ja nur um Beweissicherung. Du kannst mit den Bildern alles machen, was du willst, aber im Zweifelsfall kannst du halt vor Gericht das Original aus dem Archiv holen und beweisen, dass das Auto wirklich rot war und nicht grün.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 13:12   #1125
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 19.718
Kann ich das mit dem RAW nicht genau so? Es ist ja auch ein, vorher unverändertes, Original?
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.08.2022, 13:48   #1126
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.828
Nope ... zumindest die Metadaten (Aufnahmeort/Zeit usw.) lassen sich ja trivial fälschen. Und mit ausreichend starkem Interesse kann man sicher auch aus einem bearbeiteten TIFF die Farbkanäle extrahieren, ein inverses Kameraprofil drüberlegen und daraus wieder ein cRAW generieren.

Ich vermute, dass das Verfahren auch eine Art digitales Wasserzeichen beinhalten wird, das gegen einfache Transformationen wie Skalieren, Beschneiden, Aufhellen und sogar Ausdrucken und wieder Einscannen unempfindlich ist. Entsprechende Verfahren gibt es ja schon seit fast 30 Jahren, nur musste damals das Bild per Software am PC signiert werden. Damit kann zwar der Ersteller z.B. Urheberrechtsverstöße nachweisen, aber um jede Manipulation auszuschließen, darf es erst gar keine unsignierte Kopie geben.

Ein bisschen irritiert bin ich noch in Bezug auf den "kundeneigenen Zertifikatsserver". Normalerweise hätte ich da eine neutrale Instanz erwartet. Wenn in der Signatur hinterlegt sein sollte, wo man die Echtheit überprüfen lassen kann, wäre das ja eventuell schon wieder eine Schwachstelle. Aber da man dafür eh eine Lizenz bei Sony erwerben muss, erfolgt die erste Prüfung vielleicht bei Sony selber und leitet dann anhand der registrierten ID zu einem Server beim Lizenzinhaber weiter.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 14:43   #1127
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 19.718
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
Nope ... zumindest die Metadaten (Aufnahmeort/Zeit usw.) lassen sich ja trivial fälschen. ...
Wo du recht hast, hast du recht.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 16:17   #1128
Mikosch
 
 
Registriert seit: 12.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.695
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Wo du recht hast, hast du recht.
Hatte usch hier schon mal irgendwo/irgendwann mal Unrecht?
Mikosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 17:35   #1129
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.828
Och ... ich erinnere mich da an einige Gelegenheiten, wo ich irgendwas aus dem Gedächtnis geschrieben habe und zu faul war, es vor dem Abschicken nochmal selber auszuprobieren, obwohl ich die betreffende Kamera griffbereit gehabt hätte. War dann natürlich auch prompt falsch erinnert.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 19:38   #1130
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 19.718
Im Video Mode:

- Die Autofokus Übergabegeschwindigkeit beim Motivwechsel kann man einstellen, von so schnell wie im Fotomodus bis zu ganz sanft - sehr schön
- Beim Auto-WB kann man einstellen, wie direkt die Kamera während des Filmens auf Änderungen reagieren soll. Schnell oder weich, damit der Film nicht u.U. in den Farben springt - sehr schön
- Bei Auto-ISO kann man die Belichtungsanpassung in der Geschwindigkeit/Trägheit leider nicht anpassen. Da kann es schon mal passieren, dass die Helligkeit im Video springt, wenn es ganz blöd läuft auch mal flackert. Unschön. Im timelapse-mode lässt sich die automatische Belichtungsanpassung in der Empfindlichkeit zumindest in 3 Stufen einstellen. Warum nicht auch im Video? Wieder nicht zu Ende gedacht.
(auch bei der A7SIII geht es nicht)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7 IV: Alpha 7IV

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:06 Uhr.