Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2020, 13:03   #4491
Schmalzmann
 
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.500
Moojen Moojen

War nicht mein Tag.
Erst verschlafen, dann im Revier leichten Regen.
Der erste Hirsch am frühen Morgen


Bild in der Galerie


Dann der Todesstoß für mich.


Bild in der Galerie




Bild in der Galerie

Und nach 2 Stunden einpacken und ab nach hause.

Eric, schönes Foto vom Hirsch.
__________________
Viele Grüsse aus Berlin
Der Schmlzmann

Beginne jeden Tag, wie ein neues Leben.

Geändert von Schmalzmann (17.10.2020 um 13:07 Uhr)
Schmalzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.10.2020, 18:08   #4492
perser

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.472
Zitat:
Zitat von eric d. Beitrag anzeigen
Oh ja, der gefällt mir! Schön scharf, gut aufgelöst und dazu noch der majestätische Gang wie bei einem Dressurpferd…

Wie nah warst Du denn dran mit Deinem neuen 500er Canon?




Zitat:
Zitat von Schmalzmann Beitrag anzeigen
... War nicht mein Tag.
Erst verschlafen, dann im Revier leichten Regen. ...


Bild in der Galerie
Die meisten wären sicher mehr als froh über solch einen Hirsch, den Du noch nach dem morgendlichen Verschlafen (und womöglich noch vorm ersten Kaffee) locker aus der Hüfte „schießt“…

Ja, die Jäger! Ich mag sie nicht, würde, wenn ich etwas zu sagen hätte, die Jagd viel strenger regulieren…. Jedenfalls wäre ich auch stinksauer gewesen, wenn da plötzlich so ein Waffennarr im blauen Transporter ins Revier knattert.

Aber morgen, Andreas, morgen ist schon wieder ein neuer Tag!!
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 19:42   #4493
Schmalzmann
 
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.500
Gegen die Jäger habe ich eigentlich nix. Sonst währe ich ja schon als kleiner Junge zum Vater Haßer geworden. Im gegenteil. Ich habe in aller frühster Kindheit schon sehr viel über Wild & Wald , also Hege & Pflege gelernt.
Ein zu großer Rotwildbestand ist eigentlich der Tod des Waldes. Da es ja keine Natürlichen Beutegreifer gibt, oder nicht genug und in jeder Region ist das eine heikle Sache.
Aber wo Du auf Safarie warst gibt es eben so viel Beutegreifer das der Rotwildbestand auch nicht ausgeglischen ist. Also immer ein FÜR & WIEDER.


Aber Morgen gehen wir das noch einmal an. Die Brunft ist ja schon vorbei. Ist ja nur noch Nachbrunft.

ABER mein Lieblings Tier hat es geschaft Bestes Natur Foto des Jahres 2020 zu werden.

Der Fotograf hat 11 Monate gebraucht, um diese Aufnahme machen zu können.

https://www.google.com/url?sa=i&url=...AAAAAdAAAAABAE



Aber da hätte meins ja das Foto 2017 werden müssen, oder??


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
Viele Grüsse aus Berlin
Der Schmlzmann

Beginne jeden Tag, wie ein neues Leben.

Geändert von Schmalzmann (17.10.2020 um 20:12 Uhr)
Schmalzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 20:51   #4494
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 3.971
Scharfe Tiger bei gutem Licht, kann doch jeder. Sogar ich.
Das dort ist ein Foto von einer Fotofalle und es rauscht wie Hulle. Das ist toll!
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 20:56   #4495
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 3.971
Ich erlaube mir mal wieder einen Link ins französische Schwesterforum.
Auf Seite 2 und 3 findet ihr Bilder eines Kampfes einer Hirschkuh mit Kalb gegen einen aufdringlichen Spiesser. Ich finde die Bilder wirklich sehenswert.
Ok, vorher die Waldkatze ist auch gut.
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.10.2020, 22:59   #4496
perser

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.472
Zitat:
Zitat von Schmalzmann Beitrag anzeigen
Ein zu großer Rotwildbestand ist eigentlich der Tod des Waldes.
Andreas, natürlich muss in einer menschgemachten Natur der Mensch inzwischen auch regulierend eingreifen, leider auch mit der Büchse. Das ist mir schon klar.

Meine Reserviertheit gegenüber der Jagd rührt denn auch vor allem aus dem damit einhergehenden Tötungskult. Also aus der Verherrlichung des Verfolgens und Streckens wilder Tiere, samt des anschließenden promilleträchtigen Begießens dieser Orgien.

Als junger Mann war ich auch mal als Treiber bei einer Drückjagd dabei. Ich fand das zunächst auch ganz spannend. Aber als zum Schluss die getöteten Tiere aufgereiht im Gras lagen und voller Stolz „verblasen“ wurden, ging ich lieber…

Und nur am Rande (obwohl ich sicher bin, dass Du das selbst weißt): Der Rothirsch ist halt traditionell kein Waldtier sondern ein Bewohner offener Landschaften. Erst der Mensch hat ihn durch die zunehmende Bejagung in die Wälder getrieben. Und hier richtet er nun eben auch Schaden an.


Zitat:
Zitat von Schmalzmann Beitrag anzeigen
ABER mein Lieblings Tier hat es geschaft Bestes Natur Foto des Jahres 2020 zu werden.
Glückwunsch!

Vielleicht fahren wir ja noch mal zusammen an den Ussuri, um einen Sibirischen Tiger zu suchen und fürs Sony User Forum zu porträtieren…
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 23:02   #4497
perser

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.472
Zitat:
Zitat von kilosierra Beitrag anzeigen
Ich erlaube mir mal wieder einen Link ins französische Schwesterforum.
Auf Seite 2 und 3 findet ihr Bilder eines Kampfes einer Hirschkuh mit Kalb gegen einen aufdringlichen Spiesser.
Danke für den Blick über den Gartenzaun, Kerstin!! Das sind ja wirklich spektakuläre Aufnahmen unseres französischen Sony-Kollegen. Ich bin beeindruckt von dieser Serie, habe so etwas noch nie gesehen.
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 23:22   #4498
Friesenbiker
 
 
Registriert seit: 13.12.2019
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 594
Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
Danke für den Blick über den Gartenzaun, Kerstin!! Das sind ja wirklich spektakuläre Aufnahmen unseres französischen Sony-Kollegen. Ich bin beeindruckt von dieser Serie, habe so etwas noch nie gesehen.
Dem kann ich mich nur anschließen.
__________________
Beste Grüße Carsten
Friesenbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 09:18   #4499
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 3.971
Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
Vielleicht fahren wir ja noch mal zusammen an den Ussuri, um einen Sibirischen Tiger zu suchen und fürs Sony User Forum zu porträtieren…
Nehmt mich doch bitte mit.
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 09:57   #4500
herby1961
 
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Österreich - Niederösterreich
Beiträge: 166
Die Wintersaison für die Wisente beginnt. Hier mal abseits der mir bis jetzt bekannten Stellen. Kleines Suchspiel, wieviele Wisent sind auf dem Foto zu sehen.


Bild in der Galerie

Es ist immer wieder faszinierend wie lautlos diese gewaltigen Tiere im Unterholz verschwinden. Sie werden zurecht auch als Geister des Waldes beschrieben.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

@Andreas falls wir sie nicht direkt an den Futterstellen finden sind, wie in diesem Fall, ca. 2 km Fussmarsch in die Heidelandschaft der Narewka notwendig.
__________________
www.herbertgrabmayer.eu
herby1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.