Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2020, 16:59   #2121
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 723
@Toni: Danke fürs Zeigen
ja, die starless images schaun schon sehr ungewohnt aus


Nach etlichen Tagen schlechten Wetters ging gestern doch noch eine Nacht zum Oktober-Neumond zusammen:
Sehr hohe Feuchtigkeit hatte es, so dass die Taukappenheizung wertvolle Dienste tat...
und wie immer bei hoher Luftfeuchte lassen sich die Farben "ziemlich betteln" in der EBV;
bis auf den Hintergrund hab´ich es einigermaßen hingekriegt;
...und die Sternenfarben natürlich auch wieder nicht


Bild in der Galerie
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.10.2020, 06:45   #2122
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.330
Du hast die (sehr geringen!) Schwächen des Bildes ohnehin bereits selber angesprochen. Mir persönlich sagt auch dein H-Alpha-Rot nicht wirklich zu.

Aber sonst hast du schon ein hohes Level in der Astrofotografie erreicht!

Eine Frage noch: die CEM25p könnte doch dithern, oder? Das wäre der nächste Schritt...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 09:42   #2123
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 723
Danke für deine Rückmeldung
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
..dein H-Alpha-Rot...
was würdest du ändern?..
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
...dithern...wäre der nächste Schritt...
Ja, die CEM25p hat natürlich eine ST4 Schnittstelle; Laptop würde ich eher ungern mitschleppen wegen Stromverbrauch, hast du bezüglich Standalone-Elektronik für Sonykameras einen Tipp?
Der Prima Luce Lab "EagleCore" z.B. scheint Sony nicht ansteuern zu können
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 10:01   #2124
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.330
Der MGEN wäre ein Standalone Gerät, das zumindest Canon-Kameras auslösen kann. Ich nehme an, das ist ein potentialfreier Kontakt, den man auch für SONYs adaptieren könnte.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 11:59   #2125
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 723
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Der MGEN...
achja, den MGEN3 hatte ích als Autoguider schon im Visier, aber der kann natürlich auch gleich dithern Danke!
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.