Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Pilze 2020 zum Mitmachen und Lernen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2020, 21:04   #1
MemoryRaider
 
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 826
Pilze 2020 zum Mitmachen und Lernen


Bild in der Galerie

Diese lustige Pilzstraße erinnerte mich, wenn mal die Sonne durchkam an Lampions. Kenne mich mit Pilzen überhaupt nicht aus ... von daher auch das Lernen im Thread-Titel. Um welches Geschöpf handelt es sich hier?
MemoryRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.07.2020, 12:52   #2
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 11.576
Letzen Donerstag vorm`m Restaurant am Comer See:


Bild in der Galerie
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 20:15   #3
MemoryRaider

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 826
Pilze finde ich lustig. Dieses hier erinnert mich an eine Schaufenster-Auslage im Schuhgeschäft zum SSV. Oder sind es Puppenschühchen?


Bild in der Galerie

Geändert von MemoryRaider (01.10.2020 um 19:17 Uhr)
MemoryRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 21:35   #4
Rudolfo
 
 
Registriert seit: 23.02.2014
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 801
Zitat:
Zitat von MemoryRaider Beitrag anzeigen

Diese lustige Pilzstraße erinnerte mich, wenn mal die Sonne durchkam an Lampions. Kenne mich mit Pilzen überhaupt nicht aus ... von daher auch das Lernen im Thread-Titel. Um welches Geschöpf handelt es sich hier?
Anderen Menschen bekannte Pilze näher zu bringen, damit auch sie diese erkennen und bestimmen können, finde ich sehr interessant. Ich lerne auch gern etwas dazu. Leider ist der Thread bereits aus dem Ruder gelaufen und nützt dem Threadersteller und mir nichts mehr. Einfach schade.
__________________
Viele Grüße
Rudolf
Rudolfo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 21:43   #5
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 6.252
Zitat:
Zitat von Rudolfo Beitrag anzeigen
Anderen Menschen bekannte Pilze näher zu bringen, damit auch sie diese erkennen und bestimmen können, finde ich sehr interessant.
.... Ich finde ein Fotoforum dafür nicht wirklich geeignet.
Der ambitionierte Pilze"finder" sollte hier lieber einschlägige, von Spezialisten erstellte, Literatur benutzen, die auch auf die speziellen Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale von Speisepilzen vs. ungeniessbare/ giftige Pilze eingeht.
__________________
Gruss aus Berlin, Volker
Es ist ganz einfach, negative Kritik positiv und motivierend klingen zu lassen.
"Schönes Bild" reicht.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.09.2020, 22:55   #6
nickname
 
 
Registriert seit: 04.06.2016
Beiträge: 732
Zitat:
Zitat von screwdriver Beitrag anzeigen
.... Ich finde ein Fotoforum dafür nicht wirklich geeignet.
Der ambitionierte Pilze"finder" sollte hier lieber einschlägige, von Spezialisten erstellte, Literatur benutzen, die auch auf die speziellen Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale von Speisepilzen vs. ungeniessbare/ giftige Pilze eingeht.
Wir haben hier im Forum einen Austausch über Whiskey, Wein, Serien, Jazz, . . .
Alles keine Fotografie.
Wo ist das Problem?
__________________
Liebe Grüße
Nele

.............ƸӜƷ
nickname ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 00:27   #7
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 6.252
Zitat:
Zitat von nickname Beitrag anzeigen
Wo ist das Problem?

Das Problem besteht darin, dass ungenügende Kompetenz (auf beiden Seiten!) hier gravierende gesundheitliche Folgen haben kann.
Das fängt mit der leider - auch hier im Forum - viel zu häufig anzutreffenden Ungenauigkeit im sprachlichen Ausdruck an.
__________________
Gruss aus Berlin, Volker
Es ist ganz einfach, negative Kritik positiv und motivierend klingen zu lassen.
"Schönes Bild" reicht.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 08:42   #8
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 3.972
Niemand sollte unbekannte Pilze essen, weil er in einem Forum nach einem ungenauen Bild gesagt bekommen hat, dieser Pilz sei essbar.

Man kann das Lernen ja auch auf die Fotografie der Pilze beziehen und da gäbe es doch einiges zu sagen. Dinge, die ganz allgemein für die Fotografie von kleinen Objekten gelten.
Nicht unbedingt von oben, besser runter gehen auf Höhe des Pilzes.
Auf die Umgebung achten, störende Objekte (riesige Grashalme) besser vor der Aufnahme entfernen oder aus der Bildkomposition ausschliessen.
Das Licht besser in die Bildgestaltung einbeziehen.

Wir haben im Forum schon sehr schöne Pilzbilder gesehen. Die hier gezeigten eignen sich eigentlich nur zur Dokumentation, zum Beweis, dass man den Pilz gefunden hat.

So nun noch viel Spass beim Pilze suchen und fotografieren.
Bitte esst keinen Pilz, von dem ihr nicht sicher wisst, dass er unbedenklich essbar ist.
Es gibt auch Pilze die erst in Verbindung mit Alkohol gefährlich werden.

zum Spass:

Fliegenpilz


Bild in der Galerie

Stinkmorchel


Bild in der Galerie

Korallenpilz


Bild in der Galerie

Pfifferling


Bild in der Galerie

LG Kerstin
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite

Geändert von kilosierra (28.09.2020 um 08:45 Uhr)
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 09:07   #9
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 4.284
Zitat:
Zitat von nickname Beitrag anzeigen
Wir haben hier im Forum einen Austausch über Whiskey, Wein, Serien, Jazz, . . .
Alles keine Fotografie.
Wo ist das Problem?
+1
__________________
Nächster Stammtisch Südbaden im November fällt aufgrund des Lockdowns sicher aus. Eventuell wieder im Dezember

Geändert von Windbreaker (28.09.2020 um 09:10 Uhr)
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 09:08   #10
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 4.284
Zitat:
Zitat von screwdriver Beitrag anzeigen
Das Problem besteht darin, dass ungenügende Kompetenz (auf beiden Seiten!) hier gravierende gesundheitliche Folgen haben kann.
Das fängt mit der leider - auch hier im Forum - viel zu häufig anzutreffenden Ungenauigkeit im sprachlichen Ausdruck an.
Dann müssen wir unter den Whisky-Thread auch " Alkohol kann zur Sucht führen" drunter schreiben.......
__________________
Nächster Stammtisch Südbaden im November fällt aufgrund des Lockdowns sicher aus. Eventuell wieder im Dezember
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Pilze 2020 zum Mitmachen und Lernen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.