Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » A-Mount Objektive (ILCA, SLT, DSLR) » Objektivglas am Rande verschmutzt, Pilz o.ä.?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2021, 09:28   #1
charlyone
 
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 253
Objektivglas am Rande verschmutzt, Pilz o.ä.?

Hallo Zusammen,

vielleicht hat jemanden einen Tip dazu.
Am Rande des Objektivglases, meines Objektives Sigma 75-300mm f3.5-4.5 Apo High-Speed, erscheint immer wieder folgende Verschmutzung oder ...?
Nach dem Reinigen, mit einem Optik-Reinigungspapier, verschwindet es für kurze Zeit und erscheint dann wieder.

Ist dies gefährlich für die Kamera a6600 und andere Opjektive?
Wie sollte ich mich diesbezüglich verhalten?


Bild in der Galerie

Vielen Dank im Voraus
Charly
charlyone ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.10.2021, 11:24   #2
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 3.724
Wenn der "Fehler" beim Reinigen vorübergehend verschwindet würde ich auf eine fehlerhafte oder abgelöste Vergütung schließen. Wäre nicht tragisch, könnte sich aber doch schlechteren Kontrast und mehr Gegenlichtempfindlichkeit negativ bemerkbar machen.


Gegen Pilz (hatte ich noch nie) hilft trockene Lagerung und ein Beutel mit Trockenmittel (Silicagel)
Dieses sollte man aber hin und wieder im Backofen bei 150 °C trocknen.....
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort

Geändert von Porty (14.10.2021 um 11:27 Uhr)
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 17:14   #3
joker13
 
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Vorderpfalz
Beiträge: 1.623
Wenn sich die Vergütung löst, dann sieht es genauso aus. Ich hatte das mal bei meiner Brille, es wurde immer schlimmer, die Gläser wurden auf Garantie ausgetauscht.
Wenn du noch Garantie hast, dann auf jeden Fall reklamieren.
__________________
-----------------------------
Gruß aus der Pfalz
Hans
https://www.flickr.com/photos/55383603@N03/
joker13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 14:06   #4
charlyone

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 253
@ porty

und

@ joker13

Vielen Dank für eure Antworten.

Also diese Kleckser o.ä. auf dem Foto treten eigentlich immer an der gleichen Stelle auf und meistens am Rand.
Kann es vielleicht Öl oder irgend ein Dichtmittel sein?
Wie bereits beschrieben, nach dem Abwischen mit Objektivpapier (Siliconhaltig) ist dieser für kurze Zeit verschwunden.
Das Objektiv ist 32 Jahre alt, also Reparatur unrentabel.
Das Objektiv ist übrigens einzeln mit Trockenmittel verpackt.

Gruß
Charly
charlyone ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » A-Mount Objektive (ILCA, SLT, DSLR) » Objektivglas am Rande verschmutzt, Pilz o.ä.?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:54 Uhr.