Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » DSLR vs spiegellose Systemkameras. Wem gehört die Zukunft?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2021, 20:51   #1501
Carsten02
 
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 125
Die Berechnungen und Grafiken wurden mit QtiPlot und LibreOffice gemacht, das Zahlenmaterial stammt aus den monatlichen CIPA-Publikationen Januar 2012-November 2020.[/QUOTE]


Wobei man die Berechnungen zum Vorteil legen kann.
Die gesamte Kamerasparte wird sich in den nächsten Jahren ändern man wird sehen wer sich hier durchsetzen kann.

LG
Carsten
Carsten02 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.01.2021, 15:48   #1502
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 2.550
Schon jetzt die Zahlen für 2020. Weltweit die Marktanteile bei Digitalkameras.
https://de.statista.com/themen/743/digitalkameras/

Die beliebtesten Digitalkamera-Marken in Deutschland sind ........ da habe ich danebengegriffen.

Klick auf WEITERLESEN.
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 16:04   #1503
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 2.158
Canon und Nikon?

ja gut bei den ambitionierten mag es sein das SOny etc weit vorne sind, aber auf den Wühltischen gehen halt mehr D3400 weg und EOs 4000er -bringt halt den Konzernen nicht viel aber zumindest an gefühlter Beliebtheit
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 16:05   #1504
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.234
Der Beitrag ist vom 16.12.2020. Wo steht denn da, das da schon Daten von gesamt 2020 enthalten sind?

Lieben Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss)
"Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
Ellersiek ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 16:26   #1505
twolf
 
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Franken
Beiträge: 5.864
Zitat:
Zitat von Ellersiek Beitrag anzeigen
Der Beitrag ist vom 16.12.2020. Wo steht denn da, das da schon Daten von gesamt 2020 enthalten sind?

Lieben Gruß
Ralf
Sind zahlen von 2018, siehe eine Seite weiter. https://de.statista.com/themen/743/digitalkameras/

Intresant die im text genannten Verkaufszahlen 2008 über 9 Millionen verkauften Kameras, 2019 2,1 Millionen Stück. Und das sind alle Arten von Digitalkameras.
twolf ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.01.2021, 16:41   #1506
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 2.550
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
Sind zahlen von 2018, siehe eine Seite weiter. https://de.statista.com/themen/743/digitalkameras/

Intresant die im text genannten Verkaufszahlen 2008 über 9 Millionen verkauften Kameras, 2019 2,1 Millionen Stück. Und das sind alle Arten von Digitalkameras.
Auf der gleichen Seite:
https://www.statista.com/statistics/...-sales-volume/

Global market share of major manufacturers of digital cameras 2020
Published by Arne Holst, Jan 4, 2021
Canon dominated the global digital cameras market in 2020 and held close to half of it in 2020, at over 45 percent. Sony and Nikon followed in the ranking, with 20 and 19 percent of the market respectively. Fujifilm holdings and Panasonic had just under five percent each.
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 17:04   #1507
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Karlsruhe
Beiträge: 7.674
Zitat:
Zitat von minolta2175 Beitrag anzeigen
Schon jetzt die Zahlen für 2020. Weltweit die Marktanteile bei Digitalkameras.
https://de.statista.com/themen/743/digitalkameras/

Die beliebtesten Digitalkamera-Marken in Deutschland sind ........ da habe ich danebengegriffen.
Man braucht eine für die eignen Zwecke gute und nicht eine beliebte Kamera. Allerdings sollte die Marke so beliebt sein, dass sie am Markt bleibt.

Ein Auszug aus dem Artikel:
Zitat:
Insgesamt konnten im Jahr 2019 rund eine Millionen Kompaktkameras, 274.000 Spiegelreflexkameras und rund 316.000 kompakte Systemkameras verkauft werden.
...
Marktanteile am Gesamtabsatz digitaler Kameras:
Canon 40,5%
Nikon 19,1%
Sony 17,7%
Canon ist weiterhin sehr stark, vermutlich besonders im Bereich Kompaktkameras und DSLR, aber genaues ist nicht zu erkennen.
Nikon und Sony liegen dicht beieinander, zusammen kanpp so viel Umsatzanteil wie Canon, die Anteile der Kameraarten dürfte unterschiedlich verteilt sein. Sony eher dominant in den Zukuftsbereichen.

Die Datenquelle ist unbekannt und es gibt leider keine Detailinfos (jedenfalls nicht kostenlos oder ohne Registrierung).
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 14:19   #1508
Polly322
 
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: südwestliches Emsland
Beiträge: 307
Alpha SLT 99 II

Hallo Community

Betreff : die aktuell diskutierten Statistiken zu Digitalkameras von Statista !

Wie der User @twolf schon richtig Angemerkt hatte, ist das Zahlenwerk 2-3 Jahre alt.

In dem Inhaltsverzeichnis zu dem Zahlenwerk, wird fortgesetzt die Formulierung bis 2019 oder 2018 verwendet!

Für ein hoffnungsloses veraltetes, 64 Seiten starkes Dossier, noch 495,00 € zu verlangen ist schon ein starkes Stück.

Das vor dem Hintergrund dass ab 2018/2019 vier Kamera Hersteller angekündigt haben ihre angestaubten primär Bajonett-Systeme, ein neues zukunftweisendes neues Bajonett-System zur Seite zu stellen.

Daher wäre es Interessant ob sich die Marktanteile verschoben haben und wenn Sony ihr neues primäres Bajonett-System vorstellt?

Verbleibe mit schönen Bildern, Polly322
Polly322 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2021, 20:10   #1509
Jumbolino67
 
 
Registriert seit: 10.12.2007
Ort: Poggibonsi / Italien
Beiträge: 1.445
CIPA-Zahlen November 2020

Die CIPA-Daten für Dezember 2020 sind heute veröffentlicht worden. Und die Stückzahlen und der Wert der weltweit versandten DSLM sind höher als die der versandten DSLR und betragen 62% Anteil (neuer Rekord!) für die Stückzahlen und 78% für deren Wert.


Bild in der Galerie

Die errechneten Durchschnittswerte (average unit value) der DSLM liegen im Dezember 2020 knapp unter dem Rekordniveau von September 2020 und sind doppelt so hoch wie die der DSLR!


Bild in der Galerie

Mit den Zahlen für Dezember sind alle Zahlen des Jahres 2020 publiziert, und das vierte Quartal 2020 ist für die Kompaktkameras und die DSLR nicht mehr ganz so im Minus verlaufen wie die drei vorherigen Quartale. Bei den DSLM hingegen gibt wie in Q3 2020 einen kleinen Zuwachs bei dem Wert verglichen zu 2019, der Verlust während Q1 und Q2 2020 wird dadurch nicht ausgeglichen. Über das ganze Jahr 2020 gesehen zeigen die Kameras mit fest eingebautem Objektiv bei den Versandzahlen einen Rückgang von 47% zum Vorjahr, deren Wert sinkt um 42% verglichen zum Vorjahr. Bei den DSLR ist der Rückgang vergleichbar, ca. -47% bei den Stückzahlen und -45% bei deren Wert. Auch die Zahlen der DSLM sind im Jahr 2020 rückläufig, mit immerhin „nur“ 26% Abnahme bei den Stückzahlen und -22% beim Wert verglichen zum Jahr 2019.


Bild in der Galerie

Das letzte Bild ist einfach nur eine andere Darstellung der Werte der beiden ersten Grafiken im erstem Bild. Es zeigt recht übersichtlich das bei den DSLR Jahr für Jahr die Versandzahlen und deren Wert sinken. Bei den DSLM hingegen sind die Werte der verschickten Kameras der Monate September, Oktomer, November und Dezember die höchsten seit Januar 2012.


Die Wert-Angeben der CIPA beruhen auf FOB-Preise, also spiegeln nicht die Verkaufspreise bei den Kunden wider.

Die Berechnungen und Grafiken wurden mit QtiPlot und LibreOffice gemacht, das Zahlenmaterial stammt aus den monatlichen CIPA-Publikationen Januar 2012-Dezember 2020.
__________________
flickr
Jumbolino67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 16:52   #1510
ddd
Moderator
 
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: D-31311 Uetze
Beiträge: 3.818
moin,

mittlerweile sind die 2020er Zahlen von der CIPA fast vollständig, nur Details zu Objektiven fehlen noch. Als Ergänzung zu Hendricks monatlicher Auswertung zeige ich hier die langfristige Auswertung.
Bei den Objektiven zeige ich hier nur die Zahlen ab 1980, vorher ab 1955 gab es nur Gesamtzahlen ohne Differenzierung, von 1955-1965 sehr niedrige Zahlen, dann von 1965-1980 ein nahezu linearen Anstieg. Dies passt zum Aufkommen von SLRs ab Mitte der 1960er Jahre.
Die Zahlen der Mittelformatkameras von Rollei, Hasselblad usw. und der Kleinbild-Messsucherkameras von Leitz/Leica und Zeiss/Ikon sind in den CIPA-Zahlen nie enthalten gewesen. Diese haben die 1950 und 1960er Jahre dominiert, dürften aber in absoluten Zahlen gegen die entstehende japanische Kamera-Massenindustrie wenig Einfluss haben. In der Skalierung der Grafiken wären deren Zahlen nur 1-2 Pixel über der Null-Linie.

Bild in der Galerie Bild in der Galerie

Wie man an der Übersicht zu den Objektiven leicht sieht, sind die Zahlen für 35mm-Kleinbild (und größer) seit 40 Jahren stabil.

APS-C (und kleiner) war ein "Strohfeuer", fast alle versendeten Objektive waren die mit den Massenmodellen im Kit angebotenen Objektive, vor allem die berüchtigten 18-55/3.5-5.6-Standardzooms und die teilweise in Doppelkits angebotenen 55-200mm-Einsteigertele. Dazu kommen nicht wenige 18-2x0mm-Superzooms, diese hatten die höchsten Verkaufzahlen aller Objektive ausserhalb von Hersteller-Kits.
Daher ist nachvollziehbar, dass in einem so rasant zusammenbrechenden Markt nur noch wenig Aufmerksamkeit auf diese "Unterformate" gelegt wird.

APS-C und kleiner wird in der Nische überleben, aber mittlerweile sinken die Zahlen unter die des 35mm-Kleinbild-Segments. In 2021 dürften die Shipments der Unterformat-Objektive unten denen des langfristigen Mittelwertes der 35mm-Kleinbildobjekitve liegen, deren Zahl mglw. sogar absolut untertreffen.

-thomas
__________________
gruesze, thomas -das Leben ist zu kurz, um sich über kostengünstige, mittelmäßige Objektive zu ärgern- ... ich moderiere nicht, ich bin hier nur der Hausmeister.
So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen

Geändert von ddd (13.02.2021 um 17:29 Uhr) Grund: Optik
ddd ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » DSLR vs spiegellose Systemkameras. Wem gehört die Zukunft?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.