Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Regelmäßiger Gast
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2019, 11:47   #1
Stechus Kaktus
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 1.540
Regelmäßiger Gast

Heute hat uns mal wieder eine Gottesanbeterin besucht.



Bild in der Galerie

Die Freude über die Fotosession hielt sich in Grenzen


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
Stechus Kaktus
Stechus Kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.09.2019, 12:49   #2
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 6.395
Toll, wo hast Du die gesehen und fotografiert?

Das 2. gefällt mir besonders, weil sie darauf die Flügel zeigt. Ich habe schon viele Gottesanbeterinnen fotografiert, aber noch nie hat mir eine ihre Flügel so gezeigt.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 13:08   #3
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 14.069
Darf ich fragen wo du wohnst, das die dich regelmäßig besuchen? Ich finde das sind äußerst faszinierende Insekten. Ich hab das Gefühl, das sie sich, ebenfalls wie die Wespenspinne, langsam aber sicher, immer weiter in Deutschland verbreiten. Einerseits finde ich das schön, andererseits auch irgendwie erschreckend. Deutlichere Zeichen für dem weiter voranschreitenden Klimawandel gibt es für mich kaum.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 13:26   #4
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.831
Man darf auch nicht vergessen, dass vieles mit den Überseecontainern eingeschleppt wird.

Trotzdem schöne Nahaufnahmen
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2019, 14:27   #5
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.377
Zitat:
Zitat von Stechus Kaktus Beitrag anzeigen
Das gefällt mir am besten! Auch die Schärfe finde ich beeindruckend - eine grüne Schrecke zwischen all den grünen Halmen. Ich habe bisher einmal eine in natura gesehen (in Albanien), sie aber mit der RX10 III nicht wirklich scharf bekommen.

Wohnst Du in Südbaden? Dort soll es eine stabile Population deutscher Gottesanbeterinnen (ich meine die Insekten ) geben.
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.09.2019, 07:44   #6
Stechus Kaktus

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 1.540
Ich wohne in der Vorderpfalz.
Die erste habe ich vor 4 Jahren im Haus entdeckt. Seitdem finde ich immer wieder mal eine. Diese war in der Garage.
Laut Wikipedia hat man die ersten Gottesanbeterinnen schon vor über 200 Jahren in Deutschland entdeckt, somit kommt der Überseecontainer eher nicht in Frage.
__________________
Stechus Kaktus
Stechus Kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 09:17   #7
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 14.069
Bei Überseecontainern denke ich auch mehr an Bananenspinnen und Skorpionen, an Fangschrecken eher weniger. Zumal Fangschrecken aus dem Ausland auch öfters, nicht immer, ein ganz anderes Aussehen haben und schneller erkennbar sein dürften. Allerdings gibt es auch Fangschrecken die absolut gleich aussehen, allenfalls noch an unterschiedlicher Größe erkennbar sind. Die erste die ich gesehen habe war klein, komplett braun und saß an einer Hauswand, allerdings einer Hauswand in Brasilien. Aber braune Fangschrecken gibt es meines Wissens auch hier, ist wohl eine Frage des Entwicklungsstadium, aber da kenne ich mich nicht gut genug aus um darüber umfassend zu schreiben.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 11:40   #8
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.615
@Stechus Kaktus
Wirklich interessante Bilder die Du hier zeigst.

Dass Gottesanbeterinnen auch hier in Deutschland vorkommen, wusste ich bis dato noch gar nicht.

Ich verbinde diese Spezies immer mit südlichen Gefilden, wo ich vor Jahren auch mal eine ablichten konnte (will Deinen Thread nicht kapern darum nur ein Link): Gottesanbeterin Kroatien
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 12:13   #9
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 14.069
In Süddeutschland, Kaiserstuhl, Südbaden, rings um Hamburg, rings um Berlin, Thüringen mittlerweile auch schon, um nur einige Gebiete wo sie vorkommen zu nennen. Es gibt offensichtlich auch noch andere Gebiete wo sie schon vorkommen. Waren übrigens 2017, schon Insekt des Jahres in Deutschland. Also es scheinen immer mehr zu werden. Einerseits schön und interessant, andererseits ein weiteres, wie ich finde, schlechtes Zeichen für den immer weiter fortschreitenden Klimawandel.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 13:06   #10
Stechus Kaktus

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 1.540
Ein anderes Insekt, das sich in des letzten Jahren hier stark ausbreitet, ist die Bernstein Waldschabe.
Die ist zwar harmlos, aber jedes mal wenn sich so ein ein Tierchens ins Haus verirrt, führt das zu Panikattacken, weil sie den deutschen Schaben sehr ähnlich sehen.
__________________
Stechus Kaktus
Stechus Kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Regelmäßiger Gast

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:08 Uhr.