Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Seriennummer via USB auslesen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2014, 02:43   #11
ddd
Moderator
 
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: D-31311 Uetze
Beiträge: 3.529
@messknecht: Danke fürs Ausprobieren!
Damit dürfte geklärt sein, das sich die A100 wie die D7D (und damit auch die D5D) verhält und ihre Seriennummer nicht bzw. nicht in leicht erkennbarer Form ausgibt. Kommt nicht unerwartet, die A100 ist den KonicaMinolta-Vorgängern noch sehr ähnlich.

@usch: die Frage war ironisch
Die ersten drei Stellen der Seriennummer sind eine Art batch-Nummer, die vier letzten Stellen eine laufende Nr. Die "batches" sind den Vertriebsregionen zugeordnet, man kann also anhand der Seriennummer die Regionskennung ermitteln (gerätetyp-abhängig, auf dem Service-Portal gibt es Listen oder Abfragen dafür). Geräte ohne Seriennummernaufkleber nimmt der Service grundsätzlich nicht an, also gibt es keine Probleme mit einem defekten Mainboard und fehlendem Seriennummernaufkleber
Aber ich wunderte mich halt, warum episch beschrieben wird, wie man die Daten aus dem mainboard ausliest, um sie in ein neues zu übertragen. Schließlich tauscht man das mainboard (nur) aus, wenn es defekt ist ...
__________________
gruesze, thomas -das Leben ist zu kurz, um sich über kostengünstige, mittelmäßige Objektive zu ärgern- ... ich moderiere nicht, ich bin hier nur der Hausmeister.
So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
ddd ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.11.2014, 12:57   #12
ddd
Moderator
 
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: D-31311 Uetze
Beiträge: 3.529
moin,

wenn man richtig hinschauen würde, dann müsste man nicht hinterher den Blödsinn korrigieren, den man verzapft

Auch im Massenspeichermodus ist die Seriennummer im Gerätemanager und in der Registry im gleichen Format wie in den anderen Modi sichtbar. Oben korrigiert.
__________________
gruesze, thomas -das Leben ist zu kurz, um sich über kostengünstige, mittelmäßige Objektive zu ärgern- ... ich moderiere nicht, ich bin hier nur der Hausmeister.
So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
ddd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2014, 21:19   #13
rudger
 
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Herzogenaurach
Beiträge: 60
Hi

habe das Ganze mal am MAC getestet. system_profiler SPUSBDataType auf der Kommandozeile liefert Ergebnisse in der Kommandozeile. Modus war egal, Ausnahme A100.

system_profiler SPUSBDataType | grep -i -A 11 77M2.
Die letzten sechs Zeichen der Hex-Seriennummer ergeben die Seriennummer.

system_profiler SPUSBDataType | grep -i -A 11 A77.
Die letzten sechs Zeichen der Hex-Seriennummer sind ergeben die letzten sechs Ziffen der siebenstelligen Seriennummer.

system_profiler SPUSBDataType | grep -i -A 11 A900.
Die letzten sechs Zeichen der Hex-Seriennummer ergeben die Seriennummer.

system_profiler SPUSBDataType | grep -i -A 11 A100, nur Massenspeicher
Es wird eine Seriennummer (vermutlich dezimal) ausgegeben, die ich aber in keinerlei Bezug zur siebenstelligen Seriennummer an der Kamera bringen kann.
rudger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2014, 23:25   #14
ddd
Moderator
 
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: D-31311 Uetze
Beiträge: 3.529
moin,

Danke fürs probieren am Mac.

Wenn ich Dich richtig verstehe, ist das auf der Konsole. Wie kommt man da hin? Ich bin am Mac beim Versuch gescheitert, auf die Unix (ist ja unter der Haube ein gewöhnliches BSD)-Konsole zu kommen.

Die A100 verhält sich wie die (Konica)Minolta-Vorgänger und zeigt die Kamera-Seriennummer nicht an, sondern irgend eine andere Seriennummer.

Deine Angaben zur A77 irritieren, denn dort müsste die komplette 7-stellige Seriennummer per USB als untere Hälfte der 16-stelligen HEX-USB-Seriennummer ausgegeben werden. Dies wurde bereits unter Win bestätigt, und BSD/MacOSX sollten sich dort wie auch Linux genau so verhalten.
__________________
gruesze, thomas -das Leben ist zu kurz, um sich über kostengünstige, mittelmäßige Objektive zu ärgern- ... ich moderiere nicht, ich bin hier nur der Hausmeister.
So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
ddd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 08:24   #15
rudger
 
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Herzogenaurach
Beiträge: 60
Zitat:
Zitat von ddd Beitrag anzeigen
moin,
Wenn ich Dich richtig verstehe, ist das auf der Konsole. Wie kommt man da hin?
Hi Thomas,

"cmd + Leertaste" und dann Terminal eingeben.
Im Finder geht es über "Programme -> Dienstprogramme". Dort findet man "Konsole.app". Der Befehlt "system_profiler SPUSBDataType" ist wohl vergleichbar zu "lsusb" unter Linux.

A 77: Die siebenstellige Nummer auf der Kamera beginnt mit einer 0, vielleicht lieg es daran.
rudger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.11.2014, 02:44   #16
ddd
Moderator
 
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: D-31311 Uetze
Beiträge: 3.529
moin, Danke!

Ja, die führende "0" sieht man halt nicht
__________________
gruesze, thomas -das Leben ist zu kurz, um sich über kostengünstige, mittelmäßige Objektive zu ärgern- ... ich moderiere nicht, ich bin hier nur der Hausmeister.
So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
ddd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 16:28   #17
Fenstersturz
 
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 6
a 6500

Hallo Allerseits

Wer kann mir das erklären?
Habe vor einiger Zeit die Firmware 1.04 heruntergeladen.
Habe dann die Serie Nummer ausgelesen und folgendes erhalten:
Auf dem PC über USB unter Eigenschaften von ILCE-6500 Firmeareversion 1.0,
an der Kamera Ver. 1.04???
Grüsse aus Winterthur
Fenstersturz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 16:44   #18
usch

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 13.927
Da gibt es nicht viel zu erklären ... über den USB-Treiber wird offenbar nur die Hauptversion 1.x, 2.x, 3.x ausgegeben. Meine α7S hat z.B. Firmware 3.20, in den Windows-Eigenschaften wird 3.0 angezeigt.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 10:02   #19
Fenstersturz
 
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 6
Okay und Danke
Fenstersturz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Seriennummer via USB auslesen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:14 Uhr.