Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Studiofotografie und Studiotechnik » Workshop-Parasamples
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2011, 23:09   #1
gpo
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 12.012
Workshop-Parasamples

Moin

die Reaktionen auf den Lichtmach-Workshop waren überwiegend prositiv....
und wie man sehen/lesen kann gehts gleich munter weiter

damit man sich erinnern kann(gebe zu war viel Holz) und damit alle anderen dran teilnehmen können,
stelle ich mal die gezeigten Bilder(Charts) hier nochmal rein.

es ist zu beachten das die meisten Bilder von den User HIER selbst sind,
häufig schon gezeigt und besprochen waren...und ich mir die Genehmigung jedes Einzelnen hier geholt hatte

es geht hier auch nicht um Oberschönheit oder einen Designerpreis....
es geht darum zu zeigen, das mit einfachstem und preiswertem Material
richtig gute Bilder gemacht werden können...von jedem
und wie man sieht auch schon Nachfolger in den Startlöchern stehen

1) wer mitmacht bitte mir Bilderlinks zukommen lassen, schön wäre auch ein MakingOff

2) wer Fragen zu den Einzelstücken hat...dafür ist der genannte Bildautor zuständig,
denn ich habe mir schon genug Haare an den Bart gesabbelt

3) jedes Bildchart hat einen (C) Hinweis und den NickName die Reihenfolge ist zufällig

und nun gehts los>>>

hennesbender

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

schmiddi

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

EmEmBerg

-> Bild in der Galerie

shooty

-> Bild in der Galerie

Dimagier_Horst

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

gpo

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie


-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

mrieglhofer

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

EmEmBerg

-> Bild in der Galerie

MarieS.

-> Bild in der Galerie

-> Bild in der Galerie

christkind7

-> Bild in der Galerie

##############################
wir können das jederzeit erweitern oder auch Teile rausnehmen....

Vielfalt ist gefragt und es kann alles sein ohne Einschränkung
( also nicht nur nakte Weiber )

wobei die größte Debatte gab es um......die grüne Tasche(wegen der Reflexe )

also dann....
Mfg gpo

Geändert von gpo (28.09.2011 um 17:35 Uhr) Grund: Bilder
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.09.2011, 00:38   #2
erwinkfoto
 
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: NRW
Beiträge: 5.642
An der Tasche konnte man am besten direkt erkennen, was für ein Riesenunterschied eine kleine Verschiebung der Para-Achse bedeuten kann

@gpo: ich konnte mich noch bei gar keinem (weder Orga-Team, noch Workshoppler) bedanken, da ich eine Klausur vorbereiten muss.

Aber kurz und knackig:
Dein Vortrag/Workshop war gut aufgehellt und kontrastreich
[und obendrauf noch sehr interessant]

*Verbeugung vor den Meister*

LG,

Erwin
__________________
ErwinKFoto on FB
The single most important component of a camera is the twelve inches behind it. -A.A.

Geändert von erwinkfoto (22.09.2011 um 00:49 Uhr)
erwinkfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 09:32   #3
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 12.012
Errrrwin....

es war hier NICHT die Stange oder Blitzposition sondern>>>

der Aufheller>>> 1x mit und 1x OHNE
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 10:00   #4
erwinkfoto
 
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: NRW
Beiträge: 5.642


Mögliche Ursache meines temporären Gedächtnisschwunds: Siehe Beitragsuhrzeit

Stimmt haha aber da war auch die Rede davon, dass der Para wahrscheinlich auch minimal verschoben wurde

Hehe, danke Gerd
__________________
ErwinKFoto on FB
The single most important component of a camera is the twelve inches behind it. -A.A.
erwinkfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 11:06   #5
DonFredo
Moderator
 
 
Registriert seit: 28.11.2003
Ort: Frankfurt (Oder) als Ex-Berliner
Beiträge: 16.410
Ich habe es mal "angepinnt", damit es nicht auf den Folgeseiten untergeht
__________________
LG
Manfred

...der nun über 15 Jahre mit einer knipst... Current Status: Ge-Boostert

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen......Moderationsmodus in Orange
DonFredo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.09.2011, 21:14   #6
mrieglhofer
 
 
Registriert seit: 03.12.2003
Beiträge: 8.945
Wenn ihr mich fragt, war bei der grünen Tasche einmal ein Para Silber und einmal ein Lastolite weiss im Einsatz um den unterschiedlichen Kontrast bzw. Lebendigkeit zu zeigen. Aufgehellt waren m.E. beide.
mrieglhofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:43   #7
Shooty
 
 
Registriert seit: 11.12.2006
Ort: nähe FFM
Beiträge: 11.249
Ich hab hier nochwas von meinem ersten Para outdoor Shooting.

Hatte ich zuerst ganz vergessen.


-> Bild in der Galerie

Para ist "vor" dem Model und von hinten kommt nen nen roher aufhellerblitz.
Shooty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 12:18   #8
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 12.012
Zitat:
Zitat von Shooty Beitrag anzeigen

Para ist "vor" dem Model und von hinten kommt nen nen roher aufhellerblitz.
Moin
tja....hier ist zuviel...dann doch zuviel
aber ist nicht so wild, du hast ja gemerkt woran es gelegen hat,
must da nochmal ran

also shooty...mach ein shooting
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 18:04   #9
gpo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 12.012
Moin

wir haben wieder ein paar Neuzugänge(Mitmacher)

Dimagier-Horst.....EmEmBerg.....MarieS.

ich freue mich über die guten Ergebnisse...weiter so
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 12:27   #10
christkind7
 
 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.203
"gpo" Para 140cm

Hier mal 4 Bilder meiner Enkelin. Aufgenommen mit dem o.g Schirm und einem Minolta 5600 D. Ich habe nichts an den Bildern verändert. Sind diese Bilder nicht etwas zu dunkel geraten? Hatte den Schirm mit Ständer etwa 2,5m entfernt stehen.

Leonie 1

Mutterliebe

Leonie 2

Leonie 3


Gruß
Jürgen
christkind7 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Studiofotografie und Studiotechnik » Workshop-Parasamples

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:12 Uhr.