SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Welches Smartphone hat die beste Fotoqualität
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2023, 17:16   #201
rudluc
 
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 2.424
Ich kann nur für das iPhone sprechen, aber für Leute, die wirklich alles manuell einstellen wollen oder die aus irgendwelchen anderen Gründen mit der originalen Kamera-App nicht zufrieden sind, gibt es rund ein Dutzend Ersatz-Apps, teilweise auch mit eigenen RAW-Formaten.
Diejenigen mit den besten Bewertungen sind "Halide" und "ProCamera".

Es würde mich aber wundern, wenn es bei Android nicht genau so wäre.
rudluc ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.01.2023, 17:20   #202
rudluc
 
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 2.424
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Ich meinte überhaupt nur mit der Mobil-App. Eine App für Windows gibt es wohl nicht und die Bearbeitungsmöglichkeiten auf der Webseite photos.google.com sind doch eher sehr spartanisch, auch wenn ich als User von Google One angemeldet bin.
Die Apps zum Verwalten und Bearbeiten von Fotos von Google und Windows dürfen ja nicht zu kompliziert sein, weil sie für den Massenmarkt konzipiert sind. Es spricht aber doch gar nichts dagegen, die Bilder in C1, PhotoLab oder Lightroom zu importieren.
rudluc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2023, 20:06   #203
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 31.445
Was hat das mit meinen Beiträgen zu tun? Eine Antwort auf eine Frage, die hier niemand gestellt hat.

Es ging um eine konkrete Frage zu Google Fotos in Verbindung mit einem Pixel Smartphone oder einem Google One Abo.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2023, 01:52   #204
rudluc
 
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 2.424
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Was hat das mit meinen Beiträgen zu tun? Eine Antwort auf eine Frage, die hier niemand gestellt hat.

Es ging um eine konkrete Frage zu Google Fotos in Verbindung mit einem Pixel Smartphone oder einem Google One Abo.
Sei nicht so patzig. Ich habe deine Aussage doch sogar noch zitiert und jeder kann sie nachlesen:
"die Bearbeitungsmöglichkeiten auf der Webseite photos.google.com sind doch eher sehr spartanisch, auch wenn ich als User von Google One angemeldet bin."

Und meine Bemerkung dazu war, dass du, wenn du mehr Bearbeitungsmöglichkeiten willst, auch lokal auf dem Rechner die üblichen Bearbeitungsprogramme nutzen kannst.
Unter Android und in der Google Cloud gibt es halt nicht so ausgefeilte Bildbearbeitungsprogramme.
rudluc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2023, 08:58   #205
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 31.445
Meine Antwort bzgl. der Bearbeitungsmöglichkeiten bezog sich auf:

Zitat:
Zitat von miatzlinga Beitrag anzeigen
[...]Dazu gäbe es noch die mannigfaltigen Bearbeitungen in Google Fotos die [...] jenen die ein Google One Abo haben offen stehen.[...]
Es wäre halt schön gewesen, wenn es zusätzlich zu der App diese Bearbeitungsmöglichlichkeiten mit netten Filtern etc. zumindest auch in der namensgleichen Webanwendung geben würde. Nach Thomas' Beitrag dachte ich halt fälschlicherweise, dass das für mich vielleicht als Google One Nutzer der Fall wäre und ich es bisher nur übersehen hatte, was aber nicht der Fall war. Mein zweiter Beitrag war lediglich eine Feststellung über die Unterschiede zwischen der App und der Webanwendung, was die Bearbeitung betrifft.

Dass man Bilder auch mit anderen Programmen bearbeiten kann, ist ja wohl klar.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.

Geändert von BeHo (20.01.2023 um 09:16 Uhr)
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.01.2023, 10:12   #206
miatzlinga
 
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Hausleiten
Beiträge: 776
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Es wäre halt schön gewesen, wenn es zusätzlich zu der App diese Bearbeitungsmöglichlichkeiten mit netten Filtern etc. zumindest auch in der namensgleichen Webanwendung geben würde.
Letzte Ergänzung dazu (weil es hier eigentlich nicht mehr um das Smartphone geht): Die Filter gibt es in der Web-Version von Google Fotos schon. Und die normalen Anpassungsmöglichkeiten (Belichtung, Kontrast, Helligkeit, Schatten, Sättigung, WB usw.) sind natürlich auch alle vorhanden.

Was es aber nicht gibt sind Tools wie der "magische Radierer" oder "Scharfzeichnen" etc.
__________________
Grüße,
Thomas
miatzlinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2023, 10:37   #207
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 31.445
Danke.

Grundsätzlich hast Du recht, aber da wohl manche Bearbeitungsmöglichkeiten in Google Fotos - wie z.B. der magische Radierer - nur exklusiv auf Pixel-Smartphones zur Verfügung stehen, ist das schon ein zusätzliches Verkaufsargument für die Pixel-Geräte.

Mit Filter hatte ich auch Bearbeitungstools gemeint, die nicht unter Filter sondern z.B. unter Anpassen stehen. Da hatte ich mich wohl zu unklar ausgedrückt.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Welches Smartphone hat die beste Fotoqualität

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.