Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Fungus - Wie geht Ihr damit um?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2021, 12:18   #1
Lightspeed
 
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 511
Fungus - Wie geht Ihr damit um?

Moin ..

ich habe an meiner Lieblings-SRT 101 mit ihrem schönen MC 55 1,7 Pilz im Objektiv entdeckt ...

Jetzt stand die immer schön separiert und gut durchlüftet im Regal und wurde ab und an mal für ein, zwei Filme gebraucht.

- ist die Kamera nach sowas auch verseucht oder würdet ihr daran noch anderes Glas andocken?

- wie geht ihr generell mit eurem Altglas - gerade wenn es auch mal an der A7 adaptiert werden soll - in diesem Punkt um? Ist Fungus definitiv der Tod für alles weitere?

- kann man das Objektiv nur noch wegwerfen oder wird um Glaspilz zuviel Hysterie verbreitet?

Zur Zeit neige ich dazu, sämtliches Altglas abzuschaffen, weil mir das sonst echt zu gefährlich wird. Von sllem anderen liegt es ohnehin separiert und trocken belüftet.

Würd mich über ein paar Gedanken dazu freuen.

Beste Grüße
Lightspeed
Lightspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.07.2021, 13:31   #2
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 3.741
Wenn es immer trocken lag, kann sich eigentlich kein Pilz entwickeln.
Könnte es sein, dass sich die Verkittung zwischen 2 Linsen löst? Kommt bei alten Objektiven recht häufig vor und kann auch ähnlich aussehen.
Pilz kann man mit Wasserstoffperoxid entfernen, dazu muss man allerdings das Objektiv zerlegen.
Gibt es einige Anleitungen auf Youtube, einfach mal unter "lens fungus removal" suchen.
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort
Porty ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2021, 14:20   #3
deranonyme
 
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 1.944
Hilfe und Beratung kannst du hier bekommen. http://www.fotoservice-olbrich.de/
Die gute Frau kennt sich mit Altglas und Altkameras aus.
__________________
Bye Frank


Achtung, was ich schreibe ist meine Meinung. Gesetze haben Paragraphen oder Artikel.
Ob der Sensor rauscht höre ich nicht, dafür klappert der Verschluss zu laut.
deranonyme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2021, 15:41   #4
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.139
Ich hatte ein einziges Mal ein verpilztes Objektiv, ein gebraucht gekauftes Jupiter-8. Zerlegt, geputzt, zusammengebaut, benutzt. Fertig.

Bei Nichtgebrauch lagert es zusammen mit anderem Altglas in einem Pappkarton im Bücherschrank. Bis jetzt ist weder der Pilz zurückgekommen, noch hat es die anderen Objektive angesteckt, und das seit mittlerweile sieben Jahren.

Siehe auch den alten Pilzthread hier im Forum.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2021, 20:09   #5
Lightspeed

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 511
Danke Euch für die Antworten und auch für den Threadlink … war auch noch sehr informativ.
Lightspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Fungus - Wie geht Ihr damit um?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:31 Uhr.