Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2018, 07:01   #128
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.166
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Das dagegen überhaupt nicht. Seit der RMV kürzlich seine Fahrkarten Automaten fremd vergeben hat, werden sie nur noch rudimentär gewartet. Aber man hat auch weniger Aufwand, wenn man kein Bargeld mehr annimmt. So etwa 1x die Woche helfe ich mit meiner Kreditkarte einem armen Mitmenschen aus, eine Fahrkarte zu bekommen, weil er kein Plastikgeld dabei hat und irritiert vor dem Automat steht. Und abseits der Innenstadt ist pro Bahnhof meist nur ein Automat vorhanden. Die Bahn selbst sagt: Sie ist nicht mehr für die Automaten verantwortlich (aber der Kunde dafür dass er eine Fahrkarte hat). Das Subunternehmen bedauert es, aber ändern tut sich seit Monaten nichts (habe mehrfach dort angerufen).


Bild in der Galerie
Ein kleiner Nachtrag: Seit Anfang dieser Woche sind die Automaten wieder voll im Einsatz, akzeptieren neben den Kreditkarten auch wieder Bargeld, nachdem es massive Beschwerden, auch über die Medien, gehagelt hatte (auch ich hatte meine Erfahrungen dort mitgeteilt, die auch veröffentlicht wurden).

Mal sehen wie lange es anhält.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten