Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » Gedanken eines Kunden - offener Brief an SONY
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2010, 12:55   #1
alberich
 
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Anus Mundi
Beiträge: 4.371
Gedanken eines Kunden - offener Brief an SONY

Da die Unsicherheit vieler was die Strategie SONYs im Bezug auf das Vollformat betrifft nicht weniger geworden zu sein scheint, habe ich mich entschlossen einmal als Kunde meine Gedanken zu formulieren und an die zu richten die es tatsächlich angeht, nämlich SONY selbst. Darüber hinaus betrifft es aber natürlich auch hier sehr viele und darum denke ich sollten diese Gedanken auch hier als "offener Brief" verfügbar sein, zumal ja auch immer wieder darauf hingewiesen wird dass SONY auch in Foren „mitlesen“ würde.

-------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte Damen und Herren,

Wie Ihnen sicher nicht entgangen sein dürfte, führen SONY-User weltweit mehr oder minder hitzige Diskussionen über die weitere Strategie speziell im Bereich der Vollformat-KB-DSLR ihrer Hausmarke. Befeuert wurde diese Diskussion zusätzlich durch wie auch immer geartete Gerüchte über einen möglichen Ausstieg in absehbarer Zeit aus eben diesem Marktsegment.

Der Grund meines Schreibens ist nicht, dass ich von Ihnen nun etwas über konkrete Pläne hören möchte, sondern vielmehr, dass ich Ihnen etwas mitteilen möchte.

Was möchte ich Ihnen mitteilen ?

Die Überlegungen eines Kunden, der seit einigen Jahrzehnten fotografiert und sich ganz bewusst für eine SONY A900 entschieden hat.

„Entschieden“ ist in diesem Zusammenhang ein zentraler Begriff. Der Erwerb einer Kamera wie der A900 ist eine Entscheidung und kein Kaufimpuls. Der Fotograf entscheidet sich für ein System, und da ist, wie Sie wissen, das Gehäuse nur ein kleiner Teil. Objektive, Blitzgeräte und weiteres Zubehör bilden am Ende eine Arbeitsgrundlage, auf die sich ein Fotograf verlassen kann, möchte und auch sollte. Zudem bedeuten sie ein gerüttelt Maß an Investitionen.

Wie reagiert nun also derjenige, der sich für ein System entschieden hat, das seit Monaten in der Diskussion ist, weil ein vermeintlicher Ausstieg des Unternehmens aus diesem System befürchtet, vermutet oder auch nur herbeigeredet wird?
Bestenfalls mit Zurückhaltung. Möglicherweise auch mit einem Systemwechsel, den aber jeder möglichst vermeiden möchte, da dies sehr viel Recherche, Investitionen und Zeit kostet. Und all das hindert einen an der eigentlichen fotografischen Arbeit.

Was bedeutet das aber nun für Sie?

SONY hat mit der Veröffentlichung zweier Vollformat-KB-DSLR ein System auf den Markt gebracht, das zu Recht von einer ganzen Reihe Fotografen angenommen wurde und welchem diese ihr Vertrauen schenkten. Sollte SONY sich nun aus diesem Marktsegment heimlich, still und leise wieder verabschieden, würde das natürlich für eine große Anzahl von Fotografen Probleme mit sich bringen und zudem empfindliche finanzielle Verluste bedeuten. Für Sie als Unternehmen wäre aber die viel weiter reichende Konsequenz der immense Imageschaden.

Wenn man als Unternehmen den Kunden um Vertrauen bittet und eben dieses dann zwei Jahre später einfach auf diese Weise enttäuscht, dann ist das eines Unternehmens wie SONY meiner Ansicht nach nicht würdig. Mit dem Bekenntnis zum Vollformat-KB-Sensor ist SONY eine Verantwortung eingegangen, die Sie als Konzern nun auch wahrnehmen sollten.

Sollten Sie das nicht wollen, dann wäre es angemessen, die Kunden darüber klar zu informieren, dass Sie dieses Marktsegment aufgeben werden, denn nicht nur Ihr Unternehmen unterliegt bestimmten Abhängigkeiten, sondern Ihre Kundschaft tut dies ebenso. Es sollte Ihnen als Unternehmen ein Bedürfnis sein, Ihre Kunden über die zukünftige Strategie klar und eindeutig zu informieren.

Sollte Ihre Unternehmens-Strategie sein, solange nichts Konkretes verlautbaren zu lassen, bis man sich absolut sicher ist, dann kann es manchmal auch schon zu spät sein.

Ein Zitat trifft es da ganz gut. „Alle Menschen, die man lange im Vorzimmer seiner Gunst stehen lässt, geraten in Gärung und werden sauer.“

Mich als Kunde und überzeugter Anwender Ihrer Produkte würde es freuen, wenn Sie Ihrer Verantwortung gerecht würden und für viele tausend Fotografen eine konkrete Perspektive für die kommenden Jahre aufzeigen würden. Wir als Fotografen sind nicht nur eine Zielgruppe, die man je nach Gusto bedienen kann oder nicht. Unternehmen und Kunde gehen eine Beziehung ein. Zu welchem Erfolg das für beide Seiten führen kann, sehen Sie zum Beispiel an Ihrem Mitbewerber Nikon. Stabile Produktportfolios ermöglichen langfristige Kundenbindung und somit auch langfristige Investitionen, Kundenzufriedenheit und positives Feedback. Das ist es, was ein semi- und/oder professionelles System ausmacht.

Voraussichtlich wird dieses Schreiben keinen gesteigerten Eindruck hinterlassen. Das sage ich nicht, weil ich Ihnen persönlich die notwendige Seriosität abspreche, sondern das sagt mir die leider bittere Erfahrung mit einem generellen System, das Hersteller und Kunde nahezu entkoppelt hat.

Dennoch ist es meine Aufgabe, als verantwortungsbewusster Kunde Ihres Unternehmens Sie zumindest darauf hinzuweisen, dass Ihre Kundschaft von Ihnen etwas erwartet: ein klares Wort. Ist es für den Anwender gut und richtig, am SONY Vollformat-KB-Sensor System festzuhalten, da er auch über die nächsten Jahre mit hochwertigen Produkten rechnen kann?

Und damit meine ich als Kunde Produkte, die das Niveau einer heutigen a900 nicht nur halten, sondern weiter entwickeln und ausbauen. Kameratechnik auf hohem und höchstem Niveau. Das ist das, wofür eine 900er Reihe steht und das sollte auch weiterhin so bleiben.

Oder möchte SONY sich in Zukunft ausschließlich auf das Consumergeschäft konzentrieren?

Fragen, derer eindeutiger Beantwortung Sie sich als Unternehmen nicht mehr allzu lange verschließen sollten.

In der Hoffnung auf Ihre Professionalität und Ihre Ernsthaftigkeit im Umgang mit Ihrer Kundschaft und Ihrer Verantwortung verbleibe ich mit den besten Grüßen.

---------------------------------------------------------------------------------
Dear sir or madam,

you have certainly noticed the recent discussions of SONY Photographers all over the world concerning the future of full-frame sensor DSLRs. This was notably driven by rumours about an imminent exit of SONY from the full-frame sensor market.

The intention of my letter is not to ask you for a explicit disclosure of product road maps. I just want to let you know some thoughts of a customer, who has been an enthusiastic photographer for a couple of years and has chosen with care a SONY A900.

"Chosen with care" is a crucial term in this context. Choosing and purchasing a DSLR camera is done with purpose, not by accident. The photographer selects a whole system with the body mostly playing the minor part, as you certainly know. Together with the lenses, flashlights and all other accessory the photographer selects a toolset he relies on for his job. And he does this in a pretty good faith considering the fair sum of investment necessary.

Can you imagine the reaction of someone invested in a full frame system, from which rumours say it will be dropped in the near future? In the best case he won't buy anything from now on. Probably he will swap to another DSLR-system unless it needs lot of efforts in research and new investments and keeps him off the creative part of photography.

What does this mean for you as manufacturer?

SONY currently offers two full-frame DSLRs a lot of dedicated photographers have "chosen with care" an in a good faith. If SONY gradually phased out this segment this would result in some trouble and considerable losses for your “best customers”. Since the majority of the photo enthusiasts nowadays are quite active in internet platforms, the message to the user community would be – well - "drastic".

Entering the full-frame DSLR market, you asked the customers for a explicit commitment to the system you should not disappoint just two years later. This was not a step appropriate for a major player like SONY. The full-frame system came with a commitment of SONY, too!

In case you are not going to stay in the full-frame DSLR market you should announce this to your customers as soon as possible. Not only your corporation has some stakes in this but your customers as well. It should be a matter of fairness, to inform your customers about your future plans in the full-frame sector in a clear and direct way.

If you intend to wait for a proper announcement until all tiny bits of the exit strategy have been figured out, it may turn out too late...

There is a German proverb to explain the situation well: "People you leave waiting too long in the vestibule of favour begin to seethe and turn sour."

Hence, as a customer and enthusiastic user I would appreciate if SONY could give a clear and reliable perspective for the next couple of years in this respect. Enthusiast photographers are not just an marketing target you can repeatedly turn to, go away some time later and eventually return again. It is more a relationship, as we feel it. Your competitor NIKON clearly shows the success of such a sustainable relationship with customers. The stable product portfolio ensures long lasting customer relationships and faith in long term investments, thus resulting in a high customer satisfaction and reputation. That´s the way the cookie crumbles in the Semi-Pro market.

I do not expect this writing to impress very much - not to deny your understanding or respect. But I have learned bitterly about major manufacturers not listening to their customers anymore.
Nevertheless, as customer of you with some sense of awareness, I would like to point you to the expectations of your more demanding "enthusiast" customers: "Speak loud and clear". Can customers still rely on the Sony full-frame system with you having further high level products in the pipeline for the next couple of years? Can we expect products of the level of a A900 body or perhaps even higher? In my opinion that is exactly the mission of the 9-series and this mission should be accomplished in future, too.

If this not the case, is SONY really solely focussed to the mass consumer markets?

A couple of questions you should not hesitate too long to answer.

In the hopes of your professionalism, involvement and seriousness of your customer orientation I close my writing.

Sincerely yours,

---------------------------------------------------------------------------------

Wir unterstützen diesen offenen Brief:
Nr. Name Nr.NameNr.Name
1 RainerV 151 Eifelwolf301 planar+
2 *thomasD* 152 Taniquetil 302 Frank H.
3 Rima 153 NitroTrinker 303 Tausendwasser
4 WernerK 154 bestbassman 304 svenhu
5 aidualk 155 mineral0 305 Eulenfan
6 GerdS 156 unWesen 306 ecnmy
7 ViewPix 157 ixxy 307 Werner Limbacher
8 TSal 158 fishmobber 308 BicTic
9 binbald 159 stafford 309 Sidd
10 Thalmann 160 lüni 310 digitalCat
11 et56 161 spu.tnik 311 Reisefoto
12 malo 162 HAHIHO 312 Dave1987
13 krems11 163 Peter Z. 313 KurtH
14 kitschi 164 nobby57234 314 PeterTV
15 haribee 165 Wakaluba87 315 derScheuch
16 Ernst-Dieter aus Apelern 166 rolandx1 316 *sr*
17 wb-Joe 167 lufthans 317 Matze76
18 shokei 168 Ingo L. 318 Sir Donnerbold Duck
19 iffi 169 Brackmann 319 wurbach
20 amateur 170 Nilsb 320 perlenfischer
21 primihengst171 marfil 321 Mark65
22 marathon172 ArtFiction 322 verdi68
23 JoeJung173 el-ray 323 messknecht
24 fiefbergen174 Fritzz 324 backpacker73
25 mrieglhofer175 T.Hein 325 Bob2006
26 löwe-werner176 jrunge 326 Metzchen
27 MajorTom123177 boo70200 327 iso 300
28 michaelbrandtner178 uwe1955 328 Maschi
29 mintracer179 Rocco 329 clickpet
30 Christian Scheel180 MemoryRaider 330 Angelika D.
31 Joshi_H181 fhaferkamp 331 Byronimus
32 guenter_w182 phootobern 332 faceman
33 Dirkle183 Säbb 333 daisho
34 Schmiddi184 .raw 334 Beisser
35 Ditmar185 Michael W 335 AkiFazer
36 Fotomike186 wus 336 Racoonbuck
37 wwjdo?187 aprilliafan 337 Tauchbär
38 MD800188 Steff74 338 wolfram.rinke
39 twolf189Ray9 339 ulibass
40 Egbert Rettighaus190 chucky 340 Krizzinger
41 turboengine191 znarf05 341 Shadow200
42 Bruno5192 Tallulah 342 Daydreamer
43 m.galimathias193 timeport 343 SgtPepper
44 Roland Hank194 jamon 344 A.K.B.
45 cf1024195 rbhaha 345 jogify
46 Gerhard12196 dave8579 346 Lord of Steel
47 harubang197 fdiskc2000 347 BLACKFIRE
48 Gierlinger198 Max78 348 elbedesign
49 hpike199 guenterwu 349 olebix
50 konzertpix.de200 FischerZ 350 el floz
51 Peter-GBW201 Günni 351 HelGe
52 Theo Marquardt202 hubi3 352 chrisberger
53 alina203 Lachibum 353 LXDZB
54 gugler204 rhamsis 354 Robrein
55 frankko205 badenbiker 355 Franzp
56 Elric206 ChriHuc 356 schnuffel91
57 pwk51207 Zwergfrucht 357 fotohexe
58 ddd208 Neonsquare 358 acmannoss
59 Zwerg009209 Goran40 359 abrc
60 MorTal210 rawolle 360 tgroesschen
61 Modena211 Stoney 361 blue moon
62 TorstenG212 zwincker 362 Blackmike
63 Fastboy213 Matthias1990 363 prinzrowan
64 Tonius214 BlackDaddy 364 d0nic
65 AlexDragon215 Christian P. 365 b-zar
66 Lutze87216 Peter Ro. 366 Spies
67 AboutSchmidt217 MattiHH 367 Takami
68 pedi218 Stuessi 368 Tommy28
69 Klaus Hossner219 damigo 369 Bmwbest
70 ibisnexdi220 pewebe 370 munichmax
71 slackfreak221 yavi 371 botamg211
72 DonFredo222 RainerStollwetter 372 sobchri
73 Horst223 Slowlens 373 arno78
74 ClemensJ224 RobiWan 374 marc01
75 ART225 jewhy 375 natu
76 Polo1400226 Micha_M 376 lucix
77 Schnitte227 Rallo 377 nokbeka
78 coolman1980228 newdimage 378 Photongraph
79 Juergen.engbring229 maxwells78 379 Hobbyfotograf01
80 Anaxaboras230 Branford 380 EX-Canon-USER
81 robert0176231 Antikeloides 381 leben11
82 zync232 Kapone 382 Hinrich von Himmelpforten
83 FuriosoCybot233 BeHo 383 PeterP
84 ZenzusBronicus234 DanielMS 384 thomask
85 weberhj235 sts55 385 corenight
86 christkind7236 DJ LARS 386 helmuth
87 Giovanni237 tatatu 387 phique
88 McOtti238 Armin 388 MM194
89 wpau239 fkreutzer 389 cat_on_leaf
90 uwe1955240 toomuchpix 390 nrq4u
91 Justus241 KingCon 391 Gotico
92 yoyo242 TuxHunter 392 Thomas R.
93 alpine-helmut243 theodor52  
94 Tope244 Joga  
95 Benda245 Holzbrett  
96 chefboss246 mchenke  
97 jms247 Kamoebi  
98 rtrechow248 jolini  
99 der knipser249 dbhh  
100 erich_k250 looser  
101 georg_steinke251 Conny1  
102 pianofranz252 Tremonia  
103 whz253 MartinM  
104 Tommyknocker254 henry_g  
105 Dornwald46255 OlafT  
106 *mb*256 dejavu7  
107 usch257 Jera  
108 Tom258 Eiszeit  
109 Dana259 tourguide  
110 Gordonshumway71260 Linsenfreund  
111 MarieS.261 stevemark  
112 HorstE262 Imagen  
113 Hansevogel263 Aperture22  
114 erwinkfoto264 Yttrium  
115 hwbuerks265 Ta152  
116 HPLT266 Gummikatze  
117 Stoppelhopser267 WeRe  
118 kvbler268 ArneS  
119 oldnewbee269 Knighty  
120 minoltapit270 klaga  
121 srt-101271 ville  
122 Memory Miner272 Flyin  
123 Andreas L.273 Razilein  
124 BadMan274 fmaer  
125 real-stubi275 dingodog  
126 Dresdener276 hoe22  
127 eac277 setihound  
128 bördirom278 SpeedVikerMTB  
129 Egbert279 Lightspeed  
130 walter_w280 Fotoekki  
131 Samon281 pokerflat  
132 Irmi282 the live  
133 Pfk283 seven of9  
134 A1-Chris284 trissi  
135 Stealth285 Beso  
136 Leoka286 chrissi  
137 Stepsbarto287 minikino  
138 ivan76288 hexenmeister  
139 fermoll289 tomdus  
140 opalos290 suchm  
141 der Blubb291 fklesen  
142 R.Schumacher292 Esch18  
143 Dreilicht293 airpics4you.ch  
144 MoritzF.294 Börrie  
145 Helmut11295 KleinD7  
146 Parki296 DarkLegion  
147 Targond297 joschi1958  
148 Bodo90298 Erster  
149 Ellersiek299 Alfa156SW2,4JTD  
150 eddy23300 artan  

Geändert von DonFredo (22.11.2010 um 19:10 Uhr) Grund: Liste erneut aktualisiert
alberich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.09.2010, 12:59   #2
RainerV
 
 
Registriert seit: 22.02.2006
Beiträge: 11.387
Marco, genauso wie Du empfinde ich es auch.

Herzlichen Dank für Deine Worte.

Ich unterschreibe das voll und ganz und unterstütze Dein Anliegen aus vollem Herzen.

Rainer

Edit: Auch im Minolta-Forum gibts übrigens einen Thread zu Marcos Brief: Klick! Danke auch an die Unterstützer aus dem "blauen" Forum!
RainerV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 13:20   #3
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.508
Perfekt formuliert! Chapeau
Hoffentlich fallen diese Worte auf fruchtbaren Boden!
Lieber ein Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende.
Toll Alberich
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 13:25   #4
Pedi
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: Grünberg (Hessen)
Beiträge: 2.759
Dem kann ich mich nur anschließen. Du hast sehr gut ausgedrückt was viele von uns bewegt. Danke.

Petra
__________________
Das warten hat ein Ende. Jetzt fängt die Arbeit an.
Pedi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 13:29   #5
Löwe
 
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: Grossraum Karlsruhe
Beiträge: 2.362
Ganau das ist es, sehr gut.
__________________
Viele Grüße
Werner

---------------
"Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." John Lennon
Löwe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.09.2010, 13:30   #6
Thalmann
 
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 90
Dem kann ich mich voll und ganz anschliessen.

Danke

Nichts ist schlimmer als die Ungewissheit...
__________________
Gruss
Markus


Offener Brief an Sony
Thalmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 13:34   #7
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 18.873
*mit unterschreib*

aidualk
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 13:36   #8
ViewPix
 
 
Registriert seit: 23.09.2006
Beiträge: 5.461
Auch wenn ich schon vor einiger Zeit in ein anderes Vollformat-System von der Dynax 7D gewechselt bin, Unterschreibe ich diesen offenen Brief!

Schließlich wäre ein Weg zurück nie ausgeschlossen, sie unsere prominentestes Beispiel Benny Rebel (Ex Canoonuser) aber wenn man monate- und jahrelang nur mit Gerüchten leben soll fällt das sehr schwer einem System die Stange zu halten
__________________
Meine Bilder im Internet: ViewPix - See the world through my eyes
ViewPix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 13:42   #9
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 4.162
Dem schließe ich mich ebenfalls uneingeschränkt an!

Thomas
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 13:43   #10
mrieglhofer
 
 
Registriert seit: 03.12.2003
Beiträge: 8.945
Danke, super formuliert.

Wenn ich mir das in unserer Firma anschauen, kann so ein Schreiben durchaus dazu führen, dass Manager sich zumindest genötigt sehen, ein Statement abzugeben. Und damit wäre schon mal ein Anfang erreicht.
mrieglhofer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony A-Mount Kameras » Gedanken eines Kunden - offener Brief an SONY

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.