SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » ON1 Photoraw 2019 Thread
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2019, 07:58   #1
Goldleader
 
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Baden-W.
Beiträge: 702
ON1 Photoraw 2019 Thread

Als "Neu-Nutzer" von ON1 Photoraw 2019 möchte ich gerne hier einen Thread über die Nutzung sowie Erfahrungen und Tipps/Tricks eröffnen ON1 eröffnen...falls nicht schon vorhanden?

Ich habe vor ca. drei Monaten ON1 Photoraw 2019 erworben. Ich fand den Preis sehr attraktiv und das Abo Modell der einen Firma gefällt mir ganz und gar nicht...
Ich habe mich nun einigermaßen in ON1 eingearbeitet und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Ich persönlich habe den Eindruck, dass ich durch ON1 noch ein bißchen mehr an Details aus den Raws raus holen kann, als es bei meinem LR 6.14 (noch eine alte Version!) möglich war. LR nutze ich seit dem nicht mehr.
Was mich bei ON1 etwas störte, zu Anfang jedenfalls, war die langsame Geschwindigkeit. Es dauerte und dauerte.....Nach dem Update auf 2019.5 und dem darauf folgenden kleineren Update ist die Geschwindigkeit doch besser geworden. Sie ist noch nicht zufriedenstellend und kommt auch nicht an das Arbeitstempo von LR ran, aber jetzt kann man (ich zumindest) gut damit arbeiten.
Was ich auch noch verbesserungswürdig empfinde, dann ist es der Umgang mit der Rauschreduzierung. Der Filter "Noise-Reduction" bzw. das Bedienfeld "Noise Reduction" im Develop Fenster sind noch nicht ganz so, wie ich es mir wünsche. Hier könnte ON1 noch einmal etwas über die "Engine" bzw. den verwendeten Algorithmus gehen. Dennoch kann ich mit vorsichtigen Einstellungen von Rauschreduzierung und Details bereits ganz vernünftige Ergebnisse erzielen. Wobei es für mich zu Anfang sehr schwierig war, an die Ergebnisse der Jpegs OOC meiner 77II ran zu kommen. Da hat doch für Frustrierung gesorgt, jedenfalls ganz zu beginn. Nach einiger Zeit kommt man aber darauf, die Regler in ON1 vorsichtig einzusetzen, da die Software ganz schnell aus dem Raw etwas "Surreales" macht, wenn man übertreibt. Also nur mit viel Gefühl an den Reglern drehen.
Weiter begeistert mich das Filter Konzept, bei dem ich die gewünschten Effekte einfach, ja wie soll ich sagen, ja zuschalten kann. On1 hält unglaublich viel bereit, bei dem ich meine Kreativität "ausleben" darf, ohne die Bilder komplett zu verfälschen. Das sei gesagt. Gut, ich habe denn Anfang gemacht. Vielleicht folgen ja noch mehrere Forumsfotografen die ON1 ebenfalls als Haupt- oder Nebensoftware nutzen. Denn jeder "Raw-Entwickler" hat seine Vor- und Nachteile. Also warum nicht kombinieren?

Gruß Goldleader
Goldleader ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » ON1 Photoraw 2019 Thread

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:37 Uhr.