Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » A mount wer nutzt ihn noch?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2021, 20:52   #621
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 1.980
Zitat:
Zitat von willi67 Beitrag anzeigen
Ich, ich nutze ihn. Und das vermutlich noch lange.
Aber das will Dir doch eh niemand mies machen - ich freu mich für Dich
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.02.2021, 21:19   #622
raul
 
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 1.991
Zitat:
Zitat von willi67 Beitrag anzeigen
Hat Spaß gemacht mit der alten A-Mount Scherbe.
Das ist alles was zählt.
Ich hab auch noch eine Alpha 580 behalten, an der ein Tamron 200-500 dauerhaft angeflanscht bleibt, weil ich mit meinem E-Mount in den Brennweitenbereich mit guten Autofokus nicht so leicht hinkomme.

Gruß,
raul
__________________
Narren hasten, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. - Tagore
raul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 22:00   #623
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 2.155
Man merkt auf Facebook wie Sony versucht die A Mount Leute zu ignorieren - so schrieb ich unter der Vorstellung der A1 man solle doch sich bitte mal um die A99III oder A77III kümmern da gäbe es noch User, - keine Reaktion, dann schrieb irgend jemand das er von der A77II zur A7RII gewechselt ist und das quasi die beste Wahl seines Lebens war, sofort kam ein Sony Mitarbeiter um die Ecke und fragte ihn was ihm besonders gefallen würde und wie geil das alles doch sei... Für Sony sind A Mount User der Restemüll der damals dankbar das Zeugs gekauft hat und entweder kommen sie zum E Mount oder sie können bleiben wo der Pfeffer wächst.
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 22:09   #624
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 1.980
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
Man merkt auf Facebook wie Sony versucht die A Mount Leute zu ignorieren -
Ist aber auch etwas viel verlangt, dass die armen Teufel die solche Seiten pflegen müssen (meist sind das Freelancer die wiederum von irgendwelchen von Sony beauftragten Socialmediaagenturen angeheuert wurden) sich zu Strategien äussern sollen. Da reichts gerade noch für irgendwelches Befeuern von Jubelmeldungen, aber zu mehr nicht. Die meisten dieser Freelancer haben sicher noch nie eine Kamera in der Hand gehabt...

Da würd ich nicht zuviel hineininterpretieren...
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 02:03   #625
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Karlsruhe
Beiträge: 7.666
Ich habe auch den Eindruck, das im Moment mehr A99II am Markt sind, als gewohnt. Dennoch bin ich meine beiden A99II gut losgeworden, Nachfrage besteht also. Kein Wunder, wenn eine so tolle Kamera zu den aktuellen Preisen zu haben ist. Gründe, warum es gerade jetzt gehäuft passiert, sehe ich vor allem in folgenden Punkten, die zeitlich annähernd zusammenfallen:
  • Sony Winter-Cashback
  • Aktuelle Preissenkung bei einigen Kameras
  • Auch nach Ende des üblichen 4-jährigen Turnusses kommt keine A99III
  • Das Flaggschiffmodell A1

Zitat:
Zitat von Windbreaker Beitrag anzeigen
... Die A1 ist für mich nicht der ersehnte Nachfolger zur A99ii. Denn alles, was die A1 ausmacht, kann man mit den adaptierten A-Mount Optiken eben nicht nutzen. Diese Erfahrung musste ich schon mit der A9 machen die ich mir zur A99ii gekauft hatte. Der Geschwindigkeitsvorteil von A9/A9ii oder A1 ist eben nicht nutzbar. Alles andere was sich bei Sony seit der A99ii getan hat, kann die A7R4 aber auch. Das heißt für mich, Landschaft, Street oder Studio brauchen keine A1 und deshalb machen adaptierte Optiken für mich an der A1 einfach keinen Sinn. Wer adaptieren möchte, ist mit der A7R4 genauso gut bedient denn alles, was diese Optiken verarbeiten können, kann sie ebenso gut.
Das trifft natürlich zu, wenn man davon ausgeht, dass der / die Kamerabesitzer/in nur eine Sache fotografiert. Aber je nach Anwendung kann man doch einen Objektivmix verwenden.

Ich fotografiere Landschaft, Tiere und gerne auch nachts. Für Landschaft braucht man keine A1, für Tiere, insbesondere Vögel im Flug, ist sie sicher ein Traum, an den man aber genausogut manuelle Festbrennweiten adaptieren kann, bei denen einem der tolle AF aber nichts nützt. Dafür hat man aber die 50MP mit einem Rauschverhalten, das offenbar den langsameren Kameras gleichkommt und wohl auch einem guten Dynamikumfang. Warum sollte man für geeignete Zwecke nicht auch Objektive wie manuelle Festbrennweiten adaptieren?

Bisher gab es im Sony-Sortiment keine Alround Vollformatkamera jenseits 24MP, die sich leistungsmäßig stark von der A99II abgesetzt hat. Das ist mit der A1 nun aber der Fall, zumindest beim Af und der Geschwindigkeit allgemein. Eigentlich ist sie abgesehen davon, dass sie nicht im A99II Gehäuse sitzt, genau das, was ich mir gewünscht hätte, nur viel zu teuer. Sie kostet mehr, als ich für die A7rIII und A7rIV zusammen gezahlt habe und für mich ist es dann doch wichtiger, zwei Kameras zu haben. Wer aber nur Sport oder Wildlife macht, sollte mit nur einer A1 gut bedient sein.

Interessant wurde für mich der Wechsel zum E-Mount erst durch Cashback und Rabatte, die den Umstieg finanziell vertretbar machten. Was technisch gezogen hat, waren das bessere Tracking der A7rIV das zusammen mit den 61MP und dem tollen Sony 200-600 mit OSS und auch + dem SEL14 ein Paket ist, das die A99II mit dem 70-400G oder dem Tamron 150-600 schon merklich hinter sich lässt. Das 24-105 ist dazu auch eine sehr schöne Beigabe. Als drittes Objektiv habe ich dann noch das SEL20 f1,8. Damit bin ich für E-Mount passend ausgerüstet. Was noch fehlt, nehme ich vom A-Mount. Mal mit kleinen Kompromissen, mal ohne Kompromisse (MF). Mein Samyang 14mm f2,8 braucht sich hinter dem SEL 20mm f1,8 auch bei 61MP nicht zu verstecken, selbst wenn man das Sony auf f2,8 abblendet. Würde ich die A1 kaufen, wäre das nicht anders.

Die E-Mount Kameras sind zweifellos auch gut (wenngleich sie nicht nur Vorteile gegenüber der A99II haben), machen das was sie sollen und sind nach den eigenen Vorlieben konfiguriert auch tolle Werkzeuge, aber eine Verbindung wie zur A99II kommt damit bei mir bisher nicht auf, aber unser Verhältnis bessert sich.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.02.2021, 07:25   #626
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.176
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
...Dennoch bin ich meine beiden A99II gut losgeworden, Nachfrage besteht also....
Du hast sie sicherlich auch noch im richtigen Moment zum Verkauf angeboten. Dadurch, dass jetzt auch einige E-Mount auf den Gebrauchtmarkt kommen (A7R III, RIV, A9...) wird es sicher von den zu erzielenden Preisen nicht besser, außer für diejenigen die suchen, egal ob A oder E.
__________________
Grüße, Norbert
Schlumpf1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 08:02   #627
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 5.911
@Reisefoto: Ich habe die gleiche Wahrnehmung wie du und mich wundert es, wenn man deswegen hier als A-Mount Feind rüber kommt.
ps.: An deiner Stelle würde ich das Minolta 200f2.8 behalten und mit dem LA-EA5 an die A7RIV adaptieren. Ich bin bereits ganz gut mit nativen E-Mount Objektiven ausgestattet, aber für das Minolta 200f2.8 und das Sony 16f2.8 Fisheye gibt es bei E-Mount keine entsprechenden Objektive. Für die A7RIV muss man beide 1-2 Stufen abblenden und die Kombination überwiegt m. E. den Nachteil, dass die A7III mit dem LA-EA5 keine Stangenobjektive AF-technisch unterstützt.
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 10:41   #628
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 2.550
Zitat:
Zitat von willi67 Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, mich nervt der Name des Beitrags. „A mount wer nutzt ihn noch?“
Ich, ich nutze ihn. Und das vermutlich noch lange.
Ja... wobei es aber wahrscheinlich bei V60 (er ist Lockführer) nur sein Hobby ist.
Aber gerade für den Hobbyknipser ist auch eine DSLM-Kamera mit Altglas SUPER.
Die A-Baj.Objektive sind ja jetzt auch "Altglas" da Sony keine Kameras mehr liefert.
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 10:56   #629
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 2.550
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Die E-Mount Kameras sind zweifellos auch gut (wenngleich sie nicht nur Vorteile gegenüber der A99II haben), machen das was sie sollen und sind nach den eigenen Vorlieben konfiguriert auch tolle Werkzeuge, aber eine Verbindung wie zur A99II kommt damit bei mir bisher nicht auf, aber unser Verhältnis bessert sich.
Aber du hast das A-Baj. verkauft, durch deine Investition ...T€ verbessert sich auch dein Verhältnis.
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 11:17   #630
WB-Joe
Moderator
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 15.061
Zitat:
Zitat von felix181 Beitrag anzeigen
die A1 lädt ja nicht gerade zum Adaptieren ein
Wer sagt das?
Das Zeiss 135/1,8T läuft an der A1 zur Höchstform auf.
Das SAL 300/2,8 liefert an der A1 sehr gute AF-Leistung incl. sehr guter optischer Leistung.
Wieso also sollte ich die beiden nicht adaptieren?

Selbst Objektive der ersten und zweiten Generation (Z.B. 100-200/4,5 und 100-300APO) fokussieren an der A1 sehr gut. Allerdings ist die optische Leistung eher sehr weich.

Daher ist es doch sehr einfach mit einer A1 und dem LAEA5 in E-Mount einzusteigen ohne seine A-Mount-Linsen sofort verkaufen zu müssen.
Im Vergleich zu anderen von mir getesteten Systemen klappt die Adaptierung bei Sony hervorragend.
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Ausgesetzt wegen Covid19.

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen

Geändert von WB-Joe (23.02.2021 um 11:24 Uhr)
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » A mount wer nutzt ihn noch?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:50 Uhr.