Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: Canon EF85F18 + Sigma MC-11 in der Praxis - Alternative zum 85/1.4 GM?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2016, 15:55   #11
dinadan
 
 
Registriert seit: 16.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.860
Zitat:
Zitat von meshua Beitrag anzeigen
SCHADE: kein 85er (außer dem Batis und dem GM), was Eye-AF unterstützt.
Es kommt ja demnächst das Sigma 85mm Art, das ist dann bestimmt zum MC-11 kompatibel.
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.11.2016, 16:15   #12
meshua

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.389
Zitat:
Zitat von dinadan Beitrag anzeigen
Es kommt ja demnächst das Sigma 85mm Art, das ist dann bestimmt zum MC-11 kompatibel.
Bestimmt ist es das! €1249.00 + €249.00 (MC-11). Dann kann ich auch gleich das FE 85/1.4GM aus UK nehmen (~1550 Euro). Vielleicht schiebt SIGMA doch noch die volle Kompatibilität mit CANON-EF Objektiven nach?. Andererseits reicht eventuell auch Face-Detection bei f/1.8 noch aus...? Knifflig!

Viele Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 07:29   #13
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 3.751
Hallo meshua,

den Gedanken hatte ich auch. Mit dem Commlite und dem LA-EA3 war das 85mm 1.8 wegen des langsamen AF aus meiner Sicht nicht nutzbar.

Von der BQ her, ist das Canon wirklich gut. Das Bokeh ist interessanter als das Batis.

Ich hatte auch das 85mm 1.2 von Canon genutzt, ähnliche Ergebnisse, allerdings war da der BQ - Eindruck durch die massiven CAs gestört. Das Bokeh allerdings vergleichbar mit dem Sony.

Real gesehen, bleibt Dir das Batis oder das GM übrig. Wenn Du weniger mit dem Bokeh (Katzenaugen) arbeitest oder Dir der Swirleffekt nicht stört, reicht das Batis.

Im anderen Fall bleibt Dir leider nur der Griff zum GM.

Meins schicke ich übrigens in der Service.

Was mir fehlt ist ein FE 85mm 1.8 von Sony ohne Zeiss ohne GM
__________________
Grüße
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 09:13   #14
ben71
 
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Rhein/Main Gebiet
Beiträge: 546
Hallo meshua,

.... an dem Thema 85mm für E-Mount war ich Anfang des Jahres dran (für meine A7II). Damals in der Kombination Canon 85F18 + Techart (Commlite ging mit dem 85er garnicht und Metabones fand ich in Summe zu teuer). Jedenfalls hatte sich das Thema erledigt, da der Techart von der Software nicht unbedingt stabil ist, zum anderen wollte ich gerade bei einer Portraitlinse nicht auf den Eye-AF verzichten (An meinem 55er Zeiss ist das ne super Sache).

Dann wurde das Batis 85 unter die Lupe genommen. Da gab es allerdings gewisse Dinge bezüglich des Fokus, welche mich nicht überzeugt haben.

Von daher bin ich gespannt, wie es hier weitergeht. Ein ganz normales FE85mm, wie matti62 geschrieben hat, fände ich auch gut.

Zurück zum Thema .... Canon 85F18 ist allgemein interessant, nach dem neuen Update des MC-11 scheint die Linse allerdings zu "zicken", wie im blauen Forum berichtet wurde.
__________________
Grüße
ben-71
ben71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 09:55   #15
meshua

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.389
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
(...)
den Gedanken hatte ich auch. Mit dem Commlite und dem LA-EA3 war das 85mm 1.8 wegen des langsamen AF aus meiner Sicht nicht nutzbar.
(...)
Was mir fehlt ist ein FE 85mm 1.8 von Sony ohne Zeiss ohne GM
Auf YT hatte ich Videos des CANON 85/1.8 am MC-11 gesehen - und der AF sah ausreichend schnell aus - schneller als mein Minolta am LA-EA4. Wobei mir das nicht so wichtig ist wie die Möglichkeit, an den Schnittkanten (Goldener Schnitt) fokussieren zu können und nocht ständig "focus & recompose" betreiben zu müssen. Das würde sich zumindest mit dem Canon+MC-11 zum Guten wenden.

Zitat:
Zitat von ben71 Beitrag anzeigen
Jedenfalls hatte sich das Thema erledigt, da der Techart von der Software nicht unbedingt stabil ist, zum anderen wollte ich gerade bei einer Portraitlinse nicht auf den Eye-AF verzichten (An meinem 55er Zeiss ist das ne super Sache).
Stablität ist bei Drittanbietern immer so eine Sache - und kann einem das Geschäft vermießen (billiges Newer-Zubehör, Funkauslöser, Lens Adapter) - es gibt aber auch wenige Außnahmen. Das FE 55/1.8 macht mit Eye-AF bei Portraits richtig Spaß - für mich ein Killer-Feature!
Zitat:
Ein ganz normales FE85mm, wie matti62 geschrieben hat, fände ich auch gut.
JAAAAA!
Zitat:
Canon 85F18 ist allgemein interessant, nach dem neuen Update des MC-11 scheint die Linse allerdings zu "zicken", wie im blauen Forum berichtet wurde.
Oha! Hast du einen Link?

Viele Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.11.2016, 10:51   #16
ben71
 
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Rhein/Main Gebiet
Beiträge: 546
Zitat:
Zitat von meshua Beitrag anzeigen
Oha! Hast du einen Link?
Schau mal hier (#476 & 479)
__________________
Grüße
ben-71
ben71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 11:07   #17
meshua

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 4.389
Zitat:
Zitat von ben71 Beitrag anzeigen
Schau mal hier (#476 & 479)
Das ist für mich auch so ziemlich der einzige Grund, bei Adapterlösungen vorsichtig zu sein: Kontinuität ist leider zu oft ein Glücksspiel.

Ich kann SIGMA verstehen, daß sie den Fokus zunächst auf die Kompatibilität ihrer eigenen Objektive legt. Andererseits haben Kompatibilitätsprobleme mit Minolta/SONY bei SIGMA eine sehr lange Tradition - und diese Unzuverlässigkeit überträgt SIGMA ohne Ausnahme auf ihre Adapter. "You've been warned!"

Viele Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ & sevenimpressions.com
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 11:15   #18
dinadan
 
 
Registriert seit: 16.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.860
Zitat:
Zitat von ben71 Beitrag anzeigen
Schau mal hier (#476 & 479)
Der User bei dem das Objektiv "zickt" hat nur eine A7R ohne Phasen-AF. Mit Kontrast-AF ist das Objektiv sowieso nicht sinnvoll nutzbar
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 12:05   #19
ben71
 
 
Registriert seit: 17.08.2012
Ort: Rhein/Main Gebiet
Beiträge: 546
Zitat:
Zitat von dinadan Beitrag anzeigen
Der User bei dem das Objektiv "zickt" hat nur eine A7R ohne Phasen-AF. Mit Kontrast-AF ist das Objektiv sowieso nicht sinnvoll nutzbar
Grundsätzlich richtig. Allerdings entnehme ich auch dem Satz "wieder rumzickt", dass es wohl mit der alten Firmware des MC-11 besser war.

Interessant wäre jetzt zu wissen, ob dieses Verhalten an der 2-Serie der A7 auch auftritt (mit neuster Firmware).
__________________
Grüße
ben-71
ben71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 19:13   #20
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 3.751
meshua: ich kann mir nicht vorstellen, dass der Sigma Adapter besser ist, als der LA-EA3. Maximal genau so gut, denn die technische Umsetzung wird wohl die Gleiche / Ähnliche sein.

Ich hatte ja schon gesagt, dass es durchaus mal Sinn macht, dass sich Sony mit einem technischen kompetenten Partner zusammen bringt und eine gute Lösung sucht. Das ist so ein typisches Thema, das man komplett nach außen vergeben kann.
__________________
Grüße
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α7 II: Canon EF85F18 + Sigma MC-11 in der Praxis - Alternative zum 85/1.4 GM?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.