Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Private Fotografie bei mir fast auf Null
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2020, 22:08   #1
ayreon
 
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Rosenheim
Beiträge: 692
Private Fotografie bei mir fast auf Null

Ich weiß, es gibt gerade sehr negative Auswirkungen für viele Menschen und ich wünsche allen, dass sie gesundheitlich und finanziell durch die Krise kommen.

Bei mir als Privatmann ist es gerade so und wird auch noch eine ganze Weile so bleiben dass die Fotografie gegen Null geht. Keine Veranstaltungen (u.a. bei den Kindern), alles Kulturelle ist geschlossen, geplante Reisen fallen ins Wasser und es bleibt im eingeschränkten Maße eben die Natur wobei die zumindest im Süden auch noch braucht, bis der Frühling so richtig durchstartet.
So bietet sich die Chance, mal den einen anderen Rückstand bei unbearbeiteten Bildbeständen aufzuarbeiten oder Verschlagwortung zu machen (bei mir Videos)
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.03.2020, 23:04   #2
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.306
Ist schon absehbar sehr zurückgegangen. Bis auf natürlich meine beiden Nachwuchsmodelle:


Bild in der Galerie
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 23:12   #3
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 4.508
Zuckerpuppen!
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 23:20   #4
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.331
Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
Ist schon absehbar sehr zurückgegangen. Bis auf natürlich meine beiden Nachwuchsmodelle:
Glückwunsch und ruhige Nächte
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 23:55   #5
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.333
Der Traum eines jeden Menschenfotografen:
Ein Leben lang mit tollen Fotomodels versorgt sein.

Meinen Glückwunsch

… die schlaflose Nächte werden auch mal irgendwann vorüber sein
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.03.2020, 07:19   #6
eric d.
 
 
Registriert seit: 10.02.2019
Ort: Emsland
Beiträge: 475
Sieht gut aus.. da wirst Du genug Beschäftigung haben..

bei mir fängt es im Gegenteil gerade an, der Frühling (im Norden) beginnt, die Naturfotografie kann man perfekt alleine draussen machen und es ist noch ruhiger , Ideal also

Ok Reisen sind fragwürdig geworden..
Italien im Mai sehr unwahrscheinlich und Schottland im July mal abwarten...
__________________
Gruss Eric
Meine Bilder bei Flickr
eric d. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 07:33   #7
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 460
Ich fürchte das wird beides schwierig Eric. Italien eh' und auf der Insel geht es demnächst erst richtig los.
Aber du schreibst es schon richtig, der Frühling beginnt jetzt auch im Norden und da hast du viel Zeit und Muse, es dort richtig laufen zu lassen. Darauf freue ich mich schon.
__________________
Grüße, Norbert
Schlumpf1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 07:52   #8
Der Jeck us Kölle
 
 
Registriert seit: 01.08.2019
Beiträge: 41
a 7 III

Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
Ist schon absehbar sehr zurückgegangen. Bis auf natürlich meine beiden Nachwuchsmodelle:


Bild in der Galerie
Tolles Foto vom Nachwuchs...

Leider dürfen wir unseren Enkel zur Zeit natürlich nicht besuchen, das schmerzt schon sehr

Liebe Grüße aus Köln

Helmut
Der Jeck us Kölle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 07:56   #9
Peabody
 
 
Registriert seit: 19.04.2015
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 225
Ich habe noch nie so viel fotografiert, wie in den letzten 8 Tagen. (auf das letzte halbe Jahr bezogen)
__________________
Torsten

Meine Kamera ist technologisch auf dem Stand von 2016 - mit sowas kann man heute gar nicht mehr fotografieren...
Peabody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 08:28   #10
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 22.554
Bei uns hat sich die Natur drastisch verändert. Hier in unserem abgelegenen, kleinen Dorf gibt es eine Durchgangsstraße, welche auch eine Bundesstraße ist. Normalerweise ist hier zu gewissen Zeiten, wie Arbeitsbeginn/ende oder Schulbeginn/ ende oft für eine Stunde viel Verkehr. Dies hat sich nun auf ein Minimum reduziert und so fahren am Tag vielleicht 10 - 20 Autos durch den Ort. Darauf reagieren Hasen, Rehe und Wildschweine, die man fast den ganzen Tag auf den Feldern und Äckern beobachten kann. Von entfernt vorbei gehenden Fußgängern zeigen sie sich unbeeindruckt. Nun könnte man das auf schönes Wetter und den Frühling zurückführen. Dem ist nicht so, weil ich das ja schon seit Jahren beobachte. Erst seit sich der Verkehr beruhigt hat, ist dies zu beobachten. Die Natur kehrt zur Normalität zurück. So lernen wir unsere Umgebung ganz neu kennen. Wenn auch nur vom Balkon oder Küchenfenster aus.

Gruß Wolfgang
__________________
Zwischen Wahnsinn und Verstand, ist oft nur ne dünne Wand Daniel Düsentrieb
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Private Fotografie bei mir fast auf Null

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:53 Uhr.