SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » Sony FE PZ 16–35 mm F4 G
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2022, 19:49   #71
*thomasD*
 
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: MKK
Beiträge: 4.318
Ich wäre ja mal auf einen direkten Vergleich zum Zeiss gespannt.
*thomasD* ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.06.2022, 20:09   #72
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.781
Warum kann Sony eigentlich für die Werbetexte nie ein Übersetzungsbüro beauftragen, das wenigstens versteht, was es da übersetzt?

Zitat:
Die konstante Brennweite beim Fokussieren und Zoomen sorgt für optimale Balance und Handhabung
Konstante Brennweite beim Zoomen, ja klar.

Zitat:
Its length remains constant while focusing and zooming for optimal balance and handling
Length steht da! Nicht focal length.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2022, 08:56   #73
MakiSG
 
 
Registriert seit: 05.06.2013
Ort: St. Gallen
Beiträge: 649
Zitat:
Zitat von *thomasD* Beitrag anzeigen
Ich wäre ja mal auf einen direkten Vergleich zum Zeiss gespannt.
Dazu bräuchte ich ein 16-35Z :-)

Hat aus der Ostschweiz jemand eines zum Ausleihen?
__________________

Milo
-------------------
A Joke is a serious thing. (Winston Churchill)
MakiSG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2022, 08:59   #74
MakiSG
 
 
Registriert seit: 05.06.2013
Ort: St. Gallen
Beiträge: 649
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
Warum kann Sony eigentlich für die Werbetexte nie ein Übersetzungsbüro beauftragen, das wenigstens versteht, was es da übersetzt?
Weil aus meiner Erfahrung Übersetzungsbüros (alle) gut für "normale" und wirtschaftliche Texte sind, sobald es ins technisch-fachliche geht, diese kläglich scheitern.

Ich arbeite im Büro in der Metallindustrie und wir geben unsere auf Englisch übersetzten Texte jeweils immer noch einem englischsprachigen Kollegen zum Gegenlesen.
__________________

Milo
-------------------
A Joke is a serious thing. (Winston Churchill)
MakiSG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2022, 22:41   #75
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.781
Naja ... "Length" ganz simpel mit "Länge" zu übersetzen und nicht an den Haaren herbeigezogen mit "Brennweite", hätte sogar ein automatisches Übersetzungsprogramm hinbekommen.

Es ist sicher nicht so, dass sie kein Geld hätten, jemanden fürs Korrekturlesen zu engagieren. Notfalls könnte das sogar ein Mitarbeiter aus der Kamera-Abteilung im Sony-Store übernehmen. Also haben sie offenbar kein Interesse, ihren Kunden möglichst korrekte Informationen zur Verfügung zu stellen. Hauptsache wohlklingendes Blabla.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.06.2022, 07:04   #76
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.515
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
[...]
Hauptsache wohlklingendes Blabla.
War bzw. ist das nicht schon immer und überall das wichtigste? (Leider!)
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2022, 12:56   #77
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 17.781
Jein. Solche Aussagen wie "dieses Objektiv macht wunderschöne Bilder" kann man natürlich in der Pfeife rauchen. Aber was die deutsche Sony-Niederlassung verzapft, ist nochmal ein Extra-Level. Sie schaffen es ja, die Texte in der Übersetzung so zu entstellen, dass sogar ihre eigenen Verkaufsargumente dabei verloren gehen. Dass das Objektiv beim Zoomen seine Länge nicht ändert, wäre für Video-Leute ein ernsthaftes Verkaufsargument. Dass sich die Brennweite beim Zoomen nicht ändern würde, ist einfach nur Bullshit.

Oder nimm gleich die dicke Seitenüberschrift:

Zitat:
Ultraleichtes, vielseitiges Weitwinkelobjektiv mit leistungsstarkem Zoom
Was bitte soll "leistungsstarker Zoom" sein?

Auf Englisch:

Zitat:
Ultralight, versatile wide-angle power zoom
Ach guck. "Leistungsstark" wäre "powerful". Da steht aber nicht "powerful zoom", sondern "power zoom"! Das ist ein feststehender Fachbegriff für Zooms mit elektrischem Antrieb. Der englische Leser kriegt diese durchaus wichtige Information also in großen Buchstaben gleich ganz oben auf der Seite präsentiert. Das könnte man auf Deutsch einfach so stehenlassen oder mit "Motorzoom" übersetzen. Stattdessen steht da auf der deutschen Seite eine nichtssagende Worthülse. So nach dem Motto "Ich hab keine Ahnung, was das bedeutet, aber ich schreib mal irgendwas, was so ähnlich klingt. Interessiert doch eh keinen".

Und das ist ja kein Einzelfall, sondern zieht sich seit Jahren durch die deutschen Webseiten (der Unsinn mit dem "leistungsstarken Zoom" z.B. findet sich auch bei allen anderen Power Zooms vom SELP1650-Kitobjektiv bis zum 4000€ teuren SELP18110G). Das kann man nicht mehr nur mit mangelnder Kompetenz der Übersetzer erklären, da gehört auch eine Menge Desinteresse der entsprechenden Fachabteilung dazu oder eine verkorkste Organisationsstruktur, in der sowas einfach nicht von Abteilung zu Abteilung kommuniziert werden kann.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » Sony FE PZ 16–35 mm F4 G

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:24 Uhr.