Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: Canon EF85F18 + Sigma MC-11 in der Praxis - Alternative zum 85/1.4 GM?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2016, 18:29   #21
flexibleshooter
 
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 61
Das neue Sigma 85mm F1.4 ART müsste kompatibel sein und kommt demnächst raus. Habe es bei der Photokina testen können und muss sagen, dass es vor allem was Preis-Leistung angeht top ist! Im Gegensatz zu den anderen erwähnten Objektiven stellt es eine gute Alternative dar und punktet mit schnellem AF und knack Schärfe
flexibleshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.11.2016, 18:41   #22
meshua

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 3.960
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
meshua: ich kann mir nicht vorstellen, dass der Sigma Adapter besser ist, als der LA-EA3. Maximal genau so gut, denn die technische Umsetzung wird wohl die Gleiche / Ähnliche sein.
Ich finde eben schade, daß der LA-EA3 nicht alle nativen AF-Funktionen unterstützt bzw. SONY diese nicht freigibt. SIGMA hat es mit einem Adapter ja geschafft, Eye-AF für Fremdobjektive zu implementieren. Der On-Sensor PDAF wurde für den LA-EA3 auch nachträglich freigeschaltet - es geht also doch - wenn sie wollen! Vermutlich nur eine Frage der Zeit...

In SIGMA'S MC-11 Adapter sehe ich den Schlüssel zu noch mehr guten und vor allem günstigeren Objektiven für SONY's E-Mount: Besagtes 85/1.8 für weniger als $500 fehlt beispielsweise sowohl bei SIGMA als auch bei SONY im Programm.

Viele Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 11:01   #23
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: Bekennender Schwabe
Beiträge: 3.331
natürlich ist das technisch möglich. Wenn Sony das optimiert reduzieren sie ihr eigenes Geschäft im Linsenverkauf.

Ich bin sicher, das ein optimierter LA-EA3 Adapter möglich ist.

Auch bin ich sicher, dass ein optimierter und konfigurierbare LA-EA4 Adapter möglich ist.

Die Kür ist sicherlich, dann noch Adapterlösungen zu finden, die mit den spezifischen Objektiven umgehen können. Bsp. Martin Vielen hatte mir einmal gesagt, dass das 85mm f1.2 an der Sony ziemliche CAs erzeugt. dem stimme ich vollständig zu. Ich glaube, dass das an einer Canon nicht der Fall ist.

Sicherlich geht da nicht jeder mit, aber mir würde ein 85mm 1.8 in der Qualität des E 50mm 1.8 vollkommen ausreichen. Ein bisschen schärfer an FE wahrscheinlich und etwas besser bzgl. der Auflösung wäre ok.

Das Sigma Art wird sicherlich gut sein, wenn nicht sogar sehr gut, aber leider nicht für native FE vorgesehen. Das würde ich dann sehr gerne gegen mein Batis 85 eintauschen.
__________________
Grüße aus dem Schwäbischen
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 12:00   #24
meshua

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 3.960
"Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!"

Ich werde es wohl einmal mit der erwähnte Kombination aus dem Canon EF85F18 + Sigma MC-11 versuchen...und berichten. Mit ca. €550 ist dies ein noch überschaubares Investment - soviel hat mein Minolta 85/1.4 auch gekostet. Dafür kann ich mir dann auch mal Canon-Gläser von Bekannten ausleihen...

Viele Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2016, 20:40   #25
ben71
 
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Rhein/Main Gebiet
Beiträge: 522
Zitat:
Zitat von meshua Beitrag anzeigen
Ich werde es wohl einmal mit der erwähnte Kombination aus dem Canon EF85F18 + Sigma MC-11 versuchen...und berichten. Mit ca. €550 ist dies ein noch überschaubares Investment ...
... super

Da bin ich mal gespannt. Denn das Thema 85er Portraitlinse ist bei mir noch immer offen (weil bisher nichts wirklich überzeugend war).
__________________
Grüße
ben-71
ben71 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.11.2016, 00:10   #26
azer
 
 
Registriert seit: 15.08.2009
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von ben71 Beitrag anzeigen
Grundsätzlich richtig. Allerdings entnehme ich auch dem Satz "wieder rumzickt", dass es wohl mit der alten Firmware des MC-11 besser war.

Interessant wäre jetzt zu wissen, ob dieses Verhalten an der 2-Serie der A7 auch auftritt (mit neuster Firmware).
Ich kann dir von meinen Erfahrungen mit MC11 in der Kombination mit Canon 70-300 L berichten: nach der Installation der neuen Softwareversion für MC 11 (1.02) war der Bildstabi deaktiviert. Vor der Installation konnte ich die Funktion ohne Probleme verwenden. Das Problem lässt sich auch nicht beheben. Mehrfache Anfragen bei Sigma sind bis jetzt unbeantwortet.
Gruß
azer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 00:32   #27
meshua

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 3.960
Danke für die Hinweise zum MC-11 und der aktuellen FW 1.02: diese scheint offensichtlich nicht ganz unproblematisch bei nicht-SIGMA Objektiven zu sein. Da lohnt es sich wohl doch, den Adapter von Amazon zu kaufen - um ihn bei Problemen unkompliziert umtauschen zu können.

Beste Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 08:53   #28
NetrunnerAT
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Wien
Beiträge: 1.990
Ich denk ... das wird sich geben. Sigma schleudert ja ein Update nach den anderen heraus. Sony hat ja angekündigt, Unterstützung von 3rd Party Hersteller zu liefern, damit die Linsen an die Native Geschwindigkeit der E-Mount Gläser kommen. Da wird sicher Sigma auch davon profitieren. So um Sommerzeit schaut die Sony-Linsen Welt wieder ganz anders aus

Da jetzt die gutmütigkeit von Amazon strapazieren ... ich weis nicht
NetrunnerAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 09:20   #29
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.622
Zitat:
Zitat von NetrunnerAT Beitrag anzeigen
Sony hat ja angekündigt, Unterstützung von 3rd Party Hersteller zu liefern, damit die Linsen an die Native Geschwindigkeit der E-Mount Gläser kommen.
Interessant. Hast du da eine Quelle?
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2016, 10:29   #30
flexibleshooter
 
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 61
Der Anschluss-Konverter MC-11 ist in deinem Fall bestimmt eine gute Wahl. Da dein Budget nicht so groß ist, er hat einen schnellen und laufruhigen AF und OS. Viel Spaß damit, ich hoffe du kannst mit deiner neuen Kombination tolle Bilder schießen!
flexibleshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: Canon EF85F18 + Sigma MC-11 in der Praxis - Alternative zum 85/1.4 GM?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.