Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » Sony 100-400 GM gebraucht mit Gewährleistung oder neu als Grauimport für 109€ mehr?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2019, 13:58   #1
bjoern_krueger
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 287
Sony 100-400 GM gebraucht mit Gewährleistung oder neu als Grauimport für 109€ mehr?

Moin Loide!

Seit Kurzem bin ich ja nun glücklicher Besitzer einer Sony A9, nun möchte ich noch ein Bisschen in ordentliches Glas investieren.

Ins Auge gefasst habe ich das Sony 100-400, das mein Sigma 150-600 ersetzen soll. Evtl soll auch noch der 1,4er Konverter dazu kommen.

Nun stellt sich mir die gleiche Frage, wie beim Kauf der A9:
Gebraucht im Fachhandel mit 1 Jahr Gewährleistung, oder fürn Hunni mehr neu als Grauimport bei E-Infinity?

Die A9 hatte ich für 2700€ bei Photohaus.de gekauft, neu hätte ich sie für 100€ mehr bei E-Infinity bekommen. Mir war aber wichtig, dass ich bei so einem komplexen Gerät einen Ansprechpartner vor Ort habe, daher habe ich in Kauf genommen, dass die Kamera gebraucht ist. Sie war aber auch in einem absolut neuwertigen Zustand, insofern fiel mir die Entscheidung nicht schwer, zumal ich auch gerne deutsche Menüs habe.

Bei einem Objektiv sieht es da allerdings etwas anders aus. Es hat keine Spracheinstellungen, und es ist auch nicht so komplex wie eine Kamera. Heißt, ein Ansprechpartner ist (mir) bei einem Objektiv nicht so wichtig, wie bei einer Kamera.

Der Preis des Objektivs bei Photohaus.de wäre 1.850€ (aber nur für mich, weil ich die A9 dort schon gekauft habe), und nach Aussage des Mitarbeiters dort, ist es absolut neuwertig.
Bei E-Infinity gibt's das Teil für 1.959€, also "nur" 109€ mehr.
1 Jahr Gewährleistung gibt es da auch.

Mein Fazit:
Kaufe ich das Gebrauchte, spare ich 109€, verliere dadurch eigentlich nichts, außer, dass es halt nicht neu ist.

Ich bin etwas unschlüssig, neige allerdings zum Gebrauchten.

Und der Laden ist cool, sowas muss man unterstützen.

Was meint Ihr?

Danke für Eure Einschätzungen und viele Grüße,

Björn
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.06.2019, 14:13   #2
fhaferkamp
Moderator
 
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Bissendorf, Landkreis Osnabrück
Beiträge: 3.710
Du kannst es vor Ort doch testen, das ist doch auch ein Vorteil. Also ich würde es für den Preis an Deiner Stelle nehmen, wenn es in Ordnung ist. Neu liegt es bei idealo >2450 EUR, wenn man Grauimporte mal außen vor lässt, dann hast Du 600 EUR zum günstigsten Onlinepreis gespart.
__________________
Gruß Frank

„In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope.“
(Edsger W. Dijkstra)
fhaferkamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 14:20   #3
ayreon
 
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Rosenheim
Beiträge: 613
Da müssen die Dich aber sehr lieben bei 250 EUR Rabatt.

Sieh es so, in Hamburg kannst Du Dir das Objektiv anschauen und hast wahrscheinlich mehr Absicherung über die Gewährleistung als über E-Infinity
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 14:25   #4
bjoern_krueger

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 287
Ja, die haben mich bestimmt lieb! Aber nur, weil ich die A9 dort gekauft habe. Bei der habe ich allerdings nur 100€ Rabatt bekommen.
Aber egal, ich hab's schwarz auf weiß, ich krieg's für 1850, und es ist für mich zurück gelegt. Hat mich aber auch auch gewundert, ich hätte gedacht, dass sie auch den E-Infinity-Preis machen, aber gleich 109€ drunter finde ich auch überraschend.

Aber zu dem Preis werde ich wohl zuschlagen. Und dann hab ich es schon morgen, und muss nicht lange warten.

Und wenn es irgendwie falsch justiert/dezentriert ist, habe ich ja Garantie bei Photohaus.

Kann ja eigentlich nichts schiefgehen.
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 14:39   #5
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.888
Zitat:
Zitat von bjoern_krueger Beitrag anzeigen
Und wenn es irgendwie falsch justiert/dezentriert ist, habe ich ja Garantie bei Photohaus.
Das Photohaus ist ein guter Laden, aber ich würde das Objektiv dennoch im Laden testen. Die Meinungen über hinnehmbare Toleranzen bzgl. Dezentrierung gehen bekanntlich weit auseinander. Wenn du es mit Rabatt persönlich im Laden mitgenommen hast, hast du keine 14 Tage Rückgaberecht.
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.06.2019, 15:31   #6
bjoern_krueger

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 287
Moin!

Guter Hinweis.
Aber die A9 habe ich auch aus dem Laden mitgenommen, und habe auf der Rechnung ein 14-tägiges Rückgaberecht eingeräumt bekommen, ohne danach zu fragen.
Insofern gehe ich davon aus, dass das für das Objektiv auch gilt.

Trotzdem kann es ja nicht Schaden, vor Ort das zu testen, was möglich ist.
Allerdings hätte ich jetzt keine Idee, wie ich eine Dezentrierung auf die Schnelle im Laden testen könnte. Wie könnte ich das machen? Testchart abfotografieren? Und dann im Display die Ecken ranzoomen?
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 19:47   #7
bjoern_krueger

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 287
Moin!

Na, super, hab gerade eine Mail von Calumet bekommen, im August gibt es das neue Sony 200-600 zum Preis von 2.099€! Das wird es dann sicherlich bald auch unter 2.000€ geben.
Und nun? Das 200-600 ist ja ein ganz schöner Klopper, aber es ist genauso teuer wie das 100-400, da kommt man schon ins Grübeln...
Weiß ich jetzt auch nicht.
Ich könnte mir zu dem 100-400 natürlich den 1,4er Konverter kaufen, und hätte dann fast das gleiche, wäre aber flexibler und vor allem kompakter.

mal sehen, eigentlich wollte ich das 110-400 morgen abholen...
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 17:52   #8
bjoern_krueger

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 287
Moin!

Leute, wo finde ich denn bloß die Seriennummer von den objektiv??
Ich brauche die für die Versicherung.
Irgendwo habe ich gesehen, dass die Sony GM-Objektive einen Aufkleber haben. Kann aber keinen finden.
Ist die sonst irgendwie in der Firmware gespeichert? Und wenn ja, wie kann ich das einsehen? Einen Anschluss hat das Overkill ja nicht

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 18:24   #9
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 14.503
Zitat:
Zitat von bjoern_krueger Beitrag anzeigen
Leute, wo finde ich denn bloß die Seriennummer von den objektiv??
Irgendwo habe ich gesehen, dass die Sony GM-Objektive einen Aufkleber haben.
Korrekt. Unten am Bajonett:


Bild in der Galerie

Ansonsten steht sie auch nochmal auf der OVP.

Keine Ahnung, ob sie zusätzlich irgendwo im ROM hinterlegt ist. Zumindest kenne ich keinen Weg, solche Daten irgendwie auszulesen, selbst wenn sie vorhanden sein sollten.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 18:52   #10
bjoern_krueger

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 287
Moin!

Da habe ich natürlich auch schon nachgesehen, aber bei meinem ist da keine Seriennummer. Die einzige Nummer, die dort steht ist die "SEL100400GM", und das ist wohl eher nicht die Seriennummer sondern die Modellbezeichnung.
Eine Seriennummer kann ich nirgends finden.
Das ist doch merkwürdig.
Ich hab mal bei meinen anderen beiden Objektiven nachgesehen, die haben an der Stelle tatsächlich jeweils einen Aufkleber, aber beim 100400 ist da nichts.

So einen Aufkleber kann man ja ganz einfach entfernen, und so ist bei Diebstahl ja ganz leicht die Identifizierung zu verhindern.
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (NEX) » Sony 100-400 GM gebraucht mit Gewährleistung oder neu als Grauimport für 109€ mehr?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:43 Uhr.