Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α1: Sony A1 Erfahrungen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2023, 18:25   #1001
peter2tria
Chefheizer
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 4.876
Ist mir auch schon passiert.
__________________
So long
Peter

....ich administriere nicht, ich moderiere nur....
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.01.2023, 18:34   #1002
K-H-B
 
 
Registriert seit: 10.11.2022
Beiträge: 116
aha, ist das ein Bug /Fehler der Kamera?
K-H-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2023, 18:37   #1003
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 6.235
Zitat:
Zitat von K-H-B Beitrag anzeigen
aha, ist das ein Bug /Fehler der Kamera?
Nein, der des Benutzers.
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2023, 18:50   #1004
K-H-B
 
 
Registriert seit: 10.11.2022
Beiträge: 116
ah, weil man versehentlich an's hintere Drehrad gekommen ist.
Danke
K-H-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2023, 18:58   #1005
peter2tria
Chefheizer
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 4.876
Ich bin nicht ans Drehrad 'gekommen' sondern habe beim Rumfuchtel mit dem 200-600 im Auto auf den ISO Knopf (ganz rechts) gedrückt und dabei verdreht man den dann. Bis ich es gemerkt hatte, waren ein paar Aufnahmen mit 12800 durch
__________________
So long
Peter

....ich administriere nicht, ich moderiere nur....
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.01.2023, 10:24   #1006
bjoern_krueger
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Reinbek
Beiträge: 1.166
Zitat:
Zitat von K-H-B Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hatte vorgestern beim Durchsichten der RAW, dass ab dem Moment nachdem ich den Akku wechselte, sich meine Iso-Einstellung von Auto auf 10000 verstellt hatte. Bewust hatte ich es nicht verstellt. Macht wenig Sinn Aufnahmen bei 1/32000s und Iso 10000
Woran könnte das liegen?

Gruß
KH
Sowas ähnliches ist mir auch mal passiert, allerdings lag der Fehler da bei mir. Ich war in einer Situation, wo ich bestimmte Parameter manuell eingestellt hatte. Danach Kamera wieder in die Tasche und vergessen.
Das Ergebnis war, dass ich danach bei einer einmaligen Tour zum Preikestolen in Norwegen zig Fotos mit 1/8000 und ISO 6400 gemacht habe. Bei strahlendem Sonnenschein wohlgemerkt.

Manchmal merkt man sowas nicht, oder zu spät, und eine versehentliche Verstellung passiert schnell.
Vermutlich ist Dir das auch passiert.
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2023, 14:06   #1007
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von bjoern_krueger Beitrag anzeigen
Sowas ähnliches ist mir auch mal passiert, ....
Vermutlich ist Dir das auch passiert.
Nach vielen Jahren spiegellos habe ich mittlerweile meinen Frieden mit dieser Umstellung geschlossen - zu mindestens meistens.

Bis zur A900 hatten die Kameras ein anderes Einschaltverhalten:
Stand die Kamera auf einer Memory-Einstellung (1, 2, oder 3), wurde beim Einschalten die Kamera mit genau den dort hinterlegten Einstellungen gestartet.
Ich fand das praktisch: Während des Fotografierens habe ich die Kamera nicht ausgeschaltet und wenn die Kamera in Standby ging, behielt sie die Änderungen, die man evt. vorgenommen hatte, bei.
Erst beim Aus- und wieder Einschalten wurde die 1, 2 oder 3-Einstellung wieder übernommen.

Dieser Standbymodus ist mit Einführung der SLT-Technik in den Ein-Ausschalter "verschoben" worden und somit entfiel die "alte" Ein/Aus-Memory1-2-3-Funktion.

Für mich aus zwei Gründen ein Megadrama: Ich hatte zu lange die Spiegellos-Variante benutzt, die sich dadurch zu fest in mein Gehirn eingebrannt hat. Außerdem werden meine Kameras nicht nur von mir genutzt und wenn der andere dann mit anderen Einstellungen fotografiert hat und ich es gar mitbekommen habe, dass ein anderer die Kamera zwischenzeitlich genutzt hat, war das Fotografieren mit unerwünschten Einstellungen vor-"programmiert".

Wie gesagt: Mittleriweile habe ich meinen Frieden damit geschlossen: Erste Aktion, wenn ich die Kamera nach nicht-Benutzung in die Hand nehme ist: Einschalten und 1, 2 oder 3 auswählen - das vergesse ich ich nur noch sehr selten.

Lieben Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss). "Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe": Was für eine Jahreslosung! Da kann dieses Jahr nur gut werden!
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2023, 15:00   #1008
bjoern_krueger
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Reinbek
Beiträge: 1.166
Mit diesen Speichersachen hab ich mich noch überhaupt nicht beschäftigt. Wie ist denn das bei der A1, die hat ja nun einige wichtige Einstellungen auf manuellen Drehrädchen. Allen Voran die die Umschaltung zw. A/S/P/M und auch links die fps.
Kann ich die mit Menü-Einstellungen überschreiben?
Also obwohl die fps auf H steht, in der Speicherkonfiguration L definieren? Oder obwohl A auf dem Rädchen eingestellt ist, S im Speicher?
Wobei, die Speicherplätze liegen ja auf dem selben Rad wie A/S/P/M.
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 13:11   #1009
joedesperado
 
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 161
Zitat:
Zitat von joedesperado Beitrag anzeigen
Ich habe seit kurzem Probleme mit meiner A1 und würde gerne in Erfahrung bringen, ob's jemandem hier ähnlich geht.

Bei niedrigen Temperaturen (- 5° C, also nicht weiter tragisch) fängt die A1 in letzter Zeit an, rumzuzicken. Manchmal friert der Bildschirm ein, manchmal bleibt sie plötzlich beim Durchgehen der Aufnahmen am Display hängen. Es kommt aber auch vor, dass das Schreiben auf die Speicherkarte sehr lange dauert (Sony Tough CFA 160GB). Akku raus & ein paar Sekunden warten hilft.

Beim Import einiger Fotos in Lightroom fiel mir gestern auf, dass ein paar davon Bildfehler zeigten (zb waren Teile des Bildes nach oben verschoben), allerdings nur beim Import-Fenster, im Develop-Modul passt alles. Das klingt nach korrupten JPG-Previews, würde ich mal behaupten.

In 20° C Umgebungstemperatur tritt das Problem auch nach mehreren 10 sekündigen Dauerfeuer-Sessions nicht auf. Die A1 wurde auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, das brachte leider keinerlei Änderung.

Für mich klingt das nach einer sich langsam verabschiedenden Speicherkarte, oder was würdet ihr sagen? Das wäre ein Armutszeugnis für die Sony TOUGH Karte, die ja auch nicht gerade billig ist.

Ich werde in den nächsten Tagen testen, ob das Phänomen auch mit einer (langsamen) SD-Karte auftritt. Falls ja, dürfte es wohl was Gröberes sein, aber davon gehe ich jetzt mal lieber nicht aus.

Edit: Verwendet jemand von euch den Sony CFA-Kartenleser? Wie warm wird das Lesegerät bzw. die Karte da während des Importvorgangs?
Nach Tausch der CF-Express Karte im Frühjahr '22 hat die a1 bis jetzt problemlos funktioniert - vor ein paar Tagen ist sie aber bei einem Wintersport-Shooting wieder mehrmals "eingefroren" (Reset nur durch Akku-Herausnehmen möglich), 1x konnte ich zwar weiterfotografieren, aber sie produzierte nurmehr unscharfe Bilder.
Bei einem anderen Shooting gestern hat zwar im Betrieb alles funktioniert, aber gerade eben habe ich einen Bildfehler in einem RAW entdeckt (Download für die, die's interessiert: https://www.dropbox.com/s/ecjue5b4iq...01216.arw?dl=0).

So kann ich natürlich nicht arbeiten. Hat jemand mittlerweile ähnliche Probleme gehabt?
__________________
www.oberschneider.com
joedesperado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 13:21   #1010
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 5.012
Das ist natürlich unschön!

Ich war letzte Woche bei -8 Grad und Wind draussen. Nach 30 Minuten musste ich passen, die Kamera hat aber normal mitgemacht, ohne Bildfehler.
Das mit dem Display kann ich aber nicht bewerten, ich arbeite ausschliesslich mit dem EVF, der Bildschirm ist default aus.
__________________
Grüsse aus der Schweiz
Hans-Peter
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α1: Sony A1 Erfahrungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.