SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Cringe alert: "The Länd"
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2021, 13:57   #81
turboengine

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 8.098
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Dein permanentes Deutschland-Bashing
Das ist kein Bashing, sondern eine relative Zustandsbeschreibung von aussen, die halt nicht so günstig ausfällt. Weiter oben habe ich schon dargelegt, warum das so ist. Deutschland hat aus diesen Gründen einen qualitativ negativen Zuwanderungssaldo. Es kommen ungelernte Kräfte und die Spitzenkräfte hauen ab.

https://www.welt.de/politik/deutschl...ckzuholen.html

Ich bekomme gelegentlich Einladungen von der deutschen Botschaft oder vom Bayerischen Wirtschaftsministerium für eine Werbeveranstaltung. 2013 war ich auf so einer Veranstaltung in Zürich, hiess irgendwie „Return to Bavaria“ oder so. Brezen und Bier sind gut und schön, aber niedrige Steuern sind besser. Ich habe damals den Konsularverteter auf die niederländische 30%-Regelung hingewiesen…

https://www.nedtax.nl/de/steuern-nie...de-30-regelung

..und eine Steuererleichterung für Rückkehrer angeregt. Er hat mich wie ein Auto angeschaut.
Ob „The Länd“ da was ändert? Eher nein.
__________________
Viele Grüße, Klaus

Geändert von turboengine (12.11.2021 um 13:59 Uhr)
turboengine ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.11.2021, 17:09   #82
frame
 
 
Registriert seit: 24.10.2007
Ort: Kehl und Frankfurt
Beiträge: 2.866
Zitat:
Zitat von turboengine Beitrag anzeigen
Sexy aber arm (im Geiste)?
Wen will man denn werberisch damit erreichen? Partytouristen? Migranten? Leidenschaftliche Legastheniker?

Als Arbeitskraft wäre ich von so einer Balla-Balla Initiative eher abgeschreckt. „The Cäsh“ muss stimmen -
Da man als ausländische Fachkraft Extrakosten für Privatschulen für die Kinder hat, (auf eine deutsche staatliche Schule will man kein Kind mehr schicken), hohe Wohnkosten, irrsinnige Steuern und Sozialabgaben bei eher mässiger Infrastruktur vorfindet.
Alos wenn man mit (grössere) Famile kommt sehe ich den Vergleich mit der Schweiz nicht mehr SO schlecht ehrlich gesagt. Was kostet gleich ein KITA-Platz in Zürich? Wieviel Vaterschaftsurlaub gibt es? Krankheitstage bei kranken Kindern? krankenversicherung überhaupt?
Wohnkosten????

Da hat sich schon mancher gewundert der frohlockend nach Zürich gezogen ist weil er da soviel verdient.
__________________
Some say I don’t play well with others…
frame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 17:20   #83
turboengine

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 8.098
Zitat:
Zitat von frame Beitrag anzeigen
Alos wenn man mit (grössere) Famile kommt
...

Da hat sich schon mancher gewundert der frohlockend nach Zürich gezogen ist weil er da soviel verdient.
Das alles ist kein Hinderungsgrund. In der Schweiz haben 1.5 Mio. EU-Ausländer ihr Auskommen bei einer Gesamtbevölkerung von 8.7 Millionen. Umgekehrt ist es nur ein Bruchteil davon.

Und ja, mit grosser Familie muss man sich in Zürich an die Decke strecken.
Allerdings hat die linke Stadtschickeria für ihre Klientel vorgesorgt: Es gibt für verdiente Genossen schönen Wohnraum zu Schleuderpreisen. Auch die eine oder andere Vergünstigung auf Kita-Beitrag usw. nimmt man mit. Aber als Ausländer hat man da keine Chance auf Zugriff.

https://www.nzz.ch/zuerich/die-fries...ion-ld.1348058
https://blog.tagesanzeiger.ch/politb...ammen/?lang=fr

Zitat:
Inzwischen moniert selbst die linke «Wochenzeitung», dass sich in den genossenschaftlichen Stadtstaaten eine besondere Klientel breit mache. Wer sich in eine Genossenschaft einbringen wolle, so war kürzlich zu lesen, brauche nicht nur Zeit oder deutsche Sprachkenntnisse, sondern auch die «Zugehörigkeit zu einem bestimmten Milieu». Nur: «Günstig alternativ wohnen gebührt nicht nur der linken Stadtschickeria».
Es ist wie in Ost-Berlin .

Zitat:
Zitat von frame Beitrag anzeigen
Was kostet gleich ein KITA-Platz in Zürich? Wieviel Vaterschaftsurlaub gibt es? Krankheitstage bei kranken Kindern? krankenversicherung überhaupt?
Ein Ganztages-Kita-Platz kostet pro Kind und Tag (!) z.B. 126 CHF.
https://www.kinderkrippe-bambi.ch/in...rkrippe-hoengg

Für Geringverdiener gibt es Gebührenreduktion.
https://www.stadt-zuerich.ch/ssd/de/...gsrechner.html

Krankenversicherung bezahlt man pro Kopf, die Kinder sind recht günstig (46,60 CHF /Monat)

Vaterschaftsurlaub ist 14 Tage, Krankheitstage bei kranken kindern ist individuell pro Arbeitgeber. Habe ich noch nie in Anspruch genommen - weiss ich gar nicht bei mir.
__________________
Viele Grüße, Klaus

Geändert von turboengine (13.11.2021 um 17:47 Uhr)
turboengine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2022, 20:02   #84
turboengine

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 8.098
https://youtu.be/WuvIKtY3byg

Ab 9:45 und 18:24 gibt es was zu lachen zu dem Thema…
__________________
Viele Grüße, Klaus
turboengine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 18:20   #85
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.125
Zitat:
Zitat von turboengine Beitrag anzeigen
https://youtu.be/WuvIKtY3byg

Ab 9:45 und 18:24 gibt es was zu lachen zu dem Thema…

" Sie haben es mich tun lassen..."
" Das ist Landesverrat!"
"Welcome to das City le"

"Was für ein ELÄND"

Jo!
Hab mich echt schlapp gelacht!
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.01.2022, 20:04   #86
embe
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 4.228
Ach, ich weiss gar nicht, was Ihr gegen THE LÄND habt.
Ist doch witzig.


Bild in der Galerie
__________________
Viele Grüße,
Michael
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 12:08   #87
jhagman
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.368
Zitat:
Zitat von Schlumpf1965 Beitrag anzeigen
Eins haben sie mit "The Länd" schon erreicht. Es ist in vieler Munde. Wie die endlos nervende Werbung von Seitenbacher, wo ich jedes Mal Brechreiz kriege wenn es heißt "Seitenbacher Müsli lecker lecker". Die Stimme(n) sind dermaßen nervig, aber man kennt es immer gleich, egal ob man es positiv oder negativ verknüpft als Einzelner.
Da spricht der Firmeninhaber selbst. Deswegen vielleicht ein wenig ungelenk das ganze. Aber. Er hat genau das erreicht was gewollt war. Es ist in aller Munde :-)
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 12:17   #88
ha_ru
 
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: In Sichtweite der Burg Teck
Beiträge: 2.570
Nach the Länd kommt "The Dörf:
https://www.swrfernsehen.de/landessc...doerf-100.html

Statt 21 Millionen kostete es nur 21 €.
ha_ru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 18:43   #89
twolf
 
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Franken
Beiträge: 6.070
Das Ziel Aufzufallen ist ja schon Erreicht.
__________________
Man kann auch mit der besten Kamera scheiß Bilder machen.
twolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 20:07   #90
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.125
Zitat:
Zitat von ha_ru Beitrag anzeigen
Nach the Länd kommt "The Dörf:
https://www.swrfernsehen.de/landessc...doerf-100.html

Statt 21 Millionen kostete es nur 21 €.
Coole Idee

Vor allem sehr effizienter mit nur € 21!
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Cringe alert: "The Länd"

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:06 Uhr.