Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, ILME, NEX) » Suche Wildlife Line & eine Endscheidung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2024, 09:57   #1
Kettensaägengesicht
 
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: NRW
Beiträge: 67
Suche Wildlife Line & eine Endscheidung

Hallo

Würde Mir gerne eine Wildlife Linse Kaufen nur die Auswahl ist zuviel deshalb meine Frage welche Sich am Ende Lohnt

Kamera - Sony Alpha 7RM3

Objektive

Sony 200-600mm
Tamron 150-500mm
Sigma 150-600mm Sports
Sigma 60-600mm

Danke für Eure Antworten & Berichte über Erfahrungen

möchte damit Raubvögel im Flug Fotografieren

Danke für Euire Zeit
Kettensaägengesicht ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.07.2024, 10:01   #2
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 2.710
Zitat:
Zitat von Kettensaägengesicht Beitrag anzeigen
Kamera - Sony Alpha 7RM3

Objektive

Sony 200-600mm
Tamron 150-500mm
Sigma 150-600mm Sports
Sigma 60-600mm
Ich fotografiere hauptsächlich Vögel im Flug - daher kann ich Dir sehr zum Sony 200-600 raten.
Limitierend wird bei Dir aber eher die Kamera als das Objektiv sein, da diese eigentlich nicht auf die ganz schnellen Bewegungen ausgelegt ist...
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2024, 10:32   #3
Kettensaägengesicht

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: NRW
Beiträge: 67
Was auch Possitiv ist das Sony 200-600mm , da gibt es Telekonverter
Kettensaägengesicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2024, 10:56   #4
felix181
 
 
Registriert seit: 13.02.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 2.710
Zitat:
Zitat von Kettensaägengesicht Beitrag anzeigen
Was auch Possitiv ist das Sony 200-600mm , da gibt es Telekonverter
Genau - bei mir kommt sehr häufig der 1,4x zum Einsatz. Der 2x ist hingegen unbrauchbar, da die Bildqualität zu sehr verschlechtert wird...
__________________
--------------
Servus Felix
felix181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2024, 11:19   #5
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.806
Zitat:
Zitat von Kettensaägengesicht Beitrag anzeigen
Was auch Possitiv ist das Sony 200-600mm , da gibt es Telekonverter
Jo, das wollte ich auch als Argument für das Sony verwenden.

Mit dem 1.4 TK hast Du dann 840mm
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.07.2024, 11:26   #6
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 17.117
Die A7R3, so gut der Sensor auch ist, hat bzgl. Autofokus/Treffsicherheit deutliche Grenzen.
Da muss man auf einigen Ausschuss gefasst sein.
Andererseits, die als Motiv angedachten Greifvögel sind ja eher groß und weniger wendig….
Das Sony 200-600mm plus evtl. TC 1.4 kann ich jedenfalls empfehlen.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2024, 18:31   #7
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 8.945
Ich kann mich dem hier geschriebenen nur anschließen. Mit dem Sony hast du hinsichtlich des AF und auch der Zusammenarbeit mit den Sony-Kameras i.d.R. die Nase vorn. Der 1,4er Konverter ist dazu noch Gold wert. Im folgenden Thread sind alle Telefotos mit dem 200-600 aufgenommen, sehr oft, vielleicht sogar überwiegend, mit dem 1,4er Konverter; allerdings an der A7rIV, deren AF schon ein Stückchen besser ist, als derjenige der A7rIII, die ich am Standardzoom habe.
https://www.sonyuserforum.de/forum/s...d.php?t=200978

Fluch und Segen des 200-600 sind seine Größe, durch die es mit angesetzter Kamera in viele Taschen nicht mehr hereinpasst. Dies ist unter anderem durch den Innenzoom bedingt, dank dessen das Objektiv beim Zoomen seine Länge nicht ändert, also diverse Eintrittspforten für Staub und Feuchtigkeit zuverlässig schließt und sehr schnelles Zommen auf kleinem Drehwinkel des Zoomrings ermöglicht.

Von mir also volle Empfehlung für das 200-600. Alternative wäre das Sony 100-400GM + 1,4er Telekonverter. Das Gewicht ist geringer, das Packmaß kleiner, aber der Preis dafür höher und die Lichtstärke mit Konverter am langen Ende 2/3 Blende geringer.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2024, 18:58   #8
Kettensaägengesicht

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: NRW
Beiträge: 67
Werde Mir das Sony 200-600mm Kaufen & Später noch einen 1.4 Telekonverter

DANKE für Eure Ratschläge
Kettensaägengesicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2024, 09:52   #9
winnie_pooh
 
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 52
Bei Vollformat bis zur 3. GEN, also A7R3 et al, verwendet die Kamera über f8 nur noch den Kontrast AF. Somit ist der Einsatz des 2-fach Konverter als auch der 1,4-fach Konverter nur mit Kontrast AF möglich.
winnie_pooh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2024, 09:56   #10
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 17.117
Ja, das ist ein wichtiger Einwand.

Erstaunlich wie schnell man (ich) solche Dinge vergisst, wenn sie einen persönlich nicht mehr betreffen.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, ILME, NEX) » Suche Wildlife Line & eine Endscheidung

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.