Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » SONY's 70-200mm Tele-Zoom-Objektive für E-Mount im Vergleich
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2018, 15:28   #1
kabauterman
 
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Jena
Beiträge: 165
SONY's 70-200mm Tele-Zoom-Objektive für E-Mount im Vergleich

Hey Leute,

ich hab mal wieder ein neues Video am Start, diesmal geht es um die beiden 70-200mm Objektive von SONY.

Das Video gibts hier:


(Klick aufs Bild führt zum Video)

Habt ihr eins der beiden? Wie sind so eure Erfahrungen damit?
kabauterman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.06.2018, 15:56   #2
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 14.107
Was ich dazu zu sagen habe, ist ganz einfach, irgendwie wird viel gequatscht, und es macht keinen Spaß diese Videos anzuschauen, alles was da herüber kommt ist schon bekannt, also nichts Neues.
Für mich werden wohl Neue Videos somit Links liegen bleiben wie man so schön sagt.
__________________
mit einem Gruß aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 17:26   #3
estefan1
 
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 161
a 7 II

Ich finde die Videos werden immer besser! Sie haben mir schon zu einer Kaufentscheidung sehr weiter geholfen. Ich finde die Filme der Leute des "Schießstandes" unkonventionell, aber doch recht hilfreich! Es ist toll, wenn sich junge Leute die viele Zeit und das Engagement für solche Themen im Internet annehmen. Zum Glück leben wir in einem Land, wo jeder selbst entscheiden kann, was er sich anguckt oder nicht. Weiter so, lasst Euch nicht entmutigen!!!
estefan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 17:46   #4
kabauterman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Jena
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Was ich dazu zu sagen habe, ist ganz einfach, irgendwie wird viel gequatscht, und es macht keinen Spaß diese Videos anzuschauen, alles was da herüber kommt ist schon bekannt, also nichts Neues.
Für mich werden wohl Neue Videos somit Links liegen bleiben wie man so schön sagt.
Interessante Ansicht da es sonst kein deutsches Video zu diesen beiden Objektiven gibt.

Was solls denn deiner Meinung nach neues in dem Video geben?
kabauterman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 17:46   #5
kabauterman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Jena
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von estefan1 Beitrag anzeigen
Ich finde die Videos werden immer besser! Sie haben mir schon zu einer Kaufentscheidung sehr weiter geholfen. Ich finde die Filme der Leute des "Schießstandes" unkonventionell, aber doch recht hilfreich! Es ist toll, wenn sich junge Leute die viele Zeit und das Engagement für solche Themen im Internet annehmen. Zum Glück leben wir in einem Land, wo jeder selbst entscheiden kann, was er sich anguckt oder nicht. Weiter so, lasst Euch nicht entmutigen!!!
Dankeschön!
kabauterman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.06.2018, 19:09   #6
Pixelquäler
 
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 184
Ich beschäftige mich jetzt nicht jeden Tag mit Objektiven. Deshalb ist dein Video für mich sehr informativ. Du spricht flüssig und angemessen schnell, kommst auf den Punkt und die Kamera"führung" ist auch gut. Danke für das Video.
Pixelquäler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 20:43   #7
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 12.833
Ich finde das Video ordentlich informativ. Vermutlich nichts, was man sich nicht anlesen kann, aber auch keinerlei Hype oder Bullshit-Bingo.
Mein Kritikpunkt: Länge. Mir sind selbst die 10 Min am Ende zu lang gewesen und ich habe es nicht fertig geschaut.
__________________

Oo....
dey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 22:03   #8
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.405
Es gibt nicht viel deutschsprachiges in dem Bereich, daher eine gute Sache
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 23:41   #9
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 2.918
Zitat:
Zitat von kabauterman Beitrag anzeigen
Habt ihr eins der beiden? Wie sind so eure Erfahrungen damit?
Ich habe mir vor zwei Jahren das G gekauft weil das GM damals noch nicht verfügbar war. Meine Erfahrungen damit sind sehr gut. Der AF ist schnell. Auch an Kameras, die nicht für superschnellen AF bekannt sind, wie der A7II. Das G ist angenehm leicht und passt auch gut zur A6X00 Serie. Sogar mit einer A6000 ist das eine gute und noch relativ günstige Sportkombi. Mit dem Superzoom 18-200 an der A6000 war der Ausschuss am gleichen MTB Rennen viel höher.
Ein Jahr später habe ich dann bei einem guten Angebot das GM gekauft, wegen f2.8 und vor allem weil es konvertertauglich ist. Die Konverter habe ich mir zum 100-400 ja eh gekauft. Für Sport natürlich das ultimative Objektiv. Man bekommt mit dem SEL14TC dann auch ein sehr gutes 4/98-280.

Das Video ist für Leute, die eine Kaufentscheidung treffen wollen, sicher informativ und eine Alternative zum lesen von Artikeln im Netz. Ein vergleichbares Video auf Deutsch ist mir nicht bekannt. Also von mir Daumen hoch.
__________________
flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 06:39   #10
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 674
ich finde es sehr unemotional und langweilig rüber gebracht, als würde man einem Lehrer zusehen der einem Formeln erklärt dazu kommt das hier die Mic Qualität grottig war man hörte direkt das der Autor weit weg war, Windschutz gabs wohl auch keinen.

hier wäre ein lavalier am Smartphone die Lösung gewesen.

also Informell ist es gut aber die technische Umsetzung ist halt noch zu unprofessionell und langweilig und wirkt halt hobbyistisch. - dabei kann man mit simplen Dingen das Video aufpeppen zb Gürtelschürzen - was auch unnötig wie ein Kropf ist, sind diese bitte abonnieren Betteleien unten im Video die mehrmals auftauchen, ein User wird das schon von selbst tun - eine Erinnerung daran bewirkt eher das gegenteil. Die Hiphop Mucke ist auch sehr nervig und auch die Rechte dazu sind in einem Abspann nicht geklärt.

Da ist also noch viel Arbeit von nöten aber das Potential ist da.
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » SONY's 70-200mm Tele-Zoom-Objektive für E-Mount im Vergleich

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.