SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2021, 07:19   #2511
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.776
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
...
Ich hab die Gradationskurve extrem hochgezogen, damit man sieht, was wirklich noch in den Daten steckt.
Jetzt hast Du den Nebel richtig zum Leuchten gebracht!
Zitat:
Das war sicher zu viel des Guten, aber wahrscheinlich muss ich wieder ganz an den Anfang der EBV und einen Mittelweg suchen...
Aber dafür darfst Du dich dann zum Abschluss mit einem wirklich schönen Bild belohnen, das auch Deinen ganzen Aufwand würdigt.

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.10.2021, 04:54   #2512
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.865
Ich habe noch ein paar Bilder.

zB. den Cirrus-Nebel:

Bild in der Galerie

375mm Brennweite; A7 mod; 109x4min ISO800
__________________
TONI_B ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2021, 12:22   #2513
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.776
Schaut gut aus, Toni!
Diesmal hast Du ja den ganzen Cirrus Nebel draufbekommen und dabei noch detailierter.
Das ist schon eine Freude anzusehen, was Du uns zeigst.
Kleine Anmerkung: Im Gegensatz zum vorigen Bild driftet der helle Stern ins grünliche?

Gestern hatte ich endlich mal Zeit und Gelegenheit, die umgebaute a6000 am Nordamerika-Nebel auszuprobieren .
Eine Quick'n'Dirty-Aufbereitung, weil ich wissen wollte, was in den Daten drin ist:


Bild in der Galerie

Das ist etwa so, wie ich das erwartet habe.
Da kann dann mal bei Schlechtwetter eine eine gründliche Aufarbeitung machen.

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 00:20   #2514
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.776
Noch nicht so gründlich wie erhofft, aber schon mal etwas passender bei den Farben:


Bild in der Galerie

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 04:18   #2515
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.865
Ja, das passt doch schon sehr gut! Vielleicht etwas mehr Sättigung im Roten bei H-Alpha?
__________________
TONI_B ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.10.2021, 06:39   #2516
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.776
Hallo Toni,

ja, das H-Alpha leuchtet noch nicht so schön, wie ich mir das wünsche.
Mal schauen, vielleicht geht da noch etwas.

Ich denke aber fast, das die Belichtungszeit mit 90 x 1 Minute noch zu kurz gewesen ist.
Da ich praktisch keinen Ausschuss hatte, kann ich beim nächsten Mal die Einzelbelichtungszeit noch etwas länger wählen bei niedrigerer ISO.

Da ich bei diesem "first light" wissen wollte, was wirklich beim Sensor ankommt, war jetzt auch noch kein Filter davor.
Insgesamt bin ich mit dem Versuch aber zufrieden, das Objektiv liefert in in Etwa das ab, was ich mir erhofft hatte, die Kamera ebenso.

Etwas Anderes: wieso hat der Nordamerika-Nebel eigentlich ungefiltert einen so starken Lila-Magenta-Stich?
Ich habe die Sättigung hier deutlich zurückgenommen.
Welche Anteile im Nebel belichten denn den Blau-Kanal?

Gruß, Dirk

Geändert von DiKo (11.10.2021 um 10:26 Uhr)
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 16:41   #2517
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.776
So, die Nebelstrukturen habe ich nochmal aufgehellt und etwas zugeschnitten.


Bild in der Galerie

Hinsichtlich des Lila-Magenta-Stich in NGC7000 vermute ich, dass es daran liegt, das es ja kein reines H-alpha-Gebiet ist sondern auch H-beta (486nm) und O-III (496nm und 501nm) enthält, die ja in türkis leuchten.
Und ohne weiteren Filter habe ich das natürlich alles mit drin.

Wenn das Wetter das nächste mal mitspielt, werde ich ja die gewonnen Erfahrungen nächstes mal an der Sadr-Region ausprobieren.

PS: Irgendwie nimmt die Darstellung in Firefox gegenüber XnView Sättigung raus?!?
Nachtrag: Edge stellt es bei mir richtig dar.
Nachtrag II: Ok, ist ein Farbmanagement-Problem von Firefox bei mir gewesen.

Gruß, Dirk

Geändert von DiKo (14.10.2021 um 17:28 Uhr)
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:58 Uhr.