SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema November - "Street Vibes"
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2019, 22:49   #241
Joh78
 
 
Registriert seit: 27.01.2013
Ort: Frankfurt
Beiträge: 112
Ein wiklich spannendes Thema mit teils erstklassigen Bildern und einer tollen Moderation

3 Konserven, die ich gerne dazu beitragen möchte:


Italienische Jugend an der ligurischen Küste


Bild in der Galerie

Diese ältere Dame habe ich beim gebannten Studieren der damaligen News in einem kleinen Dorf in Norditalien beobachtet


Bild in der Galerie

Ein Teil meiner (erweiterten) Familie trotzt dem Regenwetter...


Bild in der Galerie
Joh78 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt Gestern, 07:43   #242
amateur

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.945
Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Schneewittchen by the sea! Der Damenschuh ist schon ein sehr skuriles Detail. Die sommerliche "Rentnerbrigade" zerstört aber jeden märchenhaften Eindruck von versteckter Eleganz sofort wieder.

Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
An dieses Bild erinnere ich mich auch noch. Die Spiegelung des Wandgemäldes in Person der jungen Frau überzeugt mich völlig. Neben dem reinen Typ ist auch noch das Kleid Ton in Ton mit den Farben an der Wand. Die nicht passenden rosatöne finden sich dann exklusiv in ihrer Tasche wieder. Alles wirkt so, als ob sie Ihr Outfit so gewählt hat, um sich perfekt genau dort hinstellen zu können. Ich finde dieses Bild ganz toll, obwohl es gleichzeitig sehr leise ist und überhaupt nichts Spektakuläres zeigt.

Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Linienführung ist das eine (die perfekt komponiert ist), die Sitzenden wirken aber darüberhinaus wie arrangierte Skulpturen, also als Teil der Architektur. Ohne den "Klapplieger" hinten im Bild würde das Bild einiges an Strahlkraft verlieren, aber durch diese große Varianz an Formen, wie man auf den Betonbänken verweilen kann, wirkt es eben wie ein Gesamtkunstwerk.

Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Sauber. Wenn man die Beinhaltung des Mannes betrachtet, dann ergibt sich die gleiche Form, wie der Durchblick zwischen den beiden Zugteilen, was zusätzlich zum symmetrischen Aufbau dann die Bildwirkung ausmacht.

Am Ende ist dies aber eine Kompisition aus zwei hintereinander geschossenen Bildern, richtig?

Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Ein super Highlight! Sowas kann man sich ja gar nicht ausmalen. Die Parkplatzwegeleitung, dass schwarze Plaket, die Mülltonnen und die Wandbemalung würden mir als Motiv schon genügen. Das dann dort noch ein entsprechend Alter daneben sitzt, ist wirklich Grund zur Freude über das Bild. Ich persönlich hätte den alten Mann wahrscheinlich alleine als reines Streetportrait nicht fotografiert, in dieser Gesamtkomposition dann aber wieder doch, weil es dann gar nicht um die Person selbst, sondern um die Gesamtwirkung geht.

Gratulation!

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!

Geändert von amateur (Gestern um 07:45 Uhr)
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 07:49   #243
amateur

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.945
Zitat:
Zitat von Hans1611 Beitrag anzeigen
Dem Licht entgegen ist als Arbeitstitel wunderschön herausgearbeitet. Die starken Kontraste von schwarz bis weiß sind so gehalten, dass man im Übergang noch genug Details sieht. Die Silhoutten am Ende des Tunnels sind gut platziert und sind somit das eigentliche Motiv. Leider finde ich bei beiden die Körperhaltung im Bewegungsablauf nicht ganz ideal, so dass ich das Bild auf hohem Niveau gut, aber nicht perfekt finde.

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 07:58   #244
amateur

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.945
Zitat:
Zitat von haribee Beitrag anzeigen
Dies sind alles drei ganz wunderbare Bilder, die alle durch die tollen Farben im passenden Licht, die interessanten Menschen und die gelungenen Bildkompositionen wirken und einen spüren lassen, dass man hier an einem spirituellen Ort ist. Danke fürs zeigen! Mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen.

Zitat:
Zitat von haribee Beitrag anzeigen
Dieses Bild wiederum lebt von seinen inhaltlichen Kontrasten. Es zeigt Tradition und Moderne, aber eben auch die Kontemplation gegen westliche Oberflächlichkeit. Der Meditierende in schon fast klischeehafter Pose und die jungen Frauen, die in einer anderen Welt leben und irgendwie fast schon provokant wenig Rücksicht auf die alte Welt nehmen. Toll!

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:53   #245
Hans1611
 
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Im Herzen von Hessen
Beiträge: 1.047
Rushhour ...


Bild in der Galerie
__________________
Gruß Hans
--------------------
http://www.hans-denhard.de
Hans1611 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt Heute, 09:34   #246
amateur

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.945
Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Mich reizen Leute, die Schaufenster wischen als Motiv auch immer. Vielleicht, weil man das in Deutschland nicht so häufig sieht. So auch hier, ohne T-Shirt, aber mit Geschirrtuch auf dem Kopf. Die Spiegelung der interessanten Fassade gegenüber blitzt und blinkt dabei auf der sauberen Scheibe. Sehr schön, nur geraderücken solltest Du es dann doch noch einmal bei Gelegenheit.

Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Ein Bild, dass ich beim Sichten der Bilder in die Tonne kloppen wollte. Mittlerweile gefällt es mir so gut, dass ich es am liebsten an die Wand hängen würde....


Bild in der Galerie
Interessant. Vielleicht kannst Du noch einmal beschreiben, warum das inzwischen so ist. Der erregte Telefonist ist schon interessant, aber als Gesamtbild wirkt es auf mich nicht, weil sich hier zuviele Dinge überlagern und ich keinen wirklichen Fokus finde.

Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Zählt Gras auch? (In Amsterdam sowieso)


Bild in der Galerie
Klar. Parks mit Menschen sind oft wunderbare Fotomotive. Hier ist auch wieder einiges Durcheinander, aber durch den Blick durch die Zweige findet der Blick doch halt und erfreut sich am lebenslustigen sommerlichen Treiben. Ich mag das Bild sehr und für mich funktioniert es wie eines dieser Wimmerbilder in Kinderbüchern!

Die beiden Schlangesteh-Bilder funktionieren für mich wiederum nicht so. Ich kann die Situation nachvollziehen, weil ich diese Schlangen vor dem Anne-Frank-Haus auch gut kenne, aber ich glaube für so ein Motiv benötigst Du entweder mehr Abstand, um die Schlange als solche darzustellen oder Du musst Dir Details aus der Schlange herausgreifen (der gelangweilte und genervte Blick oder besondere Arten des Zeitvertreibs).

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:43   #247
amateur

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.945
Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Auf der Straße... auch wenn sie nicht mit drauf ist.


Bild in der Galerie
Gucci Tüte und die wie ein Kunstwerk ausgestellte Tasche im Hintergrund und dann das Smartphone als Schminkspiegel, die Lippen rot gefärbt wie ebenjene Tasche im Schaufenster. In einer Welt des Luxusstyles muss halt alles sitzen.

Rein formal ist das Bild durch klar senkrechte Linien noch einmal in drei Streifen aufgeteilt ohne Unruhe zu stiften.

Sehr fein.

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:46   #248
amateur

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.945
Zitat:
Zitat von Kurt Weinmeister Beitrag anzeigen
Man kennt sich schon lange.
Vieles erzählte man sich.
In letzter Zeit sind es wohl eher die Klagen.
Gesundheit? Freunde? Familie? Jugend von heute?
Wir wissen es nicht.


Bild in der Galerie
Auf jeden Fall ist nicht alles einfach, aber es ist auch etwas Skepsis angesagt in Bezug auf das, was einem so erzählt wird!

Und das ganze schön eingerahmt in einen symmetrischen Hintergrund. Da hast Du Dich sorgfältig positioniert.

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:40   #249
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 8.594
Etwas Warmes braucht der Mensch.


Bild in der Galerie
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 18:03   #250
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.722
Trostlos mit ein bißchen Farbe

Freitag 07.11, ab da gings stetig mit dem Wasser nach oben.


Bild in der Galerie
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema November - "Street Vibes"

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.