Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: 24-70 u. 70-200 : 2,8 oder 4 ?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2018, 21:53   #1
heinkurz
 
 
Registriert seit: 07.01.2018
Ort: Wien
Beiträge: 3
24-70 u. 70-200 : 2,8 oder 4 ?

Hi!
Ich bin neu im Sony Lager, derzeit noch mit einer A7 II. Jetzt nutze ich noch Canon Linsen mit Adapter aber langsam möchte ich mich natürlich von Canon verabschieden. Die Klassiker sind klarerweise 24-70 und 70-200. Und da stellt sich die Frage ob /2,8 oder /4 ? Die Lichtstärke von 2,8 ist natürlich verlockend aber den hohen Preis und das Mehrgewicht würde ich nur in Kauf nehmen, wenn die lichtstarken Linsen schon bei Offenblende sehr gut sind und ab Blende 4 immer noch schärfer als die "kleinen". Und die AF-Geschwindigkeit und AF-Treffsicherheit muss natürlich auch min. so gut sein wie bei den "kleinen".
Wer hat dazu persönliche Erfahrungen oder Hinweise zu Onlineinfos bzw. Vergleichstests?
heinkurz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.01.2018, 22:01   #2
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 6.967
70-200 f4 - nur zum empfehlen - Gewicht - Qualität und Preisleistung
24-105 f4 als Ergänzung.
mrrondi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 22:49   #3
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 340
Ich habe das 70-200 F2.8 GM nicht selber, aber das ist sicher bei F2.8 sehr gut. Es kostet aber natürlich auch das doppelte des 70-200F4.

Bei allen GM Linsen kannst du sehr gute Schärfe und Bildqualität erwarten. Ich habe das 100-400mm GM und das ist bis jetzt das einzige Objektiv, welches bei mir in punkto Schärfe einen Wow Effekt ausgelöst hat, und das an der A6000.
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 00:08   #4
Bodo90
 
 
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 1.410
Ich empfinde das 4/70-200G als überbewertet. Im Nahbereich ist es ganz gut aber in der Ferne wirken die Bilder eher Matschig im vergleich zu anderen Telebrennweiten.
Der Stabi ist auch nicht sehr effizient. Ich würds nicht wieder kaufen.
Das 2.8/70-200GM hingegen hat eine hervorragende BQ und einen schnelleren AF.

Beim 4/24-70 Zeiss eigentlich ein ähnliches Spiel. Es ist zwar nicht so schlecht wie sein Ruf, aber das 2.8/24-70GM macht alles deutlich besser. Bokeh, CA‘s, Schärfe Zentrum/Ecken/Extrem Borders, Kontrast, Farben.
Was hier noch eine Alternative wäre, wäre das neue 4/24-105G. Wesentlich besser als das Zeiss - nicht ganz so gut wie das GM. Auch nur f4. Dafür leichter und günstiger - ein guter Kompromiss. Jenachdem was einem wichtiger ist - Lichtstärke und das letzte Quentchen Qualität oder Brennweite/Preis.
Bodo90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 23:48   #5
heinkurz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.01.2018
Ort: Wien
Beiträge: 3
Danke euch für die Infos.
Dann werde ich mich wohl nach den 2,8ern umsehen.
heinkurz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.01.2018, 12:17   #6
PeKron
 
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Solingen, NRW
Beiträge: 293
Ich habe, als ich meinen ganzen Krempel von Canon losgeworden bin, jetzt "Butter bei dir Fische" gemacht.

Auch ich stand vor der Wahl: 70-200/f4 oder 70-200/2.8.
Das 2.8er G-Master ist es geworden. Es spielt in einer anderen Liga - auch über die Herstellergrenzen hinüber. Es ist knackscharf schon bei Offenblende. Ich bin extrem zufrieden.
PeKron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:27   #7
huessi
 
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: Huryde-selbstständige Stadt der Grafschaft Mark
Beiträge: 530
SLT 77 M2

Ich mische mich eigentlich nie ein, schon gar nicht wenn ich keine oder nur geringe Ahnung habe. Bin eigentlich mehr der fragende. Egal.

Ich habe meine a99 verkauft, es wurde mir alles zu schwer und mich für die a7 M2
entschieden. Dazu das FE ZA 24-70 f4 und das FE 70-300 G.

Das 24-70 war zum justieren bei Geissler und bevor ich mir den Ärger mit Sony / Geissler / Sony / Geissler usw. antue habe ich es gestern, natürlich mit Verlust, verkauft.

Fokus scheint immer da zu liegen wo ich ihn nicht wollte, unscharfe und matschige Aufnahmen ... ca. 90% Ausschuß.

Das 70-300 ist eine andere Nummer ... alles wie gewünscht.

Ich werde mich voraussichtlich für das 24-70 f2,8 GM entscheiden, wenn ich eine Möglichkeit sehe an Geld zu kommen.

ICH RATE JEDEM VOM FE ZA 24-70 F4 AB!!!!!!!
__________________
.... aussem Pott, datt is da woste die Meinung mitten im Gesicht geklatscht krist.

Magst Du Fotos gucken? Guckst Du hier!
huessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:47   #8
PeKron
 
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Solingen, NRW
Beiträge: 293
Das 24-70 2.8 ist hervorragend.
Ich war über Karneval mit einem Kollegen (Canon 1dx + 24-70II 2.8) einen Karnevalszug fotografieren. Er war mit f6.3 und ISO500 unterwegs, ich mit f2.8 und ISO320. Meine Bilder sind durch die Bank schärfer. Der Eye-AF tat sein übriges. Das Objektiv bildet (zumindest in der Mitte) schon bei Offenblende rattenscharf ab. Ich bin total begeistert. Vorher hatte ich das 24-70 ZA (f4). Das war "ok" aber hat mich nicht vom Hocker gehauen.
PeKron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:58   #9
huessi
 
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: Huryde-selbstständige Stadt der Grafschaft Mark
Beiträge: 530
Zitat:
Der Eye-AF tat sein übriges
?????
__________________
.... aussem Pott, datt is da woste die Meinung mitten im Gesicht geklatscht krist.

Magst Du Fotos gucken? Guckst Du hier!
huessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 13:04   #10
PeKron
 
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Solingen, NRW
Beiträge: 293
Zitat:
Zitat von huessi Beitrag anzeigen
?????
Gut, ausführliche Frage, ausführliche Antwort:
Wo der Fokus beim Kollegen "irgendwo" lag, lag mein Fokus immer da wo er sein sollte. Und mit f2.8 war alles immer richtig toll scharf.
PeKron ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: 24-70 u. 70-200 : 2,8 oder 4 ?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:47 Uhr.