Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Antwort nicht möglich
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2018, 14:08   #11
amateur
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.676
Zitat:
Zitat von Ronny Taft Beitrag anzeigen
Gebote kann man also nur per PN abgeben?
Sorry,
Zu dieser Reaktion von Dir wiederum ein von mir.

Mal eine ganz offene Frage: Was willst Du eigentlich hier, außer schlechte Stimmung zu verbreiten?
__________________
As soon as we say the truth is relative, and shiftable, and a matter of opinion, we lose the power that comes from knowing.
Seth Godin
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.08.2018, 14:23   #12
Ronny Taft

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 22.07.2018
Beiträge: 8
Die genannten Argumente überzeugen mich.
Danke für die wohlwollenden Antworten.
Ronny Taft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 20:41   #13
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 5.117
Zitat:
Zitat von Ronny Taft Beitrag anzeigen
Gebote kann man also nur per PN abgeben?
Sorry,
Du kannst ganz beruhigt sein, das die Forenbetreiber genau diese Einschränkung aus gutem Grund so gewählt haben!

Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 22:21   #14
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.467
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
[…]Aber ich muss zugeben das es mich auch in den Fingern Juckt jemandem zu sagen das 200 EUR für nen A77II Batteriegriff einfach ne Lachnummer sind
Sony gibt immer noch 329,00 € als UVP für den VG-C77AM an. Der aktuelle VP für Neuware liegt bei renommierten Händlern bei 219,00 € aufwärts. Es ist nicht auszuschließen, dass der Verkäufer im Forum ursprünglich deutlich mehr bezahlt hat und ganz einfach die aktuellen Preise nicht kennt.

Ich hatte auch schon mal jemanden angeschrieben, der offensichtlich über den Preisverfall eines Objektivs überrascht war und sich für meine PN diesbezüglich bedankte.

Allerdings hatte ich ihm sachlich die Marktlage geschildert und natürlich auf herabsetzende Begriffe wie Lachnummer verzichtet.

Das Biete/Suche-Unterforum ist vergleichbar mit Kleinanzeigen in der Tageszeitung und gut so wie es ist.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 23:40   #15
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 2.639
Es gibt aus Verkäufersicht auch noch eine Variante :
Antwort nicht nötig
Man kann, aber muss ja nicht alles verschenken. Früher galt für die Preisbildung :
Verkaufe was du behalten willst und kaufe was du nicht unbedingt brauchst.
Bei allem Verständnis für die Schnäppchenjagd im Allgemeinen, es gibt auch eine Grenze wegen zu geringer Wertschätzung der angebotenen Produkte.
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.08.2018, 23:58   #16
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 27.467
Zitat:
Zitat von Robert Auer Beitrag anzeigen
[…]Verkaufe was du behalten willst und kaufe was du nicht unbedingt brauchst.[…]
Ist Dir da vielleicht das Wörtchen nicht verrutscht?

Oder war das satirisch gemeint?
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 06:11   #17
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 2.639
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Ist Dir da vielleicht das Wörtchen nicht verrutscht?

Oder war das satirisch gemeint?
Realsatire gegen das Verramschen, aber auch gegen das Habenwollen um jeden Preis! Der Spruch ist aber auch schon älter, stammt aus Zeiten, als man den Kreuzer noch einmal umdrehen musste, bevor er die Seite wechseln durfte.
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 08:12   #18
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 5.117
Zitat:
Zitat von Robert Auer Beitrag anzeigen
(...)
Bei allem Verständnis für die Schnäppchenjagd im Allgemeinen, es gibt auch eine Grenze wegen zu geringer Wertschätzung der angebotenen Produkte.


Asozial waren damals (2000er) auch schon die "Sniper" auf Auktionen, welche automatisiert Artikel mit niedrigem Gebot kurz vor Ablauf der Auktion "um des Schnäppchens Willen" für sich abgeschossen hatten. Das war auch die Zeit, wo ich mich von den Online-Auktionen nach und nach zurückzog...

Grüße, meshua
__________________
San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 09:46   #19
Elric
 
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 3.271
Zitat:
Zitat von Robert Auer Beitrag anzeigen
Bei allem Verständnis für die Schnäppchenjagd im Allgemeinen, es gibt auch eine Grenze wegen zu geringer Wertschätzung der angebotenen Produkte.
Es gibt aber auch die Selbstüberschätzung der Verkäufer.
Ich habe lange die Preise bei der A77II beobachtet. Da wurden für ein paar Jahre alte Kameras Preise aufgerufen, die nicht wesentlich niedriger waren als der Neupreis, den ich bezahlt habe. Klar war der Preis bei Neuerscheinung ein paar hundert Euro höher. Das interessiert aber zum Zeitpunkt des Verkaufes nicht wirklich - zumindest mich als potentiellen Käufer nicht.
Warum sollte ich eine Gebrauchte Kamera mit allem Risiko zum Preis einer Neuen kaufen?
__________________
"Eh ich mich uffresch - is mers lieber egal"
Elric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 10:07   #20
Oldy
 
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Duisburg (nahe am LaPaDu)
Beiträge: 3.022
Zitat:
Warum sollte ich eine Gebrauchte Kamera mit allem Risiko zum Preis einer Neuen kaufen?
Wer verlangt das?

So doch jeder den Preis für seine gebrauchten Artikel aufrufen, den er will. Das ist legitim.
Wer zu überhöhten Preisen kauft, ohne vorher die Marktpreise zu ermitteln, dem ist nicht mehr zu helfen und bei dem hält sich mein Mitgefühl auch in Grenzen.
Das man einem Verkäufer unbedingt auf den vermeintlich viel zu hohen Preis seines Artikels aufmerksam machen möchte, ist irgendwie typisch Deutsch. Alles muss seine gottgegebene Ordnung haben.

Und das hier nicht direkt auf den Angebotstext geantwortet werden kann, ist gut so. Andernfalls wäre der Bereich ein Tummelplatz für selbsternannte Preiswächter und würde zu endlosen und letztlich nutzlosen Diskussionen führen.

Daher einfach nach dem Motto: Kauf es oder lass es!

Uwe
__________________
Achtung: Meine Bilder rauschen, dass es einer Sau graust, sind daher leidlich unscharf bis zur Nichterkennung des Hauptmotivs und grundsätzlich grandios gegen den foreneigenen Wind geschifft.
Bitte nur anschauen / kommentieren, wenn man das alles ohne Herzklabaster ertragen kann. Für Risiko und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Moderator oder auch nicht.
Oldy ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Antwort nicht möglich

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:52 Uhr.