Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Beispielbilder » E-Mount: Sigma 35mm 1.2
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2019, 17:49   #1
hartin
 
 
Registriert seit: 03.10.2009
Beiträge: 62
a 7 III Sigma 35mm 1.2

Moin,

ich habe mir nun das neue Sigma 35mm 1.2 gegönnt...nun bin ich ein wenig "enttäuscht" von der Linse,nicht weil sie so schwer und "kopflastig" an meiner Sony A7 III ist ,aber weil die Bildqaulität sich nicht allzu groß(ist nur meine Meinung) von dem kleinen günstigen Sony 50mm 1.8 unterscheidet!

Anbei mal schnell zwei Fotos ohne jeglichen Vergleich oder identische Einstellungen,einfach nur drauf gehalten und den alten Futterständer fotografiert,nur damit ich zeigen kann,was ich meine...

Hat jemand eventuell auch so Vergleiche gemacht,das Objektiv ist TOP der AF usw. aber eben für fast den 10 fachen Preis des Sony 50mm 1.8 ich weiß nicht ob ich das teure Teil nun behalte?

Würde mich über Berichte und Erfahrungen zum 35mm 1.2 freuen

Bis dahin
Immer gut Licht.
https://addpics.com/i/g5n-4i-3bff.jpg
https://addpics.com/i/g5n-4h-1865.jpg
hartin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.10.2019, 18:50   #2
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 3.984
Hier, das ist der Thread zum Sigma 35 F1.2.

Da findest Du dann auch irgendwann Bilder.

Ich weiß ja nicht, welche Wunder Du erwartest hast und ob bei Dir die Aussage "je teurer, desto besser" zutrifft.
Deine Beispielsbilder von 200 KB möchte ich jetzt nicht kommentieren.
Wenn, dann solltest Du 1:1 Ausschnitte zeigen, damit das Ergebnis unverfälscht rüberkommt oder noch besser: Irgendwo das RAW File ablegen.
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 21:30   #3
hartin

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 03.10.2009
Beiträge: 62
Vielen Dank,dann schaue ich dort einmal,gern würde ich die beiden Fotos in voller Auflösung zeigen ,weiß aber nicht wie das hier im Forum geht,Sorry!

Ich fotografiere nur in JPEG Format,die RAW Fotos zu entwickeln dauert mir zu lange ,bin ja nur Hobbyknipser

Geändert von hartin (19.10.2019 um 21:32 Uhr)
hartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 09:48   #4
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 3.984
Im Forum bist Du auf die Forumsgröße beschränkt.
Aber da Du Deine Bilder extern gespeichert hast, sollte es Dich nicht hindern, dort auch die volle Auflösung abzulegen.
Aber ich denke, das wird an Deinem Grundsatzproblem nichts ändern. Deine Erwartungshaltung wird nicht erfüllt werden. Wenn Du die F1.2 nicht nutzt, dann kannst Du auch andere Optiken verwenden, die leichter und damit auch oftmals preislich attraktiver sind. Die Abbildungsleistung ist für meine Begriffe bei vielen aktuellen Objektiven sehr hoch. Ich sehe da kaum Unterschiede.
Wenn Du allerdings auf die F1.2 angewiesen bist, dann hast Du eine alternativlose Linse, die sehr viel Spaß machen kann.
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 15:07   #5
hartin

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 03.10.2009
Beiträge: 62
Danke,aber ich kann dort nur Fotos bis 10 Mb hochladen ,die Beispielfotos om Original sind leider etwas größer...?
hartin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.05.2021, 11:21   #6
Mudvayne
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 1.357
Mir ist es für Porträts ausreichend scharf. In Lightroom die Schärfe auf den Standardwert 40 sieht das schon überschärft aus. Aber ich bin sehr zufrieden mit dem Objektiv. Hier könnte ruhig mehr kommen in dem Thread

Ich habe es gegen mein in die Jahre gekommenes Samyang 35 1.4 antreten lassen. Das Sony Zeiss hat völlig enttäuscht. Das Samyang ist optisch ebenbürtig, aber fokussiert unzuverlässiger.

Jetzt weiß ich gar nicht, ob es nur eine Übergangslösung zum GM bleiben wird oder doch länger bei mir bleiben darf. Zu schwer ist es mir nicht.


Bild in der Galerie
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin

Geändert von Mudvayne (01.05.2021 um 11:24 Uhr)
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 21:01   #7
davidmathar
 
 
Registriert seit: 02.12.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.630
Ich hatte zwei Exemplare des 35 1.2ers.. vom ersten war ich auch etwas enttäuscht. Das zweite war aber wirklich extrem gut. Super scharf bei 1.2 und ein Traum Bokeh.. Nur das Gewicht war bei beiden gleich
__________________
instagram
davidmathar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 19:15   #8
Mudvayne
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 1.357
Ich wollte es diese Woche auch auf seine Astro-Eigenschaften testen, da ich dafür ja bei den meisten Bildern mein Samyang 35 1.4 benutzt habe... nun herrscht aber Ausgangssperre bei uns Die Woche wäre geeignet gewesen, ich habe extra Urlaub genommen, da war die Ausgangssperre aber noch kein Thema Das GM würde ich für 1.440€ bekommen - sprich Samyang und Sigma verkaufen und 100€ drauflegen wäre eine Option ... aber so keine Ahnung, was richtig wäre.
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 21:03   #9
peterpanv
 
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 3
Ich habe das Sigma 35mm 1.2 seit ein paar Monaten. Stimmt es ist schwer, aber ich finde es ist es wert!
Knackscharf, schönes Bokeh und sehr schöne Farben.
Ich dachte zuerst das kann nicht sein, aber die Farben sind wärmer und mit weniger Magentastich...
Mir gefällt das Objektiv so gut, ich würde es nicht eintauschen wollen. Vorher hatte ich das Samyang und das sind Welten!
Das SEL20F18G und das SEL85F14 runden meine Palette ab, aber das 35er ist mein Favorit..
peterpanv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2021, 21:44   #10
Mudvayne
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 1.357
Inwiefern Welten? Das Samyang ist schärfer Nicht nur in den Ecken (da sowieso deutlich). Aber das verteidige ich ja stets... vielleicht habe ich einfach ein gutes Exemplar.
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Beispielbilder » E-Mount: Sigma 35mm 1.2

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.