Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Hilfe Alptraum
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2018, 21:26   #11
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 7.079
Vieileicht bekommst noch an PROFI Fotografen an den Start.
So kannst du die Taufe in Ruhe geniessen und die Bilder sollten auch was werden.

A Bisserl kurzfristig - aber nicht unmöglich
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.02.2018, 21:47   #12
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.495
Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Okay - die Softbox kann man nehmen. Ich bleibe lieber unauffällig.
Gerade bei Babybildern - und auch den hier geplanten von einer Taufe - macht die Softbox allerdings einen sehr großen Unterschied bei der Qualität der Ausleuchtung. Unbedingt vorher austesten, aber ich wage vorherzusagen, dass du dann alle Bilder mit der Softbox machen wirst.
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 23:03   #13
chefboss
 
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Thurgau, CH
Beiträge: 1.782
Ich würde aidualks Ratschlag befolgen (ISO 200!), direkt blitzen (Blitzkopf nicht nach oben richten) und die Softbox weglassen.

Gruss, frank
__________________
chefbossfoto.com

Geändert von chefboss (22.02.2018 um 23:06 Uhr)
chefboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 07:58   #14
JoeJung
 
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: A-Nebelberg
Beiträge: 1.633
Abseits der Technik: versuch, vorab mit dem Priester zu sprechen. Wenn er dem Fotografieren offen gegenübersteht, gibt er dir vielleicht Tips zum Ablauf und wo du dich am besten hinstellen sollst. Wenn er das Fotografieren nicht mag, weißt du zumindest vorab Bescheid und kannst dich darauf einstellen.

Schau dir die Kirche vielleicht heute oder morgen noch um die Zeit an, wo die Taufe ist. Dann kannst du die Lichtsituation einschätzen. Nimm dir jemanden mit und versuche, ein paar Fotos an den jeweiligen Orten zu machen. Damit kannst du vorab die Kameraeinstellungen ein wenig abstimmen - bei der Taufe selbst kommt vermutlich noch das Licht der Lampen dazu.

Damit kannst du besser abschätzen, was auf dich zukommt.
__________________
JoeJung

Meine Bilder in der FC
JoeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 18:51   #15
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.693
Wie bist du denn zurecht gekommen?
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.02.2018, 20:10   #16
MemoryRaider
 
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 592
Ich dachte nebenbei übrigens immer, dass es Albtraum und nicht Alptraum heißt. Offenbar kann man aber beides schreiben.
MemoryRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 20:19   #17
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.495
Zitat:
Zitat von MemoryRaider Beitrag anzeigen
Ich dachte nebenbei übrigens immer, dass es Albtraum und nicht Alptraum heißt. Offenbar kann man aber beides schreiben.
Früher hieß es immer "Alptraum". Im Zug der Rechtschreibreform wurde daraus meist "Albtraum" ... das finden die Bewohner der Schwäbischen Alb aber gar nicht lustig...
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 20:54   #18
MemoryRaider
 
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 592
Zitat:
Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
Früher hieß es immer "Alptraum". Im Zug der Rechtschreibreform wurde daraus meist "Albtraum" ... das finden die Bewohner der Schwäbischen Alb aber gar nicht lustig...
Und die Alpenbewohner sind erleichtert ... weil die Jahrhunderte währende Last auf den schaffenden Teil der Bevölkerung abgewälzt wurde.
MemoryRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018, 11:53   #19
Saitenschuft
 
 
Registriert seit: 13.01.2015
Ort: Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 896
Wollte mich gerade über die Rechtschreibreform entrüsten (auch als Bewohner der Region Ostalb)
Alp = ein Nachtgespenst
Da finde ich:
Alb = auch Elf, germanisch: Ein zumeist böser Geist.

Warum nur ist die Welt soooo kompliziert
__________________
... hätte ich nur geschwiegen, dann wäre ich ein Weiser gewesen

Einen schönen Tag noch
Ede
Saitenschuft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018, 12:28   #20
Stechus Kaktus
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 1.244
In meiner Zeit im Schwabenländle habe ich auch die 3 Geiseln der Menschheit kennen gelernt:
Cholera, Lepra ond von d'r Alb ra.
__________________
Stechus Kaktus
Stechus Kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Hilfe Alptraum

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.