Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » milchstrasse?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2019, 15:12   #1
Dancelightning
 
 
Registriert seit: 07.10.2015
Beiträge: 19
a 7 III milchstrasse?

ich war in der sternklaren nacht bei neumond die milchstrasse ablichten. Ich bin mir nicht sicher, ob es diese ist. jedenfalls sieht sie mir nicht so danach aus, oder man sieht sie vor lauter sternen nicht.
was geht noch an BEarbeitungspotential ?
ich bitte um beurteilung
http://abload.de/image.php?img=dsc08386zjkwp.jpg

Geändert von Dancelightning (05.05.2019 um 15:23 Uhr)
Dancelightning ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.05.2019, 15:35   #2
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Karlsruhe
Beiträge: 6.953
Das ist die Milchstraße. Sie ist ja ein Blick aus einem eher randlichen Bereich quer durch unsere Galaxie und den Arm der Galaxie, in dem wir uns befinden. Nachbearbeitung: Im Himmel Belichtung hochziehen, weiß höher drehen, gucken ob etwas mehr Klarheit eine Verbesserung bringt. Ansonsten kann man wenig sgen, da die Exif-Daten in dem Bild fehlen. Für die wolkige Struktur muss Du länger belichten oder die ISO höher drehen.

Bilder zur Beurteilung möglichst in unserer Galerie und mit Exif-Daten hochladen. Passende Galeriesektion wäre Bilder zu Forumsbeiträgen: http://www.sonyuserforum.de/galerie/...s.php?cat_id=6
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 16:00   #3
Dancelightning

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.10.2015
Beiträge: 19
hei wow, danke für die schnelle Antwort, sorry ok die exifs fehlen
sony a7m3, carl zeiss 25mm, F2.8, iso 4000, 10sec
ich versuche das mit capture one zu bearbeiten, für die struktur habe ich ein bisserl den wb verändert.
ich zeige nach nochmal das bild..

beste Grüsse karin
Dancelightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 16:02   #4
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 10.661
Vignettierung könnte man auch noch korrigieren...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 17:07   #5
Dancelightning

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.10.2015
Beiträge: 19
optimiertes bild

[IMG] Bild in der Galerie[/IMG]

Geändert von Dancelightning (05.05.2019 um 17:15 Uhr)
Dancelightning ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.05.2019, 17:40   #6
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 10.661
Das ist leider nur zum Teil besser. Bei Astroaufnahmen muss man sich davor hüten den Kontrast zu sehr zu verstärken. Und der Himmel muss/darf nicht schwarz sein. Eher grau oder dunkelgrau.

Schau dir mal die Bilder von aidualk in diesem Thread an - er hat wunderbare Milchstraßenaufnahmen gemacht.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 20:06   #7
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 16.749
Danke für die Blumen, Toni.

Bei der Bearbeitung scheint mit der Kontrast deutlich zu stark angehoben zu sein und das Bild ist auch zu dunkel. Probiere es mal etwas heller und etwas weicher zu entwickeln.
Das Bild zeigt den eher 'nördlichen' Bereich der Milchstraße. Einen Bildausschnitt weiter nach rechts und man hätte mehr die Mitte drauf gehabt. Die ist heller und strukturierter.
Beim nächsten Versuch mal eher Richtung Milchstraßenzentrum aufnehmen, und 1 bis 2 Stunden später steht das Zentrum höher. Aktuell ist zwischen 3:00 und 4:00 Uhr die beste Zeit (jetzt, Anfang Mai).

Geändert von aidualk (05.05.2019 um 20:09 Uhr)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 17:26   #8
Dancelightning

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.10.2015
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Danke für die Blumen, Toni.

Bei der Bearbeitung scheint mit der Kontrast deutlich zu stark angehoben zu sein und das Bild ist auch zu dunkel. Probiere es mal etwas heller und etwas weicher zu entwickeln.
Das Bild zeigt den eher 'nördlichen' Bereich der Milchstraße. Einen Bildausschnitt weiter nach rechts und man hätte mehr die Mitte drauf gehabt. Die ist heller und strukturierter.
Beim nächsten Versuch mal eher Richtung Milchstraßenzentrum aufnehmen, und 1 bis 2 Stunden später steht das Zentrum höher. Aktuell ist zwischen 3:00 und 4:00 Uhr die beste Zeit (jetzt, Anfang Mai).
Hallo Aidualk,
es ist seltsam gewesen, die app zeigte mir azimut 144-156 an, habe ich mich so gedreht mit dem Kompass, tatsächlich war sie links?!? der Fotokollege hatte ein Panorama erstellt und eine wesentlich deutlichere Abbildung, nicht so toll wie deine
Wie siehst und meinst du das mit dem nördlichen Teil der Milchstraße?
Wir hatten vorher auf der app geschaut, um wieviel uhr diese zu sehen ist.
die milchstrasse war sichtbar von ca 02:30 bis ca 03:30
ich habe das Bild nach einem tutorial capture one bearbeitet.
magst du ein bisschen einblick in deine raw bearbeitung zur milchstrasse geben?

Geändert von Dancelightning (07.05.2019 um 17:29 Uhr)
Dancelightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 17:54   #9
Dancelightning

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.10.2015
Beiträge: 19
ich stelle hier eine weitere version ein

Bild in der Galerie
in capture one
helligkeit +50
kontrast runter auf 19
sättigung blieb bei 100, um die 100
curves: heller
farben editiert, um keinen grünen himmel z.B. zu haben, oder magenta zu reduzieren

Geändert von Dancelightning (07.05.2019 um 18:01 Uhr)
Dancelightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 17:59   #10
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 10.661
Da hast du aber ein schwarzes Loch entdeckt...

Da scheint was schief gegangen zu sein: rechts oberhalb des MSTR-Zentrum hast du einen dunklen und einen hellen Fleck, die so da nicht hingehören! Das sieht genau so aus wenn ein Staubkorn am Sensor sitzt und mit einem falschen Flat korrigiert wird.

Zudem ist am linken Bildrand auch noch eine komische Doppellinie zu sehen.

Hast du Flats gemacht?
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » milchstrasse?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:55 Uhr.