SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » Sony 10-18 (vs 10-18) vs 12-24G, zu hohe Erwartungen?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2020, 21:50   #61
skewcrap

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 941
Zitat:
Zitat von droehnwood Beitrag anzeigen
Beim Kauf des 35F18 im Ladengeschäft habe ich dann zusammen mit dem Verkäufer auch mal ein Exemplar selektiert.
Das geht ja nur, wenn du einen Vergleich machen kannst...

Zitat:
Zitat von ben71 Beitrag anzeigen

Zwischendurch habe ich an der 7rII das 10-18er griffbereit dabei.
Da hast du dann aber eigentlich keinen Mehrwert zu A6400+10-18?!

Zitat:
Zitat von ben71 Beitrag anzeigen

Ziel wäre die 7rII mit ihren vollen 42MP für Landschaft zu nutzen.
Dies als Kurzfassung ...
Ja, wenn ich die für mich perfekte Linse finden würde, dann wäre die ARii auch eine Option. Perfekt wäre eine kompakte Linse mit ca. 15mm, die optisch wirklich top ist... Im Moment weiss ich noch nicht so recht, wie die A7Rii zu meinem restlichen Equipment passt.

Unter 15mm kommen gemäss https://sonyalpha.blog/2019/11/10/wh...he-sony-a7riv/ aber nur 3 Linsen in Frage:

Sony 12-24G
Sigma Art 14mm 1.8
Samyang 12mm 2.8
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.02.2020, 23:15   #62
kppo
 
 
Registriert seit: 15.09.2013
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.478
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
So teste ich schon ewig meine Sachen und ich kann es jedem nur empfehlen. Das gehört einfach auch mit zum Hobby dazu (wenn man es professionell betreibt setze ich das als selbstverständlich voraus!).
Und ich kann es absolut nicht verstehen, dass man dann immer wieder von manchen dafür angeprangert, teilweise sogar verspottet, wird. Wer seine eigene Ausrüstung nicht testen mag, soll es halt lassen, aber bitte nicht die kritisieren (um es vorsichtig auszudrücken), die es als nötig erachten und es machen!
Ist nicht ganz der richtige Thread , aber denke von Dir kommt die richtige Antwort
Wie würdest Du ein SEL 18-135mm /3,5-5,6 APS-C sinnvoll testen, bzgl. Entfernung, Brennweite(n) und Blende?

Gruss
Klaus
kppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 08:18   #63
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 16.896
Ja - als pixelpeeper vom Dienst.

Ich würde als erstes die Zentrierung prüfen (bei Offenblende) – bei 3 verschiedenen Brennweiten. Wobei ein Zoom meistens schwache Stellen zwischendurch hat. Es sollte aber halt im Rahmen bleiben.
Dann, bei 3 oder 4 verschiedenen Brennweiten, eine Blendenreihe nahe unendlich (Offenblende – 5.6 – 8, reicht), um mir anzuschauen, bei welchen Brennweiten und Blenden hat es seine Stärken und Schwächen.
Das wäre so mal das erste um zu sehen, ob das Objektiv in etwa meinen Vorstellungen entspricht und ob es soweit in Ordnung scheint.
Dann würde ich noch die Bildfeldwölbung austesten (wobei es bei manchen Objektiven nichts mir Serienstreuung zu tun hat, bei manchen aber doch). Zwei gleiche Bilder, einmal auf die Mitte und einmal auf den Rand fokussieren und dann direkt miteinander vergleichen. Beim Zoom halt auch bei 2-3 Brennweiten.
So lernt man dann auch sein Objektiv besser kennen um es dann gezielter einsetzen zu können.

Alles andere, wie CA, Gegenlichtverhalten, Vignettierung, Verzeichnung, Koma, Astigmatismus oder auch Blendenshift ist nicht so abhängig vom Exemplar. Es ist zwar nicht verkehrt, seine Objektive auch in der Hinsicht zu kennen, aber das unterliegt nicht der Serienstreuung.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 09:17   #64
ben71
 
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Rhein/Main Gebiet
Beiträge: 1.146
Zitat:
Zitat von skewcrap Beitrag anzeigen
Da hast du dann aber eigentlich keinen Mehrwert zu A6400+10-18?!
Richtig, dh keinen Mehrwert gegenüber der o.g. Kombi.
Das kommt bei mir einfach aus der Gewohnheit, dass ich früher immer eine A5100 +10-18 griffbereit in der Tasche hatte und das sehr angehm fand, dh kein Objektivwechsel nötig.
Und da die 7r2 sowieso vorhanden ist und die 18MP (7r2 im APS-C Mode) auf ähnlichem Niveau sind, wie 24MP einer APS-C der A6x00 er Serie, habe ich die Kombi dabei.

Zitat:
Zitat von skewcrap Beitrag anzeigen
Ja, wenn ich die für mich perfekte Linse finden würde, dann wäre die ARii auch eine Option. Perfekt wäre eine kompakte Linse mit ca. 15mm, die optisch wirklich top ist... Im Moment weiss ich noch nicht so recht, wie die A7Rii zu meinem restlichen Equipment passt.

Unter 15mm kommen gemäss https://sonyalpha.blog/2019/11/10/wh...he-sony-a7riv/ aber nur 3 Linsen in Frage:

Sony 12-24G
Sigma Art 14mm 1.8
Samyang 12mm 2.8
Das noch recht neue Sigma 14-24 ist auch interessant. Allerdings ist das Teil schon ein ziemlicher Klopper (im Vergleich zu den anderen) und das mit dem Filter ist für mich auch nicht überzeugend.

So ganz durch bin ich mit dem Thema noch nicht.
__________________
Grüße
ben71
ben71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 20:37   #65
kppo
 
 
Registriert seit: 15.09.2013
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.478
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
So lernt man dann auch sein Objektiv besser kennen um es dann gezielter einsetzen zu können.

Alles andere, wie CA, Gegenlichtverhalten, Vignettierung, Verzeichnung, Koma, Astigmatismus oder auch Blendenshift ist nicht so abhängig vom Exemplar. Es ist zwar nicht verkehrt, seine Objektive auch in der Hinsicht zu kennen, aber das unterliegt nicht der Serienstreuung.
Danke, muss ich demnächst machen.

Gruss
Klaus
kppo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » Sony 10-18 (vs 10-18) vs 12-24G, zu hohe Erwartungen?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:00 Uhr.