Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2023, 09:22   #8681
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 16.763
Zitat:
Zitat von Dirk Segl Beitrag anzeigen
.

Es gibt doch den schönen Spruch "Der Weg ist das Ziel" und für mich ist der Weg das eigentlich schöne an der Fotografie.

Einfach mal etwas neues probieren, neue Wege gehen, um zu schauen wohin sie führen und das alles meist alleine in der Natur.

Ich fühl mich dann immer in meine Kindheit zurückversetzt, denn im Alltag begegnet einem nicht mehr so viel Neues.

Da draußen gibt es immer so viel Unerwartetes zu entdecken und man fängt automatisch an im Kopf etwas Neues zu planen.

Viele Themen in Foren haben auch mich früher in eine Sackgasse geführt.
Was habe ich mir Themen über Rauschverhalten, Lichtrichtung, Verschlußzeiten etc. reingezogen und immer nur auf das beste Wetter gewartet um zu guten Ergebnissen zu kommen.

Heute ist mir Rauschen Banane, ich fotografiere bei Wind, Wetter, Regen Schnee und auf einem wackligen 45 Euro Stativ und habe einfach gute Laune auch ohne Foto.

Das kommt dann irgendwann von selbst und man kann sich beim Betrachten noch schön an diesen Tag erinnern.

Was will man mehr.

Gibts das auch als (Motivations-)Aufkleber?
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter

Geändert von kiwi05 (16.03.2023 um 09:24 Uhr)
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.03.2023, 09:53   #8682
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 16.763
Ich habe gerade die Suchfunktion im SUF zum Thema „Wasseramsel“ bemüht.
Dabei fiel mir mal wieder auf, wie doof es ist wenn man auf Beiträge bzw. Themen trifft, in denen zwischenzeitlich die Bilder gelöscht wurden.

Und das trifft leider auf nicht wenige Beiträge verschiedenster User zu.

Das macht im Nachgang alles kaputt….
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2023, 10:41   #8683
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.939
Wenn man keine Partnerin hat, küsst man sein Spiegelbid oder wie


Bild in der Galerie

Wenn eine kommt, muß man sich putzen:


Bild in der Galerie
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2023, 11:17   #8684
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 4.905
Als ich heute morgen bei Sonnenaufgang durch den Wald gegangen bin, ist unterhalb von mir ein Vogel aufgeflogen und hat bodennah fliegend zwischen Büschen und Stämmen das Weite gesucht. Ich konnte ihn nicht bestimmen, habe nur gesehen, dass er ein braunes Gefieder hat, aber grösser als eine Amsel ist.

Ich habe mitbekommen, dass er nicht weit geflogen und weiter vorne wieder zu Boden gegangen sein muss. Also bin ich behutsam vorwärts gegangen und habe ca. eine halbe Stunde immer wieder den Waldboden abgesucht ... bis ich sie gesehen habe:

Die Waldschnepfe! Meine allererste Sichtung dieses seltenen und scheuen Vogels.


Bild in der Galerie
__________________
Grüsse aus der Schweiz
Hans-Peter
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2023, 11:23   #8685
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 4.905
Und Beifang gab's heute morgen natürlich auch

Zwei Rehe waren am Äsen auf einer Wiese am Waldrand. Einer der Böcke hatte den Bast bereits ab, der andere noch nicht. Als sie von einem freilaufenden Hund aufgeschreckt wurden, sind beide in meine Richtung geflohen und haben mich wohl erst bei einem Abstand von ca. 20m wahrgenommen ...


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
Grüsse aus der Schweiz
Hans-Peter
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.03.2023, 11:39   #8686
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 18.990
Das zweite Bild ist genial "Bocksprung".
__________________
APS-C wird weiter gepflegt bei Sony
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2023, 14:23   #8687
Dirk Segl
 
 
Registriert seit: 05.05.2017
Beiträge: 3.068
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
---------

Die Waldschnepfe! Meine allererste Sichtung dieses seltenen und scheuen Vogels.


Bild in der Galerie


Stark !!
Nie gesehen und nur mal davon gehört.

Toll !!
__________________
Geschafft hann mir schnell !!
Mein Flickr:
https://www.flickr.com/photos/148882889@N04/
Homepage:
https://www.birdandwild.de
Dirk Segl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2023, 14:33   #8688
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 2.670
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
Die Waldschnepfe! Meine allererste Sichtung dieses seltenen und scheuen Vogels.
Mir war es leider auch noch nicht möglich einer Waldschnepfe ins Auge zu sehen, aber nach Waldschnepfen gesucht habe ich schon öfter.
Letztes Jahr hatte ich dann eine auf der Speicherkarte meiner Wildkamera die im Garten hängt - da sucht man den Vogel im Wald während er im eigenen Garten herumgeht
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2023, 15:22   #8689
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 4.905
Zitat:
Zitat von Dirk Segl Beitrag anzeigen
Nie gesehen und nur mal davon gehört.

Toll !!
Danke Dirk ...

ich gehe davon aus, dass wir beide schon öfters von einer Waldschnepfe beobachtet wurden, im Normalfall ist das aber eine einseitige Angelegenheit

Dort, wo du den Wasseramseln nachstellst, könnte es auch Waldschnepfen geben, die haben es gerne feucht im Wald. Aber: Sie hinterlassen keine sichtbaren Spuren, singen nicht und fliegen auch nicht hin und her. Wenn Gefahr droht, ducken sie sich und vertrauen auf ihre Tarnung. Dass heute eine so nah am Weg war, dass ich sie aufgescheucht habe, ist wohl einer der glücklichen Zufälle, die's braucht, um so eine Beobachtung machen zu können ...
__________________
Grüsse aus der Schweiz
Hans-Peter
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2023, 15:25   #8690
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 4.905
Zitat:
Zitat von felix181 Beitrag anzeigen
Mir war es leider auch noch nicht möglich einer Waldschnepfe ins Auge zu sehen, aber nach Waldschnepfen gesucht habe ich schon öfter.
Letztes Jahr hatte ich dann eine auf der Speicherkarte meiner Wildkamera die im Garten hängt - da sucht man den Vogel im Wald während er im eigenen Garten herumgeht
Offensichtlich sind sie ziemlich nachtaktiv, mit ein Grund, warum man kaum eine zu Gesicht bekommt.

Eric hat übrigens auch mal eine fotografieren können und hat das hier in diesem Thread gezeigt.
__________________
Grüsse aus der Schweiz
Hans-Peter
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:30 Uhr.