Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Meilensteine der Rockgeschichte
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2021, 19:00   #161
Stechus Kaktus
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 2.086
Zitat:
Zitat von Schlumpf1965 Beitrag anzeigen
Saga - zuletzt August 2019 Halle 101 in Speyer gesehen... wie immer
Ein Plakat davon hängt immer noch bei uns am Ortsausgang rum. Leider an dem, den ich selten nutze . Hättest du doch was gesagt.
Dafür war ich damals auf der 20th Anniversary Tour in einer sehr kleinen Halle in Offenbach an der Queich. Man konnte ohne Gedränge quasi auf Augenhöhe direkt an der Bühne stehen.
Solche Konzerte mag ich wesentlich mehr, als irgendwelche großen Festivals.

Zitat:
Zitat von Tafelspitz Beitrag anzeigen
Marillion ... Das möchte ich mir nie mehr antun
Nachdem ich mal einen Konzertmitschnitt gesehen habe, war ich auch etwas enttäuscht, aber zum Glück habe ich sie in den 80ern auf der Misplaced Childhood Tour mit Fish gesehen.
Das war mein 2. große Konzert und wirklich

Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
….oder Chris Thompson solo. Manchmal ist es schön, wenn sich Weltstars in die Provinz begeben.
Nach jahrelangem beknien eines Fans, hat er mal ein Konzert hier in Alf (ca. 900 Einwohner) gegeben….unvergessen gut.
Cool!
In den 90ern war er mit Alan Parsons in Mannheim, IIRC im Capitol.
2. Sänger war Gary Howard von den Flying Pickets, beides sehr charismatische Sänger.
__________________
Stechus Kaktus
Stechus Kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.07.2021, 20:17   #162
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.490
Zitat:
Zitat von Stechus Kaktus Beitrag anzeigen
....
Solche Konzerte mag ich wesentlich mehr, als irgendwelche großen Festivals...
Absolut...

PS: wir sollten wenn's irgendwann wieder normal läuft mit Konzerten noch einen Thread aufmachen.
"Welches La la besuchst du wo?" ... oder so

Ich habe Karte für Judas Priest in Frankfurt Jahrhunderthalle... geplant Juli 20, verschoben auf Juli 21, jetzt auf Juli 22.

–----------

ALAN PARSONS ist live auch ein Oberhammer!!!
__________________
Grüße, Norbert

Zu meinen Bildern darf man übrigens gerne in jedem Thread etwas schreiben.
Schlumpf1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2021, 19:20   #163
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.526
Zitat:
Zitat von Schlumpf1965 Beitrag anzeigen
ALAN PARSONS ist live auch ein Oberhammer!!!

Stimmt. Habe ich vor zwei (?) Jahren wieder gesehen.
Allerdings wirkt Allan Parsons selber auf der Bühne immer etwas fehl am Platz und verloren. Wirklich brauchbar Gitarre spielen und singen kann er nicht und die paar Akkorde, die er ab und an in sein Keyboard drückt, sind auch eher verzichtbar. Er gehört halt eigentlich hinters Mischpult, das käme bei Live-Gigs aber naturgemäss auch nicht so toll rüber So muss er halt gezwungenermassen als Frontmann auf der Bühne stehen und irgend etwas machen.

Weil ich es gerade in meiner Sammlung entdeckt habe:

Van Halen: 1984 (weiss gar nicht mehr, in welchem Jahr das erschienen ist ) --> so fett hat nie wieder ein Oberheim OB-Xa geklungen
Meat Loaf: Bat out of Hell
Mike Oldfield: Tubular Bells
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.

Geändert von Tafelspitz (21.07.2021 um 19:23 Uhr)
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2021, 20:56   #164
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 12.830
Wurde Thriller von Michael Jackson schon genannt ?
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2021, 21:10   #165
Crimson
 
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 5.134
wie schrieb schon jemand hier neulich? Interessant, was man hier alles so mitkriegt - danke - meine PF-Lieblingsphase hatte gar nicht mitbekommen, dass der alte Mann nochmal ans Schlagzeug gegangen ist...
__________________

Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.07.2021, 03:57   #166
Friesenbiker
 
 
Registriert seit: 13.12.2019
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 949
Zitat:
Zitat von Crimson Beitrag anzeigen
wie schrieb schon jemand hier neulich? Interessant, was man hier alles so mitkriegt - danke - meine PF-Lieblingsphase hatte gar nicht mitbekommen, dass der alte Mann nochmal ans Schlagzeug gegangen ist...
Hatte ich letzte Woche nen Ticketalarm.
Da gibt es für nächstes Jahr wohl noch einige Plätze auf seinen Deutschen Konzerten. Ich habe seit 2 Jahren eins…
__________________
Beste Grüße Carsten
Friesenbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:16   #167
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.526
Auch noch ein Meilenstein-Album aus den frühen Achtzigern: Phil Collins - Face Value.
Natürlich stehen die anderen Titel darauf etwas im Schatten von In the Air Tonight, aber auch der Rest des Albums ist absolut hörenswert. Ein junger, unverbrauchter und experimentierfreudiger Schlagzeuger und Sänger, der mit Top-Musikern ein Album eingespielt hat, das den Drumsound der 80er prägen sollte.

Ausserdem noch ein paar "neuzeitliche" Alben, die ich mir immer wieder gerne anhöre:

Nightwish: Endless Forms Most Beautiful
Für mich ein absoluter musikalischer Leckerbissen und eine Verneigung vor Charles Darwin und der Evolutionslehre.
Besonderes Schmankerl: ein paar Textzeilen, extra für das Album gelesen von Richard Dawkins.

Threshold: Legends of the Shires
Rockig aber äusserst melodiös, sehr musikalisch, sehr guter Gesang - ein durch und durch schönes Konzeptalbum, in dem man sich richtig verlieren kann.
Vor 3 Jahren live in Pratteln gesehen, wo sie das gesamte Konzeptalbum am Stück gespielt haben. Hat mir sehr gut gefallen.

Opeth: In Cauda Venenum
Auch das ein sehr rockiges, aber dennoch sehr melodiöses Album. Ich mag diesen schrecklichen "Brüllgesang" der früheren Opeth-Alben ja überhaupt nicht - dieses ist glücklicherweise frei davon.
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.

Geändert von Tafelspitz (Gestern um 10:21 Uhr)
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:06   #168
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 7.427
Wenn schon Nightwish dann muss es (für mich jedenfalls) Wish I Had An Angel sein. Oder dann Deep Silent Complete.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:09   #169
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 7.427
Zitat:
Zitat von Crimson Beitrag anzeigen
sowas ging früher (80er/90er) auch mit Pete York und Spencer Davis und Co.... viele kleine Gigs in kleinen "Schuppen" irgendwo auf dem Land... und immer super Stimmung
... oder, etwas früher, Rory Gallagher (wie schon geschrieben)
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:59   #170
Crimson
 
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 5.134
in der Tat der war (fast) immer unglaublich
__________________

Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Meilensteine der Rockgeschichte

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.