SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Lisa eine Rumänische Dame von der Straßenszene
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2022, 11:57   #21
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.513
__________________
Grüße, Norbert

Zu meinen wenigen Bildern darf man übrigens gerne in jedem Thread etwas schreiben.
Schlumpf1965 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.03.2022, 13:42   #22
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 31.196
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2022, 10:08   #23
jhagman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.385
Das Wetter gestern war hier bei uns spitze. Und haben wir auch gleich genutzt um eine "kleine" Wanderung einzuplanen. 12Km um den Uracher und Gütesteiner Wasserfall haben die Freude am Frühling nochmal ordentlich verstärkt. Waren zu Anfang um 11:0 noch nicht sooo viele Menschen unterwegs wurde es zunehmend voller auf den Wegen. Aber alles noch im erträglichen Rahmen
Lisa hatte auch ihren Spaß an der Tour. Dank Ball spielen. Pausen dazwischen und einer wilden Jagd ohne Leine über die Wiesen mit einem neuen Hundefreund war auch die kleine Dame bestens versorgt. Ohne Leine war ich bisher viel zu ängstlich.Aber wir üben jetzt immer wieder wenn es , soweit man es beurteilen kann, gefahrlos möglich ist Lisa frei laufen zu lassen.Im freien Feld alleine kein Thema. Mit dem Ball spielen wir gerne bis zur Bewußtlosigkeit. Und hungrig sind wir auch immer.Aber da dürfte Lisa keine Ausnahme sein
Erst heute morgen wieder einen sehr entspannte Begegnung mit den Katzen in der Wohnung gehabt.Da waren wir ein Hund eine Katze und meine Wenigkeit gemeinsam in der Küche. Kurzer Blickkontakt und dann ging wieder jeder seiner Wege. Ohne fauchen knurren oder anderen Unmutsbekundungen. Immer noch entfernt von den ziemlich besten Freunden.Aber immer noch auf einem guten Weg

Wäre jetzt Zeit für nen kleinen Snack?


Bild in der Galerie

Hasch mich, in bin der Frühling


Bild in der Galerie


Ball spielen. Bitte nochmal!!!


Bild in der Galerie
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2022, 10:15   #24
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.513
Soooo schön zu lesen Jürgen
__________________
Grüße, Norbert

Zu meinen wenigen Bildern darf man übrigens gerne in jedem Thread etwas schreiben.
Schlumpf1965 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2022, 11:31   #25
jhagman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.385
Dankeschön
So ein klein wenig sind wir auch schon Stolz auf das bisher erreichte in der kürze der Zeit. Aber das liegt ja nicht alleine nur an uns. Da spielen alle mit. Zuhause die 2 Katzen die 2 Dosenöffner und Lisa. Und Unterwegs versuchen wir uns in Hundeerziehung :-)

Wir werden weiter berichten
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.03.2022, 06:59   #26
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.158
Zitat:
Zitat von jhagman Beitrag anzeigen
... spielen wir gerne bis zur Bewußtlosigkeit. ...
Was macht sie denn wenn Du da bewusstlos niederliegst?
Schleckert sie Dich ab damit Du wieder wach wirst?



Schöne Bilder, süßer Wauwi.
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2022, 09:08   #27
jhagman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.385
Zitat:
Zitat von Andronicus Beitrag anzeigen
Was macht sie denn wenn...

Schöne Bilder, süßer Wauwi.
Ihr zarter Atem haucht einem schnell wieder die fehlenden Lebensgeister ein :-) Und eine feuchte Nase sorgt zusätzlich für eine rasche Wiederbelebung

Danke!
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2022, 13:29   #28
jhagman

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 4.385
Es geht voran.
War zu Anfang ständig heftiger Zug auf der Leine geht es so langsam auch ohne das sich die Lady den Kragen abdreht. Wenn man davon ausgeht das an der Leine gehen bis kürzlich unbekannt war ist das ein weiterer ordentlicher Schritt. Nicht immer aber immer öfter geht das jetzt ganz gut. Nur wenn die Blase drückt ist der Zug entsprechend hoch
Fremde angeleinte Hunde werden zunehmend auch kein großes Problem mehr. Und die Hunde auf der Gassirunde erkennt man schon von weitem und die werden dann auch schwanzwedelnd begrüßt. War ich zu Anfang seeehr vorsichtig was die Futtermenge angeht haben wir festgestellt das regelmäßiges wiegen es zeigt das wir auf dem richtigen Weg sind. Der einzige der...egal.Hab jetzt einen neuen Diätplan für mich :-)
Und ich warte jetzt täglich darauf das sich Hund und Katz beschnuppern. Man begegnet sich im Flur und schaut sich an. Na mal sehen.Lange wird es aber sicherlich nicht mehr dauern.
Am We auch kurz im Tierheim vorbeigeschaut und die versprochene Hundeleine als Spende vorbei gebracht. Ihre damalige Betreuerin war auch da und wurde auch sofort wieder erkannt. War das eine freude!

Ball spielen :-)
Gestern zusammen das Wetter genutzt und unterwegs gewesen. Natürlich mit Ball.
Und natürlich auch mit Kamera


Bild in der Galerie
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 09:10   #29
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.158
Zitat:
Zitat von jhagman Beitrag anzeigen
... War ich zu Anfang seeehr vorsichtig was die Futtermenge angeht haben wir festgestellt das regelmäßiges wiegen es zeigt das wir auf dem richtigen Weg sind. Der einzige der...egal.Hab jetzt einen neuen Diätplan für mich :-) ...
Jürgen! Hast Du etwa etwas von ihrer Futtermenge für Dich abgezweigt?
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 09:27   #30
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 16.454
Zitat:
Zitat von Andronicus Beitrag anzeigen
Jürgen! Hast Du etwa etwas von ihrer Futtermenge für Dich abgezweigt?
Eigentlich wollte ich jetzt ja was "gemeines" dazu schreiben, werde es aber tunlichst zurück halten.

Scheint sich ja einzugewöhnen die Rumänische Immigrantin, weiterhin viel Erfolg bei der Erziehung, wobei ja alles zu klappen scheint, und Du endlich mal regelmäßig raus kommst, und Dich bewegst. Ups

Übrigens schöne Bilder Deiner Neuen Freundin.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Lisa eine Rumänische Dame von der Straßenszene

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:35 Uhr.