Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Fischadler mit Beute
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2023, 11:58   #1
Dirk Segl
 
 
Registriert seit: 05.05.2017
Beiträge: 3.231
Fischadler mit Beute


Bild in der Galerie

Ich bitte hier wirklich um richtige Kritik.
Komme irgendwie nicht richtig mit dem Weißabgleich und den Lilastichen hin.

Danke Euch !!
__________________
Geschafft hann mir schnell !!
Mein Flickr:
https://www.flickr.com/photos/148882889@N04/
Homepage:
https://www.birdandwild.de
Dirk Segl ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 30.08.2023, 12:11   #2
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 5.018
Ich würde es wohl in etwa so entwickeln:


Bild in der Galerie

Aber es ist schwierig, wenn man die Situation nicht 'live' im Gedächtnis hat. Nur du kannst beurteilen, wie die Lichtstimmung zum Zeitpunkt der Aufnahme wirklich war.
__________________
Grüsse aus der Schweiz
Hans-Peter

Geändert von HaPeKa (30.08.2023 um 12:16 Uhr)
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 12:16   #3
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 8.024
Tolles Bid! Der Lila-Stich stört mich nicht so sehr (wie hast Du den Weißabgleich gemacht?), allerdings finde ich es etwas flau. Womit hast Du es entwickelt?

Und ist das geblitzt, oder woher kommt das Licht von unten?
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 12:24   #4
Dirk Segl

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.05.2017
Beiträge: 3.231
Das Licht von unten kam durch die Lichtreflexion vom See.
Das Licht war sehr sehr diffus.
Adler im Schatten, aber Licht von unten und der See vor mir spiegelte wie irre.

Ist nicht einfach zu entwickeln.
__________________
Geschafft hann mir schnell !!
Mein Flickr:
https://www.flickr.com/photos/148882889@N04/
Homepage:
https://www.birdandwild.de
Dirk Segl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 12:37   #5
Itscha
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: an der Mosel
Beiträge: 4.220
Was ein starkes Bild.
Den Lilastich find ich auch nicht so dramatisch.

Beim Vorschaubild sieht es ein wenig so aus, als wenn Du den Vogel separat noch etwas aufgehellt hast. Ist das richtig? Beim großen Bild fällt das nicht mehr so auf.
Insgesamt wirkt das (auf mich) ein klein wenig unnatürlich. Wenn (!) das aufgehellt ist, würde ich etwas weniger davon nehmen.

Ich brauch aber jetzt nicht erwähnen, dass das Jammern auf aller höchstem Niveau ist. Aber Du bist ja Perfektionist. Sonst hätt ich nichts gesagt.
__________________
Gruß,
Itscha

"Sowas kommt von sowas!" (Stan Laurel) http://www.moselpixx.de
Itscha ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 30.08.2023, 12:41   #6
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 10.610
Ein sehr gelungener Schuß! Ich bin der letzte, den Du wegen Farbstichen fragen darfst. Aber auf mich wirkt das Bild unnötig und unnatürlich flau. Ich würde die Kontraste deutlich verstärken:


Bild in der Galerie
__________________
Viele Grüße

Ingo
____________________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 13:01   #7
kk7
 
 
Registriert seit: 21.11.2016
Beiträge: 1.715
Ich oute mich mal als Anhänger des eher flauen Bildes. Der Weißabgleich wurde schon angesprochen. Ich finde noch den Lichtsaum, der schon im Vorschaubild zu sehen ist, störend. Ansonsten top in Szene gesetzt
kk7 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 13:37   #8
atlinblau
 
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 274
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Ein sehr gelungener Schuß! Ich bin der letzte, den Du wegen Farbstichen fragen darfst. Aber auf mich wirkt das Bild unnötig und unnatürlich flau. Ich würde die Kontraste deutlich verstärken:


Bild in der Galerie
Finde, dass dein Himmelblau vom Motiv ablenkt.

Meine Versuch...

Bild in der Galerie
atlinblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 13:41   #9
atlinblau
 
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 274
doppelpost
atlinblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2023, 14:18   #10
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 7.229
Da ich hier nur das JPG habe, bin ich die Bearbeitung mit Fixfoto angegangen, weil das - wie ich finde - eine recht gute Weißabgleichanpassung bei JPGs bietet.

Zunächst habe ich im Bild einen Punkt für den Abgleich gesucht und ihn, nach meinem Empfinden, recht stimmig in den leicht durchscheinenden Streifen im linken Flügel des Vogels gefunden:


Bild in der Galerie


Dann fand auch ich das Bild ein wenig flau, habe das aber behutsam mit Schatten/Lichter-Anpassung gelöst:


Bild in der Galerie

Zum Schluss nochmal das Histogramm gespreizt ("Y-MAX"), was die Gesamthelligkeit etwas erhöht. Das schien mir für die Uhrzeit der Aufnahme passend, aber ich war ja nicht selbst dort:


Bild in der Galerie

Das Licht ist schon recht speziell, der Himmel bleibt auf diese Weise noch etwas lila, aber den Vogel finde ich so stimmiger (bin allerdings auch etwas weniger rotempfindlich als üblich).
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Fischadler mit Beute

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.