SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » α6000: Weitwinkel für Alpha 6000 e-Mount
 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2017, 22:22   #1
cahuna
 
 
Registriert seit: 02.01.2017
Ort: Singen
Beiträge: 123
e6000 Weitwinkel für Alpha 6000 e-Mount

Hallo Zusammen,

Ich weiß jetzt nicht ob ein neuer Thread für mein Thema OK ist oder ob ich mich wo dran hängen soll. Habe über die einzelpunkte sehr viel über die SUFU gelesen…

Ich habe mir gerade eine gebrauchte a6000 gekauft (390€) mit dazu das SEL 2870 (200€) sowie einen LA-EA3 (100€) und bin damit recht zufrieden.

Was mir fehlt ist unten herum etwas weitwinkeliges, hauptsächlich für Landschaft aber auch für die spielenden Kinder Indoor.

Bin noch Anfänger und bzgl. Details wenig im Thema, kann da auch schlecht Schäfe beurteilen. Siehr für mich alles toll aus :-)

Habe mir zum Probieren ein Tamron 10-24mm F/3,5-4,5 von meiner Frau geborgt und komme damit mit dem Adapter und manuellem fokussieren recht gut zurecht (Focus Peaking). Das soll ja aber nicht die super Quali liefern. Außerdem zu sperrig. Etwas natives E-Mount ist gesucht. Hier mal ein paar Beispielbilder mit 10mm mit Bitte um Beurteilung:
http://bit.ly/2iCrd9W

Zoom vs. FB? Flexibilität vs. Qualität, wie schon erwähnt hier.

Das zuletzt genannte Sony 4/16-35 raten wäre wohl zuviel des Guten für die a6000 und auch für meinen Geldbeutel. Zudem nur F4. Wollte auch mal den ein oder anderen Sternenhimmel versuchen.

Ursprünglich bin ich mal beim Samyang 12mm/F2 hängen geblieben. Manuell wie gesagt geht das glaub ich gut. Evtl. schwieriger bei Indoor und/oder mit spielenden Kindern. Preislich natürlich sehr gut und mit F2 auch für Astro zu gebrauchen. Nachteile wie Qualität oder Flares sind bekannt.

Das Sony SEL018 könnte gut passen, allerdings auch F4 und da wieder Sterne fraglich? Aber hätte auch den OSS.

Das Sony SEL24F18Z ist wohl toll, jedoch kein OSS, zudem könnten die 24mm wohl etwas zu viel sein und sind mir zu nahe an 28 wo mein Kit beginnt.

Das Sony SEL16F28 könnte man auch noch aufführen. Ist aber wohl nicht so der Bringer, dafür günstig und kompakt.

Eine Frage zu manuellen Objektiven an der a6000. Das Samyang F2/12mm wird ja von der Kamera nicht erkannt. Habe gelesen das einige Käufer die Farben nicht so doll finden. Das Kann daran liegen das in jpg die automatische anpassung/Verbesserung in diesem Fall ja nicht arbeitet, oder? Bin jetzt nicht der RAW Veteran, die meinsten meiner Bilder wurden bisher unbearbeitet als jpg out om Cam betrachtet und verwendet. Ich will beim Samyang dann nicht jedes Bild erst nachbearbeiten müssen.

Ach ja: Ein altes Sigma 24mm F2,8 habe ich auch noch hier zum Probieren (1998 im Karstadt von Schwiegervater gekauft). Ist aber vermutlich zu weit.

Gruß cahuna
cahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:05 Uhr.