Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema März 23: Steine
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2023, 08:41   #311
fhaferkamp
Moderator
 
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Bissendorf, Landkreis Osnabrück
Beiträge: 4.154
Steinkugeln (Felsenburg Neurathen Bastei)

Wieder im Elbsandsteingebirge.
Von der Bastei aus kann man die Felsenburg Neurathen besichtigen. Dort gibt es unter anderem diese Steinkugeln zu sehen, die zur Verteidigung der Burg mittels Steinschleudern gedient haben sollen. Eine Rekonstruktion einer solchen Steinschleuder ist im verlinkten Wikipedia-Artikel zu sehen.


Bild in der Galerie

Da möchte man lieber nicht getroffen werden.
__________________
Gruß Frank

„In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope.“
(Edsger W. Dijkstra)
fhaferkamp ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.03.2023, 09:00   #312
embe
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 5.356
Zitat:
Zitat von chewbaecker Beitrag anzeigen

Ahh, das ist schon eine besondere Bauart, bei dem Häuschen.
Plougrescant, oder?

Ich versuche meine Familie schon das ganze Jahr davon zu überzeugen, dass die Bretagne ein idealer Urlaubsort für uns ist....bislang erfolglos....vielleicht sollte ich die tollen Fotografiermöglichkeiten dort nicht so in den Vordergrund stellen....

Weg von der schönen und wilden Bretagne hin zu Wiederaufbau und der Frage wie man sowas angehen sollte - nach Berlin. Die Schinkelsche Bauakademie soll wieder aufgebaut werden - wie, dazu wird jetzt demnächst in Planung ist es wohl doch auch noch ein Wettbewerb veranstaltet. Vermutlich.
Jedenfalls hatte man schon mal eine Eckturm-Fassade errichtet und ein Gerüst verkleidet mit im Backsteindesign bedruckten Planen sollte einen Eindruck vom ehemaligen/künftigen Gebäude geben.


Bild in der Galerie

Mein Bild ist von 2015 und zeigt den Übergang vom gemauerten Ziegel-'Eckturm' zur Backsteinfolienplane.
Mal abwarten und sehen, was und wann dann tatsächlich beschlossen und gebaut werden wird.
__________________
Viele Grüße,
Michael

Do what you can, with what you've got, where you are.
Bill Widener, of Widener Valley, Virginia, as quoted by Theodore Roosevelt in 'An Autobiography'
embe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 09:16   #313
Dat Ei
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 19.639
Moin, moin,

heute zeige ich einen Wasserfall im Phnom Kulen National Park, der sich in etwa 50km Nähe zu Siem Reap in Kambodscha befindet. Er ist ein Anlaufpunkt für Touristen wie Einheimische, die gerne ein erfrischendes Bad zwischen den Felsen im Wasserbassin am Fuß des Wasserfalls nehmen.





Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 10:09   #314
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 16.898
Vor einigen Jahren fand meine Fau auf einem Acker südlich der Nahe einige Steine, auffällig rund, auffällig schwer. Eigentlich sahen sie aus etwas Entfernung aus, wie nicht geerntete Kartoffeln.

Bei der Nachforschung stieß ich im "Achat-Almanach" auf diese interessante Erklärung:

>> Kanonenkugeln, Täuscher und Kabbesköpp
Es gibt Stellen auf achathöffigen Äckern im Saar-Nahegebiet, die einen Achatsammler zur Verzweiflung treiben können. Dicht an dicht liegen hier, wie Geschosse nach der Völkerschlacht runde Steinkugeln im Acker. Allerdings handelt es sich nicht wie erhofft um Achatmandeln oder Drusen - nein, diese Kugeln sind massive Felsbrocken. Gewöhnliche Ackersteine von ungewöhnlicher Form. Kein Mustern und Begutachten, Aufklopfen oder Schneiden ändert etwas an dieser Tatsache.
Stellen diese täuschenden Kugeln für uns Sammler zum Einen ein Ärgernis dar (weil eben kein Achat und schon hundert Mal gebückt) sind sie zum Zweiten dennoch ein interessantes morphologisches Phänomen.
Der Achatsammler, als wissenschaftlich versierter Zeitgenosse, hält diese sphärischen Kobolde für Produkte geologischer Prozesse, wohingegen der Laie rätselt.
Alltäglich konfrontiert mit diesen ungewöhnlich strukturierten Steinen benennt sie etwa der Bauer als „Kabbesköpp".
Der zur sonntäglichen Ertüchtigung mit einem Metallsuchgerät bewaffnete „Schatzgräber" entdeckt hier „mittelalterliche Katapultsteine" und der sich dem Zwang des Faktischen nicht unterwerfende Eingeweihte vermutet aufgrund der geometrischen Vollkommenheit „außerirdische Artefakte". <<

Zum Glück für das Monatsthema haben wir diese 7 Täuscher an die Mosel entführt.


Bild in der Galerie
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 11:04   #315
Dana
 
 
Registriert seit: 21.08.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 33.814
Zitat:
Zitat von chewbaecker Beitrag anzeigen
SO so sehr toll! =) Ich würde da ums Verrecken nicht wohnen wollen, mich macht schon der Anblick klaustrophobisch, aber diese Bauweise und dieser optische Eindruck sind echt klasse!

Zitat:
Zitat von embe Beitrag anzeigen

Bild in der Galerie

Mein Bild ist von 2015 und zeigt den Übergang vom gemauerten Ziegel-'Eckturm' zur Backsteinfolienplane.
Hihi...das erinnert mich sehr stark an ein Bild, das ich an der Ostsee schoss und das daher auch gut ins Monatsthema passt:


Bild in der Galerie
__________________
Liebe Grüße!
Blowing out someone else's candle doesn't make yours shine any brighter.
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.03.2023, 11:31   #316
KurtH
 
 
Registriert seit: 02.06.2006
Ort: Mörfelden-Walldorf
Beiträge: 463
Hallo in die Runde,

nachdem ich jetzt auf den BenQ Support warten muss bleibt ein wenig Zeit um mich mit den wichtigen Dingen zu befassen.

Heute wieder ein Beitrag aus den USA/Utah. Der Goblin State Park ist ein Besuch Wert. Dort findet man tolle "Stein" Gebilde. Goblin=Kobold!

Ja man findet sehr viele Kobolde dort, was wohl auch die Filmindustrie dazu animiert hat dort einige Filme zu drehen. Welche, habe ich schon wieder verdrängt. Bin nicht so der Filme schauer und nehme deshalb das zwar zur Kenntnis, verdränge es dann aber auch wieder ganz schnell.

Vielleicht kann ich die Tage noch ein zweites Bild vom Park einstellen. Dieser Koblod war dann womöglich das Vorbild für E.T.

Grüße Kurt


Bild in der Galerie
KurtH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 11:43   #317
KurtH
 
 
Registriert seit: 02.06.2006
Ort: Mörfelden-Walldorf
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von Dana Beitrag anzeigen


Hier müsste jetzt noch das Bild von Embe hin! Abef das finde ich gerade nicht

Hihi...das erinnert mich sehr stark an ein Bild, das ich an der Ostsee schoss und das daher auch gut ins Monatsthema passt:


Bild in der Galerie
Dana, deine Version gefällt mir besser! Embe's Beitrag kippt mir, gefühlt, zu sehr nach rechts. Wenn ich "meckern" darf, Wäre es schön wenn noch minimal Zeichnug im rechten scharzen Teil wäre.

Gruß Kurt
KurtH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 11:47   #318
Dana
 
 
Registriert seit: 21.08.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 33.814
embes Bild hat ja mit meinem eigentlich nichts zu tun, es zeigt eine völlig andere Ecke, es hat mich nur dran erinnert.

Und natürlich darfst du meckern.
Ich habe das allerdings absichtlich so überzogen. Die ersten Fugen im Schwarz sind noch vorhanden, danach darf das Auge fantasievoll weiter "sehen".
__________________
Liebe Grüße!
Blowing out someone else's candle doesn't make yours shine any brighter.
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 12:22   #319
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.939
Vater-Rhein-Brunnen, Heidelberg



Bild in der Galerie
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 12:27   #320
KurtH
 
 
Registriert seit: 02.06.2006
Ort: Mörfelden-Walldorf
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von Dana Beitrag anzeigen
embes Bild hat ja mit meinem eigentlich nichts zu tun, es zeigt eine völlig andere Ecke, es hat mich nur dran erinnert.

Und natürlich darfst du meckern.
Ich habe das allerdings absichtlich so überzogen. Die ersten Fugen im Schwarz sind noch vorhanden, danach darf das Auge fantasievoll weiter "sehen".
Okay! Dann muss ich mir dein Bild in der Galerie noch einmal anschauen. Vielleicht liegt's auch an meinem Monitor, hatte keinerlei Fuge gesehen. So wie du es jetzt beschrieben hast habe ich ja auch gedacht. Ziehe dann mein Meckern zurück

Kurt
KurtH ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema März 23: Steine

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.