SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Erkenntnis des Tages
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 13:27   #13121
Rudolfo
 
 
Registriert seit: 23.02.2014
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 594
Die Meinungen gehen ja wieder sehr auseinander.

Wer sich informieren will:
Die Wikipedia bietet bereits eine gute Zusammenfassung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rettun...ang-H%C3%B6hle
Einen ungefähren Grundriss der Höhle bietet folgende Quelle:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/...iken-1.4043249

Für mich grenzt die Rettung auch an ein Wunder. Bei der Tham Luan Höhle scheint es sich um eine reine Flusshöhle zu handeln, die bei starken Regenfällen wahrscheinlich vollkommen geflutet wird. Die Schülergruppe konnte sich offensichtlich hinter den ersten Hauptzufluss in einen weniger stark durchflossenen Teil der Höhle auf eine trockene Stelle retten. Da auch das Wetter mitspielte, bekamen die Taucher eine Rettungschance, die fast durch den Sauerstoffmangel zu nichte gemacht worden wäre. Da das Höhlensystem kaum vermessen und erforscht ist, war das ganze ein Glücksspiel. Angedachte Bohrungen waren bei der Datenlage reine Illusion und reines Wunschdenken.

Ich bin sehr froh, dass es gut ausgegangen ist. Mein Mitgefühl gilt dem toten Taucher. Es ist sowieso erstaunlich, dass bei den ungeheueren körperlichen Anstrengungen der Beteiligten, nicht mehr Menschen zu schaden gekommen sind.
__________________
Viele Grüße
Rudolf
Rudolfo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.07.2018, 14:03   #13122
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Bocholt
Beiträge: 12.533
Zitat:
Zitat von XxJakeBluesxX Beitrag anzeigen
Auch wenn das durch die Nachrichten den Anschein hatte dass die sich auf unbekanntes Terrain begeben hatten stimmt das nicht. Es gibt dort wo die ihre Fahrräder gelassen haben sogar ein Geländer woran die die Räder angelehnt hatten.

Vor der Fußballmannschaft und ihrem Trainer (den ich mit 25 Jahren nicht als halbes Kind bezeichnen würde) waren schon viele Menschen vor ihnen in der Höhle.
Ändert für mich nichts. Wenn er geahnt oder gar gewusst hätte was da auf ihn und die Jungs zukommt, wäre er da bestimmt nicht rein.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 15:15   #13123
ha_ru
 
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: In Sichtweite der Burg Teck
Beiträge: 1.938
Hallo,

ich lese und schweige, weil ich zu wenig über die Verhältnisse weiß.

Wer dem Link folgt kann nachlesen, dass der Trainer wie weitere Jungs staatenlos sind. Welche Bildung der Trainer hat geht nicht hervor, aber eventuell erklärt sich einiges durch fehlende Bildung. Uns steht eine Beurteilung nicht zu.

Da haben ganz viele mitgeholfen und teilweise ihr Leben riskiert, in einem Fall sogar verloren, ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Denen gilt mein ganzer Respekt.

Und für Elon Musk, der mit viel Publicitytamtam ein ungeeignetes U-Boot dorthin brachte, von dem der Einsatzleiter vorher schon sagte, dass er es nicht als sinnvoll ansieht, empfinde ich etwas anderes.

Hans
ha_ru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 15:22   #13124
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.165
Zitat:
Zitat von ha_ru Beitrag anzeigen
Und für Elon Musk, der mit viel Publicitytamtam ein ungeeignetes U-Boot dorthin brachte, von dem der Einsatzleiter vorher schon sagte, dass er es nicht als sinnvoll ansieht, empfinde ich etwas anderes.
Well, seit der ersten Aussage Elon Musks am 5. Juli ist die Tesla Aktie vom Tiefststand bei USD 296 bis gestern wieder auf 328 gestiegen, und was noch besser ist: Eine Woche lang gab's keine Berichte über die Produktionsprobleme beim Tesla Model 3 (die Roboter bauen Fahrzeuge mit den Spaltmassen eines Davoser Schlittens)
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 16:03   #13125
ha_ru
 
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: In Sichtweite der Burg Teck
Beiträge: 1.938
EdT:

So hoch können Aktienkurse von Unternehmen mit zweifelhaftem Geschäftsgebaren nicht steigen und die Währungen von Ländern mit zweifelhaftem Führungspersonal nicht Fallen, als dass ich daraus persönlich Profit schlagen will.

Hans
ha_ru ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.07.2018, 17:36   #13126
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.165
Für Elon hat sich's gelohnt. Seit der Ankündigung der Beteiligung bei der Hilfe zur Rettung der Jungs ist sein Anteil auf dem Papier um 1 Milliarde Dollar gestiegen.

Damit könnte er sich ein All-Star Fussbalteam mit Neymar, Mbappé, Coutinho, Dembélé, Pogba, Ronaldo und weiteren Spielern kaufen
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 17:38   #13127
Conny1
 
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Bad Zwischenahn und wo die Nordseewellen spülen an den Strand
Beiträge: 2.539
Zitat:
Zitat von ha_ru Beitrag anzeigen
(...)

eventuell erklärt sich einiges durch fehlende Bildung.(...)
Herzensbildung und Mut war definitiv vorhanden. Bei Rettern und Trainer. Das denke ich, kann man schon auch aus der Distanz beurteilen. Maulheldentum findet man eher an anderer Stelle.
Conny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 22:50   #13128
Dana

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.08.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 30.382
Bei manchen Menschen weiß man nicht, ob man sich über sie aufregen oder aber sie bemitleiden sollte...
__________________
Liebe Grüße! .................................................. ..............................Blowing out someone else's candle doesn't make yours shine any brighter.
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 23:20   #13129
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.702
Geht mir auch so.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 07:08   #13130
ha_ru
 
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: In Sichtweite der Burg Teck
Beiträge: 1.938
Nach Danas EdT ist mir der Spruch wieder eingefallen, den ich an einem Kartenständer sah:
Zitat:
Wenn man tot ist, ist das doof.
Vor allem für die anderen.
Wenn man dumm ist, ist es genauso.
Die Karte las ich wenige Tage nachdem ein sehr gute Freundin viel zu früh und nur 3 Jahre nach ihrem Mann verstorben war und ein 5 jähriges Kind als Vollwaise zurück lies.

Ich muss oft an den Spruch denken.

Hans
ha_ru ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Erkenntnis des Tages

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:45 Uhr.