SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Treppen in Gerlingen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2021, 10:17   #1
jhagman
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.088
Treppen in Gerlingen

Auch wenn man mit einer a7II eigentlich keine Bilder mehr machen kann hab ich es gestern Abend versucht. Erschwerend das ganze auch noch mit Altglas.
Und so ganz daneben fand ich es jetzt nicht. Das Hochkantformat möchte ich nochmal angehen. Hab ich die Schärfe ins Nirvana gelegt.
Ich genieß es gerade das die Temperaturen wieder angenehm werden und man ohne dicke Klamotten wieder raus kann. Und ich muß gestehen. Mein Heimatort habe ich schon ewig nimmer zu Fuß erkundet.
Also könnte sein das da noch was nachkommt. Mit altem Geraffel


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
"Wenn man etwas will, sucht man Wege. Wenn man etwas nicht will, sucht man Gründe." Rodney Isemann
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.02.2021, 10:27   #2
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 15.883
Passt, aber die Treppe in Deine Southeranwohnung hättest Du ja wenigsten noch mal abfegen können.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 10:38   #3
jhagman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.088
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Passt, aber die Treppe in Deine Southeranwohnung hättest Du ja wenigsten noch mal abfegen können.
Seh ich aus wie Hausmeister Krause??
Werd einen Beschwerdebrief an die zuständige Hausverwaltung schreiben das man hier nicht einmal anständige Bilder machen kann.
__________________
"Wenn man etwas will, sucht man Wege. Wenn man etwas nicht will, sucht man Gründe." Rodney Isemann
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 17:38   #4
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.296
Ja, Du hast leider Recht.
Seit landauf, landab solche Loblieder auf die A1 gesungen werden ist auch meine A7II völlig unbrauchbar geworden!
Obwohl sie noch bis vor kurzem einwandfreie Bilder gemacht hat.

(Ironie- Modus aus!)
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 18:01   #5
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 4.336
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Passt, aber die Treppe in Deine Southeranwohnung hättest Du ja wenigsten noch mal abfegen können.
Wer da wohl zuständig war, mit der "schwäbischen" Kehrwoche
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.02.2021, 20:27   #6
jhagman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.088
Zitat:
Zitat von Dornwald46 Beitrag anzeigen
Wer da wohl zuständig war, mit der "schwäbischen" Kehrwoche
Das ist wegen der Unterwanderung von "Nichtschwaben" Die haben keinerlei Mitgefühl was unsere Grundwerte angeht

Zitat:
Zitat von loewe60bb Beitrag anzeigen
Seit landauf, landab solche Loblieder auf die A1 gesungen werden ist auch meine A7II völlig unbrauchbar geworden!
Obwohl sie noch bis vor kurzem einwandfreie Bilder gemacht hat.
(Ironie- Modus aus!)
Das war einmal. Mit dem erscheinen eines neuen Models ist automatisch die alte Kamera unbrauchbar. Motivklingel im Eimer usw.
__________________
"Wenn man etwas will, sucht man Wege. Wenn man etwas nicht will, sucht man Gründe." Rodney Isemann
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 08:22   #7
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.771
Wie kann man überhaupt ohne den Autofokus der A1 noch Fotos machen?

Aber nun ja, Du mir Deiner alten Kamera und noch älteren Objektiven drauf bist der beste Beweis dafür. Irgendwie geht es doch. Bei Deinen Bilder möchte ich auch gar nicht die Qualität unter Beweis stellen, denn auf 300% vergrößert würde sich der Staub und Dreck auch noch größer darstellen.

Insofern muss ich Ditmar absolut recht geben. Bei Dir wäre nicht eine neue Kamera angebracht gewesen - das natürlich auch - sondern vielmehr eine Handeule. Aber nun gut. Haste nicht gemacht. 300 % Vergrößerung darf man jetzt nicht machen... hmmm... was soll ich sagen ... ?

************

Das erste Bild gefällt mir richtig gut. Zwar erkennt man dass es sich um eine Treppe handelt (sagt der Titel ja auch schon), aber durch den Winkel und Lichteinfall ist es interessant in Szene gesetzt. Ebenso ist der engere Beschnitt von Vorteil.

Das zweite Bild fällt dagegen ab, wahrscheinlich weil zu viel mit drauf ist.

Ansonsten schöne Arbeiten, trotz der Uralt Kamera
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Treppen in Gerlingen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.